M1 - ...nur mal eben...

Allgemeine Fragen rund um die M / Prima Mofas. Auch Fahrzeugvorstellungen sind hier gerne gesehen.
faulfuss
Beiträge: 66
Registriert: 28.01.2021 14:11
Mofa/Moped: Hercules M1, Kawasaki ZRX1100

Re: M1 - ...nur mal eben...

Beitrag von faulfuss »

Es geht mir dabei nicht um das fehlen, sondern um das auflösen! Ich hatte das Problem mal bei einem Motorradtank, bei dem sich großflächig die Beschichtung vom Metall gelöst hat und so gut wie nicht aus dem Tank zu bekommen war.

carinona
Beiträge: 7020
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: M1 - ...nur mal eben...

Beitrag von carinona »

wenn die beschichtung nicht intakt ist...kann es dahinter weiterrosten ....was nicht merkst

so einen rahmentank beschichten ist so eine sache...

faulfuss
Beiträge: 66
Registriert: 28.01.2021 14:11
Mofa/Moped: Hercules M1, Kawasaki ZRX1100

Re: M1 - ...nur mal eben...

Beitrag von faulfuss »

carinona hat geschrieben:
18.05.2021 13:13
wenn die beschichtung nicht intakt ist...kann es dahinter weiterrosten ....was nicht merkst
Das ist mir durchaus bewusst, deshalb wollte ich ja auch die Beschichtung, die drin ist nicht beschädigen.

Also jetzt ist jedenfalls erstmal Ruhe. Sollte irgendwann mal wieder Handlungsbedarf bestehen, werde ich wohl entweder Löten oder sofort wiggen müssen. Im schlimmsten Fall muss dann ein anderer Rahmen her.

faulfuss
Beiträge: 66
Registriert: 28.01.2021 14:11
Mofa/Moped: Hercules M1, Kawasaki ZRX1100

Re: M1 - ...nur mal eben...

Beitrag von faulfuss »

...wie versprochen gibts auch Bilder. Läuft zufriedenstellend ihre 30-35 km/h :thumbup:
1622372190608.jpg
1622372190598.jpg

Benutzeravatar
Sandro
Beiträge: 17
Registriert: 12.05.2021 14:13
Mofa/Moped: Hercules M2 und Hercules 216.

Re: M1 - ...nur mal eben...

Beitrag von Sandro »

Die M1 sieht wirklich gut aus. Viel Spaß dir noch beim Fahren :)
Gruß Sandro

Benutzeravatar
Zahnriemenfahrer
Beiträge: 612
Registriert: 03.11.2016 15:14
Mofa/Moped: Hercules M2 Bj.1973
Hercules P1 Bj.1976
DKW RT 200 H Bj. 1952
Suzuki SV 650 Bj.1999
Wohnort: 52249 Eschweiler

Re: M1 - ...nur mal eben...

Beitrag von Zahnriemenfahrer »

Sandro hat geschrieben:
31.05.2021 09:02
Die M1 sieht wirklich gut aus. Viel Spaß dir noch beim Fahren :)
Finde ich auch echt schick!

Was hast du für einen Schlüssel unterm Sattelrohr? Unauffällig Zündschlüssel nachgerüstet?

Eine Frage habe ich noch. In der ET-Liste vom Technik-Ostfriesen ist für die M1 dieser kleine Topf der unterm Motor hängt abgebildet (Pos.1). Sind die alle so gewesen, oder gab es die Später auch mit dem Zigarren-Topf? Oder sind die mittlerweile (mangels Teilen und wegen der "coolness") alle auf Zigarre umgerüstet? Fragen über fragen...

http://databikes.com/imgs/a/c/x/a/i/her ... _1_lgw.jpg

https://www.technik-ostfriese.com/techn ... pfw/14.php

Eigentlich wird der Topf Mit dem kleinen Teil (20) an der unteren Strebe des Gepäckträgers befestigt (Schraube 26):

https://www.technik-ostfriese.com/techn ... 5pfw/3.php
Gruß Dieter

faulfuss
Beiträge: 66
Registriert: 28.01.2021 14:11
Mofa/Moped: Hercules M1, Kawasaki ZRX1100

Re: M1 - ...nur mal eben...

Beitrag von faulfuss »

Zahnriemenfahrer hat geschrieben:
01.06.2021 12:59
Was hast du für einen Schlüssel unterm Sattelrohr? Unauffällig Zündschlüssel nachgerüstet?

Eine Frage habe ich noch. In der ET-Liste vom Technik-Ostfriesen ist für die M1 dieser kleine Topf der unterm Motor hängt abgebildet (Pos.1). Sind die alle so gewesen, oder gab es die Später auch mit dem Zigarren-Topf? Oder sind die mittlerweile (mangels Teilen und wegen der "coolness") alle auf Zigarre umgerüstet? Fragen über fragen...
Das Zündschloss ist vom Vorbesitzer montiert worden. Habe ich also nur übernommen. Ist aber ganz praktisch, vor allem weil meine älteste Tochter eigentlich auch damit fahren soll... Ob sie will ist noch nicht ganz klar. :roll:

Zu dem Endtopf muss ich sagen , das ich lediglich weiß, das es diese "Kisten" nirgends mehr zu kaufen gibt. Ob die M1 aber auch mit Zigarre ausgeliefert wurde, kann ich beim besten Willen nicht sagen.

Benutzeravatar
Zahnriemenfahrer
Beiträge: 612
Registriert: 03.11.2016 15:14
Mofa/Moped: Hercules M2 Bj.1973
Hercules P1 Bj.1976
DKW RT 200 H Bj. 1952
Suzuki SV 650 Bj.1999
Wohnort: 52249 Eschweiler

Re: M1 - ...nur mal eben...

Beitrag von Zahnriemenfahrer »

faulfuss hat geschrieben:
01.06.2021 13:49
.....Ob die M1 aber auch mit Zigarre ausgeliefert wurde, kann ich beim besten Willen nicht sagen.
In der ET Liste steht die Halterung (20)für die Zigarre nur bei den Export Modellen, das geht ja nur bei ungefederten Modellen (quasi M1). Und der Kasten-Topf nur bei der M1.

Aber die Liste ist recht alt. Wahrscheinlich 1973. kann ja sein das es später geändert wurde.

Egal. Schick geworden

Bei mir ist es umgekehrt. Meine Tochter (15) würde wollen, aber darf nicht. Vetter der Frau ist tötlich verunglückt mit Mofa vor 3 Jahrzehnten.
Gruß Dieter

Mitch
Beiträge: 107
Registriert: 09.10.2020 10:02
Mofa/Moped: Herkules M2 - Baujahr 1976
Yamaha Bulldog 1100 - Bj. 2003
Wohnort: Hückelhoven

Re: M1 - ...nur mal eben...

Beitrag von Mitch »

faulfuss hat geschrieben:
31.05.2021 06:05
...wie versprochen gibts auch Bilder. Läuft zufriedenstellend ihre 30-35 km/h :thumbup: 1622372190608.jpg1622372190598.jpg
Sieht klasse aus,ist dir gut gelungen :thumbup: :thumbup:
Gruß,Michael

Benutzeravatar
LXF
Beiträge: 650
Registriert: 30.08.2016 09:38
Mofa/Moped: Hercules M2, M4, M5, CB3, HR2
Harley Davidson FSSTS Bj. 97
Kawasaki Z 1000 Bj. 2015
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: M1 - ...nur mal eben...

Beitrag von LXF »

die kleinen Kastenauspüffe wurden dann bei den C3 Mofas verbaut.
M2, M4, M5, CB3, HR2, E1, Prima 5S

Antworten