ABE Hercules Prima 3 S

Allgemeine Fragen rund um die M / Prima Mofas. Auch Fahrzeugvorstellungen sind hier gerne gesehen.
Mofa Bernd
Beiträge: 14
Registriert: 18.05.2020 18:57
Mofa/Moped: Hercules Prima S 3 Baujahr 1989

ABE Hercules Prima 3 S

Beitrag von Mofa Bernd »

Moin allerseits
Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer einer Hercules Prima 3 S Baujahr 1989.
Nun meine Frage:
Gibt es für dieses Gefährt eine ABE für den Motor 505 / 2B Ausführung A mit 16 Zoll Felgen?
Wenn ja, welche Nummer hat sie denn?
Vielen Dank im Voraus
Bernd

carinona
Beiträge: 6090
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: ABE Hercules Prima 3 S

Beitrag von carinona »

1989 war der 505/2b schon geschichte
http://www.oldiemofa.de/html/body_hercules_1986.html

da müßte der 505/2 bx drin sein, ab ca 1990 der BY
https://herculesm.jimdofree.com/sachs-m ... Cbersicht/

folglich gibts da auch keine abe ,
https://www.sfm-bikes.de/abe-betriebser ... itschrift/
mit geändertem motor kann nur der tüv papiere austellen

ist sonst aber fast identisch mit der alten prima 3
http://www.oldiemofa.de/html/body_hercules_1982.html

der BX ist fast identisch, am anfang bei steckkrümmer ist sogar noch der zylinder vom 2B drauf, er hat aber andere kurbelwelle und damit 49ccm und keine 47 wie der B

Mofa Bernd
Beiträge: 14
Registriert: 18.05.2020 18:57
Mofa/Moped: Hercules Prima S 3 Baujahr 1989

Re: ABE Hercules Prima 3 S

Beitrag von Mofa Bernd »

Es gibt die ABE 8499 c aus dem Jahr 1982.
Das ist die Motor / Vergaser Kombination 2 B und 2 BX beschrieben.
Als zulässige Felgengrösse ist allerdings nur 17 Zoll angegeben.
In der ABE 8499 g ist nur die Motor / Vergsaer Kombinatin 2 BX beschrieben.
Dort sind allerdings 16 und 17 Zoll als Felgengrösse erlaubt.
Ich habe allerdings 16 Zöller mit 2B motor / Vergaser.
Jetzt war meine Vermutung, das es igendwo zwischen ABE 8499 c und 8499 g
eine ABE existiert die meine Kombination beschreibt.

carinona
Beiträge: 6090
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: ABE Hercules Prima 3 S

Beitrag von carinona »

wenn du aber 1989 rahmennumer hast, hast keinen sachs 505/2b, sachs bikes stellt die erlaubnis nach der rahmennummer aus

ein änderung der übersetzung zwischen b und BX motor gabs nicht, mir nix bekannt , erst ab BY 1990
die 17 zoll ABE könnte von prima 5S sein, 2,5-17

bei den Prima 5 waren normal 2 1/4-16 zoll, zum teil noch zusätzlich auch 17 zoll eingetragen

es gab auch 2 verschiedene BX , bzw ab ca 1984 ca einen anderen zylinder mit schraubflansch

https://herculesm.jimdofree.com/sachs-m ... Cbersicht/
Sachs 505 / 2BX (der erste noch mit steckflansch)

49ccm, 44mm Hub- Kurbelwelle, Sachs Nr. 0217 103 000
2 Gang Handschaltung
1,5PS
Bing Vergaser 85/10/101
Zylinder ( 0213 146 280 ) , Kolben mit 2 Kolbenringen
Bosch Zündung / Ducati Zündung mit 6V 17/19W , Unterbrecherzündung, teils mit innenliegender und teils mit außenliegender Zündspule
Übersetzung zum Hinterrad: 11:50 bei 17" und 11:47 bei 16"
Verbaut bei: Hercules Prima 3, Hercules Prima 5


Sachs 505 / 2B

47ccm, 42mm Hub- Kurbelwelle, Sachs Nr. 0217 102 000
2 Gang Handschaltung, 2 Lamellen- Nasskupplung im Ölbad
1,5 PS
Vergaser Bing 85/10/101 A
Zylindernummer 0213 146 280 , alter 47ccm Zylinder mit Steckauslass und schrägem Ansaugstutzenflansch, Kolben mit 2x2mm Kolbenringen
6V 17W linksdr. Bosch / Ducati - Unterbrecherzündung mit innenliegender Zündspule
Übersetzung zum Hinterrad : 11:47 bei 16" Rad / 11:50 bei 17" Rad
Verbaut bei: Hercules M5, Hercules Prima 5 (s), Hercules Hobby Rider HR2 ,Hercules Prima 6, DKW sowie KTM Mofas

Mofa Bernd
Beiträge: 14
Registriert: 18.05.2020 18:57
Mofa/Moped: Hercules Prima S 3 Baujahr 1989

Re: ABE Hercules Prima 3 S

Beitrag von Mofa Bernd »

Es gab sogar eine Änderung in der Anzahl der Zähne beim Kettenrad beim 2 BX.
1982 waren hinten 50 Zähne bei 17 Zoll vorgesehen; 1988 waren es schon 52 Zähne.
Ich habe die richtige Zylinder, Motor und VergaserKombi für den 2 B.
Leider keine 17 Zoll Felgen.
Gibt es nicht irgenwo eine Übersicht über alle ABE?

Mofa Bernd
Beiträge: 14
Registriert: 18.05.2020 18:57
Mofa/Moped: Hercules Prima S 3 Baujahr 1989

Re: ABE Hercules Prima 3 S

Beitrag von Mofa Bernd »

Ach ja, in der 1982 ABE waren es noch 2 x 17 Zoll Felgen
Wo soll man solche Felgen noch bekommen?

carinona
Beiträge: 6090
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: ABE Hercules Prima 3 S

Beitrag von carinona »

82 waren alle reifen der normalen primas 2 1/4-16

daten über den BX sind selten, ne abe sammlung kenn ich nicht

ausnahme ist die 5S 2 1/2-17
http://www.oldiemofa.de/html/body_hercules_1982.html

ich weis nicht was du da in den fingern hast


von sachs bikes bekommst keine mit dem motor und rahmen 1989

und der tüv kann die 1989er einfach umtypen auf ne prima anfang der 80ziger
alle daten die der tüv dafür braucht hat er selbst
Muss nur in datennank 'ARGE-TP sehn

ansonsten kannst auch bei SFM bikes ein datenblatt bekommen

man könnte auch typenschild verlieren...
und anderes gehäuse finden
https://www.ebay.de/itm/HERCULES-Mofa-M ... SwaXNeuClT

bei meiner prima 5 89er BX ABE steht
49 zähne bei 16 zoll , felge 1.35-16
52 zähne bei 17 zoll, felge 1.35-17

die uralt M3 hatte noch die 2.00 reifen
http://www.50er-forum.de/wiki/index.php/Hercules_M3
Zuletzt geändert von carinona am 21.05.2020 17:27, insgesamt 1-mal geändert.

Mofa Bernd
Beiträge: 14
Registriert: 18.05.2020 18:57
Mofa/Moped: Hercules Prima S 3 Baujahr 1989

Re: ABE Hercules Prima 3 S

Beitrag von Mofa Bernd »

Ich habe beide ABE hier vor mir liegen.
Die 1982 er habe ich von Sachs als Zweitschrift nach Antrag bekommen.
Deswegn bin ich ja so ratlos......

carinona
Beiträge: 6090
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: ABE Hercules Prima 3 S

Beitrag von carinona »

also sachs bikes ...das wäre nicht das erstemal das die mist bauen

die uralt M3 hatte 2.0er reifen, schon möglich das die die ersten prima 3 noch mit speichen gebaut haben
http://www.50er-forum.de/wiki/index.php/Hercules_M3

gußräder gabs nicht in 2.0

und 1989 gabs keine speichen mehr

auf der anderen seite, ist der fehler von sachs bikes ja evtl dein vorteil, da du den BX motor ja nicht hast...wie du sagst

wo ist da nun dein problem genau

auf dem rahmenkopf steht typenschild

da steht TYP und ART nummer, dann weis man evtl genauer was es ist

Prima 3S Typ 504 ART 014
Prima 3S Typ 504-016
Prima 3S Typ 504-018

prima 3 1988 --> https://webimg.secondhandapp.com/w-i-mg ... 35038aeae5

Mofa Bernd
Beiträge: 14
Registriert: 18.05.2020 18:57
Mofa/Moped: Hercules Prima S 3 Baujahr 1989

Re: ABE Hercules Prima 3 S

Beitrag von Mofa Bernd »

Typschild 504 Art 022
Ich möchte so vorbereitet sein, das wenn mich die freundlichen Blau/Silbernen anhalten,
ich ordnungsgemäße Papiere vorzeigen kann

carinona
Beiträge: 6090
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: ABE Hercules Prima 3 S

Beitrag von carinona »

Typ 504 Art.022 Bj.89

ist baujahr 89

wenn also sachs bikes alles richtig gemacht hat, dann dürfen die nur papiere für den sachs 505/2 BX motor ausstellen
und der wird mit meinem aus der prima 5 von 1989 identisch sein, also auch die schon genannten übersetzung, denke ich jedenfalls

der näüchste motorwechsel ist 1990 http://www.50er-forum.de/wiki/index.php ... s_Prima_3S

Mofa Bernd
Beiträge: 14
Registriert: 18.05.2020 18:57
Mofa/Moped: Hercules Prima S 3 Baujahr 1989

Re: ABE Hercules Prima 3 S

Beitrag von Mofa Bernd »

Moin
Ich werde mir nun mal für hinten ein 49er bestellen und einbauen.
Dann passt die ABE für den BX zumindest mit der Anzahl der Zähne zum 2B.
Vergaser und Drehzahl ebenfalls.
Was nicht passt ist die Zylinderbezeichnung.
Ich hoffe ja, das ich dann damit bei einer Kontrolle durchkomme.
Ich werde mich heute Nachmittag mal auf den Weg zur Ostsee machen um eine "kleine" Tour mit der Maschine vorzubereiten.
Tankpunkte, Pausenplätze etc.

carinona
Beiträge: 6090
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: ABE Hercules Prima 3 S

Beitrag von carinona »

also wenn das ding nicht getunt ist, interessiert sich da keiner groß dafür,, solange es nicht noch zu laut ist

kleiner krümmer , ist da normal dran
16mm

wenn die normal sind fahren die auf der graden nicht schneller als 30kmh...bis es leichtes gefälle gibt, dann sollte man aber bei 40km h aufhören höher zu drehn

im prinzip bis da also nicht sehr illegal, mofazylinder , mofa vergaser

Mofa Bernd
Beiträge: 14
Registriert: 18.05.2020 18:57
Mofa/Moped: Hercules Prima S 3 Baujahr 1989

Re: ABE Hercules Prima 3 S

Beitrag von Mofa Bernd »

Zurück von der Ostsee
Ich hoffe ja, das wenn ich dann fahre, das Wetter besser ist.
Gibt es Tips, welchen Ketten und Ritzelsatz man kaufen sollte oder welchen lieber nicht?


Mofa Bernd
Beiträge: 14
Registriert: 18.05.2020 18:57
Mofa/Moped: Hercules Prima S 3 Baujahr 1989

Re: ABE Hercules Prima 3 S

Beitrag von Mofa Bernd »

Moin
Wieso gibt es eigentlich nicht das was man braucht auch so in der Form zu kaufen?
Es gibt tatsächlich im Netz einen verdammten Satz für 11/49 mit Kette.
Aber das ist "no Name"
Bleibt einem also nichts anderes über, wie Einzelteile zu bestellen.
Oder einen 11/47 Satz und das 49 zusätzlich.
Das werde ich dann wohl auch mal so machen.

carinona
Beiträge: 6090
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: ABE Hercules Prima 3 S

Beitrag von carinona »

49er zusammnestellung scheint es nur sehr kurz gegeben zu haben

einzelteile sind halt 5eu teurer
https://www.ebay.de/itm/Hercules-Prima- ... SwzWFeP8x2
https://www.ebay.de/sch/m.html?_ssn=bol ... a&_sacat=0

https://www.ebay.de/itm/stabile-Kette-1 ... SwxFZevvL4
https://www.ebay.de/itm/ESJOT-Kette-415 ... SwlyJecw~f
https://www.ebay.de/itm/Hercules-M-Prim ... SwNnRYf6Kx







ich geh aber davon aus das mopedgarage die auch nach anfrage den 11-49er satz verkauft

Mofa Bernd
Beiträge: 14
Registriert: 18.05.2020 18:57
Mofa/Moped: Hercules Prima S 3 Baujahr 1989

Re: ABE Hercules Prima 3 S

Beitrag von Mofa Bernd »

Ich habe mich dort erstmal angemeldet und nachgefragt.
Wäre schön, wenn es klappen würde und ich die Teile dann bis zum WE bekommen würde.
Dann hätte ich noch Zeit sie einzubauen

Mofa Bernd
Beiträge: 14
Registriert: 18.05.2020 18:57
Mofa/Moped: Hercules Prima S 3 Baujahr 1989

Re: ABE Hercules Prima 3 S

Beitrag von Mofa Bernd »

So kurz kann es sie gar nicht gegeben haben.
In der 88er ABE ist diese Konstellation für alle BX Varianten mit 16 Zoll vorgeschrieben

carinona
Beiträge: 6090
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: ABE Hercules Prima 3 S

Beitrag von carinona »

in meiner 89er auch

fragt sich nur noch wie lange vorher , ab 90 kommt anderer motor
spielt aber auch keine rolle, es gibt sie schlicht nicht von esjot, und das kann nur ne frage von weniger nachfrage sein,
vermute mal die 49 gilt nur für den bx mit neuerem zylinder, krümmer zum anschrauben

also entweder anfragen oder selbst zusammenstellen

Antworten