E1 - mal was Anderes

Allgemeine Fragen rund um die M / Prima Mofas. Auch Fahrzeugvorstellungen sind hier gerne gesehen.
Antworten
Benutzeravatar
LXF
Beiträge: 457
Registriert: 30.08.2016 09:38
Mofa/Moped: Hercules M2, M4, M5, CB3, HR2
Harley Davidson FSSTS Bj. 97
Kawasaki Z 1000 Bj. 2015
Wohnort: Frankfurt/Main

E1 - mal was Anderes

Beitrag von LXF »

So, endlich hab ich eine E1 zu einem akzeptablen Preis bekommen.
Ich musste mal was neues machen, sonst wird es langweilig.
Ausserdenm finde ich diese Kiste einfach nur interessant.
Allerdings ist sie auch sehr verbastelt, aber nichts was man nicht revidieren könnte - soweit ich das beurteilen kann.
Sie fährt, allerdings hatte ich nur 12 V zur Verfügung.
Die Fehlteile hab ich zeitgleich bei einer Ebay Auktion von einer geschlachteten DKW erstanden.
Foto 09.05.20, 17 03 51.jpg
Die Motivation für diesen Eigenbauständer kann ich mir nicht erklären, der Originale ist wieder drauf.
Foto 09.05.20, 17 21 59.jpg
Bin mal gespannt wie ich dieses Pressbuchsen aus dem Rohr bekomme.
Foto 09.05.20, 17 36 34.jpg
Ich werde das Teil erstmal soweit herrichten, dass man damit fahren kann, dann reiße ich es auseinander und machs wieder schön.
Ich spiele auch mit dem Gedanken nach der Restaurierung die Originalteile auszubauen, einzulagern und neuere Technik zu verbauen um ein richtiges Pedelec draus zu machen. Dabei will ich aber drauf achten es jederzeit wieder Original rückbauen zu können.
Normalerweie sollte das Ding dann mit 40 zugelassen werden können, wenn der TÜV mitmacht. da es genau den Spezifikationen eines versicherungspflichtigen Akkufahrrades enspricht.
Zuletzt geändert von LXF am 12.05.2020 22:05, insgesamt 1-mal geändert.
M2, M4, M5, CB3, HR2, E1

Benutzeravatar
stefankausk
Beiträge: 2137
Registriert: 20.03.2012 16:21
Mofa/Moped: Hercules MP4 und Simson Schwalbe KR51/2
Wohnort: Hürth bei Köln

Re: E1 - mal was Anderes

Beitrag von stefankausk »

Viel Spaß und gutes Gelingen!! :thumbup: :thumbup:

LG, Stefan
"lieber schweigen und als Narr erscheinen......als sprechen und jeden Zweifel beseitigen"

Benutzeravatar
Zahnriemenfahrer
Beiträge: 426
Registriert: 03.11.2016 15:14
Mofa/Moped: Hercules M2 Bj.1973
Hercules P1 Bj.1976
DKW RT 200 H Bj. 1952
Suzuki SV 650 Bj.1999
Wohnort: 52249 Eschweiler

Re: E1 - mal was Anderes

Beitrag von Zahnriemenfahrer »

stefankausk hat geschrieben:
11.05.2020 04:58
Viel Spaß und gutes Gelingen!! :thumbup: :thumbup:

LG, Stefan
+1 :!: :!:
Gruß Dieter

Benutzeravatar
LXF
Beiträge: 457
Registriert: 30.08.2016 09:38
Mofa/Moped: Hercules M2, M4, M5, CB3, HR2
Harley Davidson FSSTS Bj. 97
Kawasaki Z 1000 Bj. 2015
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: E1 - mal was Anderes

Beitrag von LXF »

Kann mir jemand sagen, welche Dimensionen der Keilriemen der Fliehkrafrkupplunk hat?
M2, M4, M5, CB3, HR2, E1

norbi
Beiträge: 26
Registriert: 22.09.2013 21:59
Mofa/Moped: Hercules MK 2S
Hercules MK 3X
Hercules MF 3

Re: E1 - mal was Anderes

Beitrag von norbi »

Guten Abend,
da hast du dir ja ein interessantes Projekt und Aufgabe angelacht. Ich habe diese Aufgabe schon hinter mir und bin froh das seltene Mofa wieder
auf die Strasse gebracht zu haben.
Viele Teile sind baugleich von der CB1--nur die Teile des Antriebes sind schwer zu bekommen.
Bezüglich des Keilriemens habe ich einen Auszug der E-Liste angefügt--der Keilriemen Nr. 21 und Grösse 9,5 x 625.
Diesen bekommt man problemlos bestellt.
Solltest du irgendwelche Fragen haben kannst du dich gerne an mich wenden.
Ich wünsche dir frohes Schaffen und viel Erfolg!
Grüsse aus der Bergischen--Norbert
Dateianhänge
IMG_20191027_174126071.jpg
IMG_20180615_154445729.jpg
IMG_20200517_204434463.jpg
IMG_20200517_204422268.jpg

norbi
Beiträge: 26
Registriert: 22.09.2013 21:59
Mofa/Moped: Hercules MK 2S
Hercules MK 3X
Hercules MF 3

Re: E1 - mal was Anderes

Beitrag von norbi »

Korrektur-- ich habe mich vertan-- Teile natürlich von der C1 bzw. C3
Entschuldigung

Benutzeravatar
LXF
Beiträge: 457
Registriert: 30.08.2016 09:38
Mofa/Moped: Hercules M2, M4, M5, CB3, HR2
Harley Davidson FSSTS Bj. 97
Kawasaki Z 1000 Bj. 2015
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: E1 - mal was Anderes

Beitrag von LXF »

Danke.
Den Riemen hab ich bestellt.
Hab mir jetzt auch so eine Ersatzteilliste organisiert.
Ich hatte wirklich Glück, alles was an dieser Mühle nicht dabei war habe ich im Internet bekommen – bis auf den Gepäckträger.
Da wird schon irgendwann einer auftauchen. Die fährt ja auch so.
Das übelste an der Kiste ist, dass jemand die auf Keilriemenantrieb umgebaut hat und die Hauptwelle komplett ruiniert hat.
Foto 17.05.20, 16 20 43.jpg
62A11553-46A2-4B1A-AA0B-6510CA083E70.jpeg
Ritzel Abgeschliffen (warum auch immer), Pedalaufnahme abgeflext. Nicht mehr zu gebrauchen

Foto 16.05.20, 09 50 39.jpg
Hatte aber Glueck, dass in ebay die Welle zu haben war :thumbup: Sonst haette ich die Kiste nicht genommen.
Foto 17.05.20, 17 25 20.jpg
8C3031F3-D1E7-4976-BA06-9A07F0196A32.jpeg
Mit ein wenig Arbeit und polieren ist nun der Teil wieder original, alles neu gefettet und gesäubert.

C0ADC8B8-0B65-469F-94B0-E8923CC74E21.jpeg
Und hinten hat ein Landmaschinentechniker auch ganze Arbeit geleistet. Das ist noch nicht mal schlecht gemacht, alle Loecher genau mittig und angefast - aber das muss weg.
IMG_3760.jpg
Ein Glueck nur ein paar Loecher im Kettenrad.
Zuletzt geändert von LXF am 18.05.2020 14:54, insgesamt 8-mal geändert.
M2, M4, M5, CB3, HR2, E1

Benutzeravatar
LXF
Beiträge: 457
Registriert: 30.08.2016 09:38
Mofa/Moped: Hercules M2, M4, M5, CB3, HR2
Harley Davidson FSSTS Bj. 97
Kawasaki Z 1000 Bj. 2015
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: E1 - mal was Anderes

Beitrag von LXF »

norbi hat geschrieben:
17.05.2020 21:36
Korrektur-- ich habe mich vertan-- Teile natürlich von der C1 bzw. C3
Entschuldigung
😉 Weiß ich, hatte ich dir auch so in deinen Thread geschrieben 😀
M2, M4, M5, CB3, HR2, E1

Benutzeravatar
LXF
Beiträge: 457
Registriert: 30.08.2016 09:38
Mofa/Moped: Hercules M2, M4, M5, CB3, HR2
Harley Davidson FSSTS Bj. 97
Kawasaki Z 1000 Bj. 2015
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: E1 - mal was Anderes

Beitrag von LXF »

Der Freilauf besteht auch nur noch aus verharztem Fett.
Foto 17.05.20, 16 59 54.jpg
Zuletzt geändert von LXF am 22.05.2020 22:54, insgesamt 1-mal geändert.
M2, M4, M5, CB3, HR2, E1

Benutzeravatar
LXF
Beiträge: 457
Registriert: 30.08.2016 09:38
Mofa/Moped: Hercules M2, M4, M5, CB3, HR2
Harley Davidson FSSTS Bj. 97
Kawasaki Z 1000 Bj. 2015
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: E1 - mal was Anderes

Beitrag von LXF »

Hinterrad gesaeubert Lager neu gefettet und eingestellt. Neue Billigreifen spendiert.
Freilauf schnurrt auch wieder.
Foto 19.05.20, 13 02 08.jpg
Kettenrad ist wieder einsatztbereit, die Loecher dienen der Gewichtsersparnis :lol:
Foto 19.05.20, 13 01 51.jpg
Die seltene Tachoschnecke muss ich wohl retten oder passt bei den neun Zoll ne andere beispielsweise von nem Roller?
Die war fest, ist aber nun freugespuelt und dreht sich wieder sehr leicht
Foto 17.05.20, 21 49 11.jpg
M2, M4, M5, CB3, HR2, E1

Benutzeravatar
LXF
Beiträge: 457
Registriert: 30.08.2016 09:38
Mofa/Moped: Hercules M2, M4, M5, CB3, HR2
Harley Davidson FSSTS Bj. 97
Kawasaki Z 1000 Bj. 2015
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: E1 - mal was Anderes

Beitrag von LXF »

Disa ist echt schnell.
Gestern die Ketten bestellt, heute um 18:00 da. :thumbup:
Ich hab sogar den Kettenspanner auftreiben koennen.
Foto 19.05.20, 19 18 34.jpg
Alles wieder Original
Foto 19.05.20, 19 18 19.jpg
Zuletzt geändert von LXF am 22.05.2020 22:55, insgesamt 1-mal geändert.
M2, M4, M5, CB3, HR2, E1

Benutzeravatar
LXF
Beiträge: 457
Registriert: 30.08.2016 09:38
Mofa/Moped: Hercules M2, M4, M5, CB3, HR2
Harley Davidson FSSTS Bj. 97
Kawasaki Z 1000 Bj. 2015
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: E1 - mal was Anderes

Beitrag von LXF »

Erster Probelauf mit 12 V:
https://www.youtube.com/watch?v=VNxQbUB ... e=youtu.be


Dann noch dien Tacho repariert
42DDD719-EE25-42E6-99C2-61587146721F.jpeg
Hartgelötet. Diese Tachoschnecke bekommt man glaube ich sehr selten mit der Übersetzung für 9 Zoll Räder
241BA1CC-8AA3-42B1-9951-A320906F5619.jpeg
M2, M4, M5, CB3, HR2, E1

Benutzeravatar
LXF
Beiträge: 457
Registriert: 30.08.2016 09:38
Mofa/Moped: Hercules M2, M4, M5, CB3, HR2
Harley Davidson FSSTS Bj. 97
Kawasaki Z 1000 Bj. 2015
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: E1 - mal was Anderes

Beitrag von LXF »

Das ist echt ein Frickelmofa, aber ich wollte ja mal was Neues :lol:
Leider hats das Anzeigeinstrument zerlegt. Gehaeuse gesprungen, Zeiger ab, Skala hin, Frontplatte zerbroeselt.
Das Gehaeuse hab ich mit Sekundenkleber retten koennen. Das haelt auch wenn man den ganz fluessigen nimmt, der in die Risse laeuft.
Foto 23.05.20, 15 10 59.jpg
Die Frontplatte war auch irgendwie verklebt - und das sehr schlecht. Aber das war wiederum gut, der Kleber ging gut gut ab.
Foto 24.05.20, 19 51 19.jpg
Da kamm dann so ziemlich alles zum Einsatz was ich in meinem Buero habe.
Also erstmal ne Platte gedruckt (den Schriftzug hab ich weggelassen).
Foto 24.05.20, 19 52 11.jpg
Dann die Skala nachgebaut und einlaminiert. Sieht genau aus wie die Alte.
Foto 24.05.20, 20 59 29.jpg
Dann aus ner Aludose einen 1,5 mm Streifen geschnitten und an den Restzeiger geklebt (Sekundenkleber).
Foto 24.05.20, 21 29 04.jpg
Noch schnell schwarz gemacht und das Ding sieht wieder passabel aus - geht auch noch.
Foto 24.05.20, 21 42 36.jpg
M2, M4, M5, CB3, HR2, E1

Steph@n
Beiträge: 62
Registriert: 20.10.2019 19:28
Mofa/Moped: Hercules Prima 5s Bj.1981
Harley XR1200 Bj.2009
Honda Transalp Bj.1995
Wohnort: OWL

Re: E1 - mal was Anderes

Beitrag von Steph@n »

Sieht klasse aus!

Benutzeravatar
Zahnriemenfahrer
Beiträge: 426
Registriert: 03.11.2016 15:14
Mofa/Moped: Hercules M2 Bj.1973
Hercules P1 Bj.1976
DKW RT 200 H Bj. 1952
Suzuki SV 650 Bj.1999
Wohnort: 52249 Eschweiler

Re: E1 - mal was Anderes

Beitrag von Zahnriemenfahrer »

:wave: :thumbup:
Gruß Dieter

Antworten