Kolben für den 476 Zylinder ?

Probleme und Lösungen zum Motor, Getriebe, Vergaser/Luftfilter, Auspuff...
Optima87Winter
Beiträge: 95
Registriert: 26.09.2016 20:24
Mofa/Moped: Hercules Optima 3

Kolben für den 476 Zylinder ?

Beitrag von Optima87Winter » 22.08.2019 13:11

Servus.

Da ich vor einiger Zeit meine P3 neu aufgebaut hab und schon einige Meter damit gefahren bin finde ich dass der Motor besser gehen könnte.

Vorweg es ist alles dicht und original wie es sein soll.
Hab den Athena ASS drauf und den Nachbau Vergaser 12mm von Bing mit 62 HD.
Zündung ist auf 20 Grad V.OT eingestellt .
P3 Krümmer mit Sebring Auspuff.
11:40 Übersetzung.
Da ich den 476 Zylinder drauf fahre mit den 50 km/h und 49er Welle finde ich dass sie schon mehr Kraft im Unteren Bereich haben könnte.
Wurde bei den Zylinder nicht ein 2 Ring Kolben verbaut ?
Fahre den mit 1 Ring und das lässt mir keine Ruhe.
Ist ein Moped kolben .
Luftfilter 27mm mit dem Grauen Kasten.

Kann mir da jemand helfen da es von den Kolben verschiedene gibt und ich nicht weiß was vorher drin war und man hört ja dass die 476 Zylinder schon gut gehen sollten ?

carinona
Beiträge: 5769
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Kolben für den 476 Zylinder ?

Beitrag von carinona » 22.08.2019 13:56

was sagt dein kerzenbild nach 5km vollgas fahrt

stell mal zündung auf 22 grad und häng düsennadel eine kerbe höher also clip 1 kerbe tiefer

und teste mal

wirds schlechter dann nadel 1 tiefer anstelle 1 höher

könnt auch an der resonanz vom auspuff liegen wenn die untenum nicht will

Optima87Winter
Beiträge: 95
Registriert: 26.09.2016 20:24
Mofa/Moped: Hercules Optima 3

Re: Kolben für den 476 Zylinder ?

Beitrag von Optima87Winter » 22.08.2019 16:37

Kerze ist Hellbraun obwohl die Nadel auch ganz oben hängt mit 62 HD.
Der Auspuff und der Krümmer sind eigentlich in ganz gutem Zustand ist auch alles frei und nicht Verkokt.

Was ich aber wissen wollte ob wer weiß welcher Kolben Original beim 476 Zylinder verbaut wurde ?
Mit zwei Ringen müsste er normal auch bessere Versichtung haben .

carinona
Beiträge: 5769
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Kolben für den 476 Zylinder ?

Beitrag von carinona » 22.08.2019 17:00

der kolben macht nicht viel, einring hat weniger verschleiß und ist drehfreudiger 2 ring hat minimal mehr kompression

kolbenlaufspiel sollte passen

und der kolben sollte ca 50mm hoch sein, also moped kolben

die optima 50 mit DY motor hat einring kolben

ob die DX motoren 1 ring hatten , ka
die BX hatten ab ca 1986 einring, davor 2 ring
steckflansch zylinder hatten zweiring

Optima87Winter
Beiträge: 95
Registriert: 26.09.2016 20:24
Mofa/Moped: Hercules Optima 3

Re: Kolben für den 476 Zylinder ?

Beitrag von Optima87Winter » 22.08.2019 17:42

Ok.
Denke ich werde mir mal einen Ersatz holen mit 37,99.
Das Zeug hab ich bei einem 2D Motor verbaut.
Ich stell mal Zündung auf 22 Grad und berichte wie es ist.
Hab den kolben nie gemessen hab neu dazu bekommen als ich den Zylinder gekauft hab.

Optima87Winter
Beiträge: 95
Registriert: 26.09.2016 20:24
Mofa/Moped: Hercules Optima 3

Re: Kolben für den 476 Zylinder ?

Beitrag von Optima87Winter » 22.08.2019 17:45

20190822_174440.jpg
Ist der noch brauchbar ?

Optima87Winter
Beiträge: 95
Registriert: 26.09.2016 20:24
Mofa/Moped: Hercules Optima 3

Re: Kolben für den 476 Zylinder ?

Beitrag von Optima87Winter » 22.08.2019 17:46

20190822_174425.jpg

carinona
Beiträge: 5769
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Kolben für den 476 Zylinder ?

Beitrag von carinona » 22.08.2019 17:48

37,99 kolben einring da muss der zylinder min 38,02 groß sein, bei zweiring min 38,03
nur markenkolben zb meteor

dein kolben da ist grenzwertig, der ist beschädigt.....das kann ärger geben...schaden

Optima87Winter
Beiträge: 95
Registriert: 26.09.2016 20:24
Mofa/Moped: Hercules Optima 3

Re: Kolben für den 476 Zylinder ?

Beitrag von Optima87Winter » 22.08.2019 17:56

Der ist e nicht eingebaut.
Glaub dass der Kolben nicht der beste ist den ich verbaut habe.
Ich besorg mir mal einen neuen guten kolben dann weiß ich auch was verbaut ist und kann das schon mal ausschließen.
Aber mit meinem Gemisch stimmt auch was nicht.
Nadel hängt in der letzten Kerbe auf einer 62er Düse und bei Kaltstart brauch ich den Choke zwar nicht immer aber es könnte besser sein von der Verbrennung und Einstellung.
Bringt der 13er Gaser was im Vergleich zum 12er ?

carinona
Beiträge: 5769
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Kolben für den 476 Zylinder ?

Beitrag von carinona » 22.08.2019 18:41

versuch düse 64 und nadel tiefer, also nadelclip höher

woher weist du das 37,99mm kolben passt
https://www.ebay.de/itm/Hercules-Prima- ... 0005.m1851
länge sicherheitshalber anfragen

Optima87Winter
Beiträge: 95
Registriert: 26.09.2016 20:24
Mofa/Moped: Hercules Optima 3

Re: Kolben für den 476 Zylinder ?

Beitrag von Optima87Winter » 22.08.2019 19:14

Weil ich noch einen Originalen da hab von einem anderen Optima Zylinder und der passt ohne Probleme.
64er bekomm ich morgen mit der Post.

Kann schon sein dass es mit der Düse dann besser läuft.
Hast du Erfahrung mit dem 13er Bing ?

carinona
Beiträge: 5769
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Kolben für den 476 Zylinder ?

Beitrag von carinona » 22.08.2019 19:51

irgendwie verstehst du das scheinbar nicht
es geht hier um 1/100mm , und das ist bei erwärmung wichtig wenn man keinen kolbenstecker haben will
das ein kolben in nen anderen zylinder passt sagt null aus

ob 13 oder 12 , richtig abstimmen musst das ding, dann bringt ein 13er halt mehr gemisch in zylinder als ein 12er

Optima87Winter
Beiträge: 95
Registriert: 26.09.2016 20:24
Mofa/Moped: Hercules Optima 3

Re: Kolben für den 476 Zylinder ?

Beitrag von Optima87Winter » 22.08.2019 22:06

Ja klar hab ich den Zylinder ausgemessen steck nicht einfach einen größeren Kolben da rein wusste nur nicht welche Toleranz ich einhalten muss und dass ein Vergaser abgestimmt sein muss ist mir auch klar wollte nur wissen ob sich ein 13mm vergaser gut bemerkbar macht sonst investiere ich das Geld wo anders und nicht in Vergaser.

Hab jetzt Zündung mit 22 Grad versucht und Unterbrecher ist auf 0,4 eingestellt.
Finde dass sie im ersten sauberer und stärker kommt aber irgendwie noch nicht ganz das wahre.
Mit Düsennadel hab ich auch ein bisschen versucht aber es wurde immer bisschen schlechter finde ich.

Bau morgen mal die 64er Düse rein und dann weiß ich mehr. Kerze hab ich jetzt mal die Beru 225 drinnen die müsste passen.

carinona
Beiträge: 5769
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Kolben für den 476 Zylinder ?

Beitrag von carinona » 22.08.2019 22:19

wärmewert 225 passt wenn richtig abgestimmt ist, dann stimmt auch ein etwas helleres braun, also nicht tiefbraun

505/2D -> 1,75...+-0,25mm (20° 30') vor oberem Totpunkt
505/2DY --> 2,3..+-.0,25mm (22 -25°) vor oberem Totpunkt, optima 50 mit 13er vergaser

Optima87Winter
Beiträge: 95
Registriert: 26.09.2016 20:24
Mofa/Moped: Hercules Optima 3

Re: Kolben für den 476 Zylinder ?

Beitrag von Optima87Winter » 22.08.2019 22:45

Hab ihn jetzt auf die 22 Grad eingestellt und finde sie geht schon besser.

Mit 62 Düse und Nadel auf höchster Stellung war die Kerze hellbraun aber da hatte ich noch die Beru 175 drinnen.

Einen anderen Auspuff möchte ich mir auch noch zulegen welcher währe dann zu Empfehlen ?
Hätte noch einen Nachbau den vom Mofastübchen der aus Chrom und einen originalen Sachs wo 25/40 km/h drauf steht.

carinona
Beiträge: 5769
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Kolben für den 476 Zylinder ?

Beitrag von carinona » 22.08.2019 23:15

wenn den chrom meinst http://www.mofastuebchen.de/Auspuff-chr ... -QUALITAeT
dann probiere den mal

Optima87Winter
Beiträge: 95
Registriert: 26.09.2016 20:24
Mofa/Moped: Hercules Optima 3

Re: Kolben für den 476 Zylinder ?

Beitrag von Optima87Winter » 23.08.2019 13:05

Hab da einen anderen der hat hinten nur ein kleines Loch denke dass ich den von Muemi hab.

Weist du noch einen guten kolben ?
Meteor hätte ich jetzt genommen.
Der was bei mir verbaut ist hat 53,40 MM in der Höhe und der Originale was ich als Muster hab der hat 50,30mm.

carinona
Beiträge: 5769
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Kolben für den 476 Zylinder ?

Beitrag von carinona » 23.08.2019 14:46

meteor kannst nehmen
aber 53mm sind mofa kolben

auch der auspuff mit dem loch an der seite hat nicht die leistung wie der mit dem loch in der mitte

frag nach ob der ca 50mm hat
https://www.ebay.de/itm/252529368374

bei den neueren baujahren sind kolben gleich kurz bei mofa und moped.. ; 50mm

Optima87Winter
Beiträge: 95
Registriert: 26.09.2016 20:24
Mofa/Moped: Hercules Optima 3

Re: Kolben für den 476 Zylinder ?

Beitrag von Optima87Winter » 23.08.2019 15:31

Super Dankeschön.
Dann hol ich mir mal den Auspuff und bei dem Kolben frag ich mal nach

carinona
Beiträge: 5769
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Kolben für den 476 Zylinder ?

Beitrag von carinona » 23.08.2019 15:51

den gleichen auspuff gibts auch in schwarz mit chrom hinten

es passt auch
Kolben für HERCULES Prima GT, GX, 37,99 mm
Kolben
mit 1 Kolbenring, Kolbenbolzen und 2 Sicherungsringen

Größe = 37,99 mm
Kolbenhöhe 51 mm
Kolbenbolzen Durchmesser = 12 mm
https://schmidt-zweiradtechnik.de/index ... 15s004.htm

das wäre quali kolben https://www.sachs505.de/NOS-Kolben-431- ... upra-3-M-1

Antworten