Iskra Zündung

Hier werden Elektrik-/Zündungs-Probleme, dazugehörige Tipps und Verkabelungsprobleme behandelt.
carinona
Beiträge: 5733
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Iskra Zündung

Beitrag von carinona » 09.02.2019 16:52

könnt sein das mit vergaser was nicht stimmt
solange kerzenbild nach 5km vollgas in ordnung ist, besteht jedefallsf mit der 46 keine gefahr

aber irgendwo muss der sprit ja sein der fehlt, ist evtl die lange misch- /nadeldüse geändert worden.

wenn hahn auf ist und motor aus ist...fängt der vergaser dann an zu tropfen?

Benutzeravatar
pazi
Beiträge: 114
Registriert: 21.09.2018 19:36
Mofa/Moped: Hercules Prima 5S 1977

Re: Iskra Zündung

Beitrag von pazi » 09.02.2019 16:56

Ja Verbrennung prüfe ich regelmäßig die ist sehr gut wie sie sein soll
Nein der Vergaser läuft nicht über
Ob die Nadel getauscht wurde kann ich nicht sagen

Ich habe öfter mal gesehen das es für die Hercules einen Sportauspuff mit Krümmer gibt
Was bringt das an Leistung mehr gegenüber einen originalem normalen Auspuff ?
Wie lange dauert es bei Mischungsverhältnis 1: 40 bis sich der Auspuff zusetzt wenn er mal neu kommt ?
Hast Du damit Erfahrungen?
Zuletzt geändert von pazi am 09.02.2019 17:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
pazi
Beiträge: 114
Registriert: 21.09.2018 19:36
Mofa/Moped: Hercules Prima 5S 1977

Re: Iskra Zündung

Beitrag von pazi » 09.02.2019 16:59

Wie schnell läuft Deine Hercules
Hast Du die auch weitestgehend original belassen, oder etwas modifiziert ?
Wie gut sind eigentlich Hercules MP4 Mopeds :Haltbarkeit,Zuverläsigkeit, Wartungsintervalle
Sorry für die vielen Fragen

Benutzeravatar
pazi
Beiträge: 114
Registriert: 21.09.2018 19:36
Mofa/Moped: Hercules Prima 5S 1977

Re: Iskra Zündung

Beitrag von pazi » 09.02.2019 17:12

Weißt Du zufällig wo man für den Tank die weiße Umrandung ( Aufkleber ) her bekommt meiner löst sich ab
??

carinona
Beiträge: 5733
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Iskra Zündung

Beitrag von carinona » 09.02.2019 17:28


Benutzeravatar
pazi
Beiträge: 114
Registriert: 21.09.2018 19:36
Mofa/Moped: Hercules Prima 5S 1977

Re: Iskra Zündung

Beitrag von pazi » 09.02.2019 18:22

Super
Genau was ich gesucht hatte wußte die Bezeichnung nicht
Tankrahmenaufkleber :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 59
Registriert: 20.12.2017 21:14
Mofa/Moped: Hercules Optima 3, Bj. 1979

Re: Iskra Zündung

Beitrag von Dirk » 09.02.2019 20:19

Die Aufkleber habe ich auch benutzt und bin sehr zufrieden! Die angebotenen Linien sind die 5mm breiten Linien der etwas neueren Tankdekore. Für meine Optima 3 von 1979 mussten es aber die dünneren 3mm Linien sein. Eine Mail an FDOnline hat gereicht und sie haben mir die Linien auch in der dünneren Version hergestellt! Das war super und es hat mich sehr gefreut!
Gruß
Dirk, Bremen

carinona
Beiträge: 5733
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Iskra Zündung

Beitrag von carinona » 09.02.2019 20:22

3mm wäre wohl für seine M5 auch passender

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 59
Registriert: 20.12.2017 21:14
Mofa/Moped: Hercules Optima 3, Bj. 1979

Re: Iskra Zündung

Beitrag von Dirk » 09.02.2019 20:27

Ja, so sieht es in 3mm bei meiner Optima aus:
20181229_230447.jpg
Gruß
Dirk, Bremen

Benutzeravatar
pazi
Beiträge: 114
Registriert: 21.09.2018 19:36
Mofa/Moped: Hercules Prima 5S 1977

Re: Iskra Zündung

Beitrag von pazi » 10.02.2019 10:58

Moin
Ja stimmt in 3 mm sieht es besser aus und so ist es auch bei meiner M5 Mofa das werde ich mir im Frühjahr auch kaufen und die Info auf 3mm durchgeben.
Wie bekommt man die am besten aufgeklebt ? ist das schwer?
Kannst Du mir noch die Frage die ich zum Sprtauspuff gefragt hatte eventuell aus Deiner Erfahrung beantworten?
Heute habe ich die Angerplatten auf 0,30 mm eingestellt
Alle gingen gut bis auf eine da ist das Spiel so, dass die 0,3 rein gehen aber schwergängig und das ist sicher der Grund für das leichte flackern
Hier hatte ich heute versucht das mit etwas weniger strammen Spiel einzustellen , aber es ging einfach nicht so gut
Ich versuche das nochmal diese rechte obere Ankerplatte etwas besser zu justieren am kommenden Wochenende
Wünsche Dir einen schönen Sonntag
LG Andreas

Benutzeravatar
pazi
Beiträge: 114
Registriert: 21.09.2018 19:36
Mofa/Moped: Hercules Prima 5S 1977

Re: Iskra Zündung

Beitrag von pazi » 10.02.2019 11:00

Achja
Ich habe eine kleine Beule am Tank genau an der Strebe die runter geht wo der Tankdeckel ist dort ist in der Mitte ja die erhöhung die bis nach unten geht und unten ist eine kleine Beule
Kann man die mit irgendeinem Werkzeug rausziehen ?
Gibt es da so was für ?
LG

Benutzeravatar
pazi
Beiträge: 114
Registriert: 21.09.2018 19:36
Mofa/Moped: Hercules Prima 5S 1977

Re: Iskra Zündung

Beitrag von pazi » 10.02.2019 11:01

Dein Tank sieht sehr schön aus wie neu :D

carinona
Beiträge: 5733
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Iskra Zündung

Beitrag von carinona » 10.02.2019 11:13

frag mal in ner smart repair werkstatt,die haben die passenden werkzeuge, wenn man drankommt kann man die beule von innen rausdrücken
http://www.smartrepair-werkzeug.de/

Benutzeravatar
pazi
Beiträge: 114
Registriert: 21.09.2018 19:36
Mofa/Moped: Hercules Prima 5S 1977

Re: Iskra Zündung

Beitrag von pazi » 10.02.2019 11:34

Ja danke für den Werkzeug Link
Leider kommt man von innen an die Beule nicht ran es sei den man hat irgendwie gebogene Werkzeuge aber der Winkel wäre wohl kaum machbar
Ich schau mal nach dem Werkzeug, oder smart repair.
LG

Benutzeravatar
pazi
Beiträge: 114
Registriert: 21.09.2018 19:36
Mofa/Moped: Hercules Prima 5S 1977

Re: Iskra Zündung

Beitrag von pazi » 12.02.2019 10:43

Benötige ich eigentlich mit der Iskra Zündung eine andere Zündkerze? Wenn ja welche Bezeichnung
LG

carinona
Beiträge: 5733
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Iskra Zündung

Beitrag von carinona » 12.02.2019 11:30

kerze bleibt gleich

Benutzeravatar
pazi
Beiträge: 114
Registriert: 21.09.2018 19:36
Mofa/Moped: Hercules Prima 5S 1977

Re: Iskra Zündung

Beitrag von pazi » 12.02.2019 12:19

:thumbup:

carinona
Beiträge: 5733
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Iskra Zündung

Beitrag von carinona » 12.02.2019 13:01

0,3-0,35 reicht schon bei den polschuhen
muss keine 0,25 sein, aber halt keine 0,4-0,5

aufkleber man sprüht normal das metall ein mit mischung aus etwas spüli ud wasser, dann kann man den aufkleber noch verschieben
das wasser drückt man dann zb mit olastespachtel raus , dann läßt mans trocknen
https://www.autoaufkleber-kaufen.de/aut ... oaufkleber

Benutzeravatar
pazi
Beiträge: 114
Registriert: 21.09.2018 19:36
Mofa/Moped: Hercules Prima 5S 1977

Re: Iskra Zündung

Beitrag von pazi » 12.02.2019 14:06

Gute Idee mit Spülwasser das sollte gut klappen
Gracias

Benutzeravatar
pazi
Beiträge: 114
Registriert: 21.09.2018 19:36
Mofa/Moped: Hercules Prima 5S 1977

Re: Iskra Zündung

Beitrag von pazi » 09.03.2019 14:29

Moin
ich hätte noch mal wieder 2 Fragen
Immer wenn ich mein Hiterrad an der Schwinge festziehe die Schrauben links und rechts geht das Hinterrad total schwergängig ich muss die immer lose fahren, damit sich das Rad dreht habe das ein paar mal auseinander gebaht unterlegscheiben versuche ;Abstandhalter etc kein Erfolg
Immer wenn ich deide Schrauben festziehen möchte ist das Rad so schwergägngig das die Mofa 7 km langsamer wird
Ich hatte das hinte auf Streckachse mit Lager ohne die Teller mit Kugeln umgebaut aber irgendwie ist das nicht so wie ich es möchte
Hast Du darin Erfahrungen
Zudem wo bekomme ich neue Federn für die Vordere Federung her ?
oder muss man die nur Fetten?
Meine knallt bei Schlaglöchern furchtbar
Ansosnten läuft die gut mit der Iskra Zündung
Top
LG Andreas und ein schönes Wochenende

Antworten