Preisentwicklung

Das Forum für jedes beliebige Thema (auch ohne Zweirad-Bezug).
Antworten
faulfuss
Beiträge: 47
Registriert: 28.01.2021 14:11
Mofa/Moped: Hercules M1, Kawasaki ZRX1100

Preisentwicklung

Beitrag von faulfuss »

Geht es Euch auch so wie mir?!

Ich gucke mir ja hier und da die Angebote auf Kleinanzeigen an und muss feststellen, das sich mittlerweile kaum noch ein brauchbares Mofa unter 1000,- finden lässt.
Ich Frage mich ob die Preisentwicklung der Pandemie geschuldet ist oder ob die Nachfrage bei den "Bestagern" so krass ist, das die Preise gerechtfertigt sind...
Tatsächlich haben ja auch Läden wie 'mofastübchen' scheinbar Probleme Nachschub zu bekommen und verkaufen die restlichen vorhandenen Teile für teuer Geld auf eBay.

carinona
Beiträge: 6838
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Preisentwicklung

Beitrag von carinona »

vermutlich haben die bubis alle guten verheizt
und der rest kommt nicht mehr aus der garage zum verkauf, und es wird auch noch modern mofa zu fahren

gibt aber immer noch mofas die unter wert gehandelt werden...
https://kleinanzeige.focus.de/motorraeder/tomos

und sind sicher nicht schlechter als die primas...ticken die meisten nur nicht.

faulfuss
Beiträge: 47
Registriert: 28.01.2021 14:11
Mofa/Moped: Hercules M1, Kawasaki ZRX1100

Re: Preisentwicklung

Beitrag von faulfuss »

...stimmt, die tomos sind net verkehrt.

Zündapp und Kreidler sind ja eh unbezahlbar, Puch ist scheinbar auch ein Premium Fabrikat. Danach folgen jetzt Hercules, DKW und Rixe.
Aber worauf ich hinaus will ist die Tatsache das sich die Preise im letzen halben Jahr gefühlt verdoppelt haben.

Antworten