Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Von interessentanen Bildern und Videos bis hin zur Datensammlung der Mofas / Mopeds und Mokicks.
Zandermichi
Beiträge: 511
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von Zandermichi »

Ne das ist leider das gewinde ...hab mich heute entschieden das nochmal zu prüfen...
Bau jetzt den Kopf ab und hoffe das ich da eine Firma finde mit den richtigen Werkzeug
20230502_144015.jpg

carinona
Beiträge: 8728
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von carinona »

sowas habe ich noch nie gesehn...das ist innen
da würde ich nicht fahren solange ich nicht weis ob das zeug auch nach innen kam

Zandermichi
Beiträge: 511
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von Zandermichi »

Ja,deshalb hab ich danach auch nicht mehr gefahren und heute den Kopf runter genommen...da kommt so ein Eindatz rein und gut iss ,nervt nur grade weil alles so schön lief :)
Von der Arbeit ist es nicht wirklich schwer nur es muss gemacht werden ...
20230502_151102.jpg

carinona
Beiträge: 8728
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von carinona »

sowas kann eigenlich nur passieren wenn jemand die kerze nicht mit der hand reingedreht hat

Zandermichi
Beiträge: 511
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von Zandermichi »

Nö das war schon immer schwerfällig und ich sage mal vorsichtig nach fast 50 Jahren darf das auch verschlissen, ich hoffe das ich morgen berichten kann wie es aussieht :)

Zandermichi
Beiträge: 511
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von Zandermichi »

Heute Helicol oder wie das heisst eingebaut,gab leider noch paar Probleme aber ich denke das ist wieder dicht ...bestelle mir trotzdem ein moped zylinder ,haben ist besser als brauchen 😁
20230503_122001.jpg

Zandermichi
Beiträge: 511
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von Zandermichi »

Jetzt Warte ich auf die federn (danke für den tipp) und hoffe ich kann dann ohne Schrauben 2023 klettern,basteln schrauben gehört ja dazu 🫠
IMG-20230503-WA0021.jpeg

Zandermichi
Beiträge: 511
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von Zandermichi »

Der Dateianhang IMG-20230508-WA0021.jpeg existiert nicht mehr.
IMG-20230508-WA0021.jpeg
Heute um 12uhr (Mittagspause) kamen die neuen Federn von mopedgarage (super geklappt) passen perfekt nachdem ich festgestellt hab,das es auch eine richting gibt in die sie eingebaut werden ...alles erfolgreich zusammen gebaut und heute abend ist testfahrt ...🥰Werkzeug und Finger sind sauber ,ich hoffe mein Kerzengewinde hält übern Sommer und zum Winter gönne ich mir mal einen neuen Satz ...
IMG-20230508-WA0021.jpeg
IMG-20230508-WA0029.jpeg

Zandermichi
Beiträge: 511
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von Zandermichi »

ich hoffe Ihr schafft das über die Fehler zu lesen, ich tippe das immer ohne Brille auf den Smartphone und manchmal ändert es einfach
die Buchstaben .... Ich freu mich jedenfalls das ich seit 2017 immer wieder was zu lernen darf und hier viel Hilfe bekomme ! :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Gruß Michi

carinona
Beiträge: 8728
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von carinona »

kauf dir ne kerze die nie mehr rausmachen musst.. jendenfalls jahre nicht mehr
https://www.ebay.de/itm/285199872812?ep ... R5KenLb_YQ
https://www.ebay.de/itm/295470394484?ep ... R96ugbn_YQ

dann wirst die mühle nicht wiedererkennen...das ganze kalt rumgezicke ist dann weg,, und vorallem im winter besserer start, läuft gleich ohne choke

viel bessere zündung
https://www.youtube.com/watch?v=9PZncCM ... nel=Rayman
https://www.youtube.com/watch?v=wHwvfcW ... lChanoJose

Zandermichi
Beiträge: 511
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von Zandermichi »

Läuft perfekt mein moped ,hammer mit den neuen federn,kann ich nur jedem empfehlen mal die 20 euro zu investieren und sich das mal eben umbauen ,klar ist bißchen arbeit aber das fahrgefühl ist wie neu :) kerze kommt neu wenn ich mir neuen zylinder kaufe.. bin noch am überlegen neu oder gebrauchten optima zylinder kaufen und neu hohnen lassen? Das wird aber gefühlt teurer als sp ein Nachbu zylinder ...aber einen in Reserve möchte ich mir kaufen 😉
20230508_160748.jpg

Zandermichi
Beiträge: 511
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von Zandermichi »

muss einfach noch mal schreiben wie schön es sich mit den neuen Federn fährt :thumbup:
jetzt sogar Kopfsteinpflaster kein Porblem mehr !!!! (haben wir leider viel hier in Hamburg)

Ander Frage ....Mofastübchen hat den Optima Zylinder wieder im Programm (war lange ausverkauft)

Würdet Ihr den fahren oder lieber ori besorgen und nachschleifen bzw. aufarbeiten?
ich bin grad schwer am überlegen mir den als Ersatz zu kaufen :wtf:

carinona
Beiträge: 8728
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von carinona »

ist ne frage der papiere, der nachbau hat halt keine zylindernummer

ansonsten klar günstiger als gebrauchter zylinder mit schleifen und übermaßkolben...

Zandermichi
Beiträge: 511
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von Zandermichi »

mein Rahmen /Papiere ist ja original P3 (später Optim) mit 40 kmH Zulassung :wave:
leider nicht mehr ori Motor aber nach fast 50 Jahre darf da auch ma was geändert werden.
der soll ja richtiger Optima Zylinder (Nachbau) sein und ich möchte keinen Tuning Zylinder sozusagen
wenn der so schnell läuft mein alter reicht das mehr als genung ;)

carinona
Beiträge: 8728
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von carinona »

das ist ein optima bzw moped zylinder nachbau... für die 49 cm optima oder auch die 47ccm ...der ist nicht schneller ...also für die alten mopeds mit steckkrümmer...wird halt besser laufen als ein alter ausgelutschter
https://www.ebay.de/itm/134358610997

https://www.youtube.com/watch?v=ZN72H_f ... l=MofaTalk

ist ein nachbau den NTS in den handel bringt
https://ntsparts.de/product/zylinderkit ... 04-63-301/

wer den baut ist mir noch nicht bekannt, aber läuft ...und ist ok
man muss bei jedem neuen zylinder nachsehn ob man nachentgraten muss
und ringstoßspiel prüfen.. sicher ist sicher

so einen zu kaufen ist nicht unsinnig...wer weis wie lange es die noch gibt,,, es gibt sie auch noch nicht so lange..und bisher gabs ja sonst nur tuning zylinder
bin auch am überlegen mir davon einen oder zwei zur seite zu legen
das sind kleinserien die irgenwann wieder vom markt so schnell verschwinden wie se aufgetaucht sind
aber ein Lob an NTS , das sowas gemacht wurde, die anderen schwimmen da mit
so ne serie geht nur da es noch viele von den sachs 505 gibt, sobald der absatz zurückgeht, nachfrage gedeckt ist.....wird wohl auch die kleinserie gechichte sein

Zandermichi
Beiträge: 511
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von Zandermichi »

hey, Danke ich versuche das noch mal anders zu schreiben ;)
Hab nicht sooooo viel Ahnung von Motoren/Zylinder ...
Mein Motor ist der normale Mofa-Motor neu gelagert, Zylinder von Mümming (bin mega zufrieden) bearbeitet
(Vergaser/Ansaugstutzen auch) und ich habe noch mal einen P3 Kolben verbaut mit P3 Krümmer
das Teil läuft wie Hölle und musste sogar noch eine 3 Lamellen Kupplung bekommen damit die
Leistung auch hinten am Rad ankommt ... mir reicht es auf jeden Fall und soll ja auch so ein wenig Original bleiben ....
jetzt hat mein Zylinder ja schon einiges gelaufen und das Problem mit dem Kerzengewinde/Buchse Auspuff ist natürlich auch lose
und nun halt die Frage, ob ich die gleiche Leistung mit dem Mofastübchen Optima Zylinder bekomme?
Wollt nicht wirklich wieder einen Mofa-Zylinder aufarbeiten lassen und hätte dann auch optisch den richtigen Zylinder verbaut!
Preislich finde ich das voll Ok (und die alten original Optima Zylinder sind ja fast gleich teuer und müßten noch mal überarbeitet werden) , aber wenn der nachher nicht richtig läuft, bringt mich das ja nicht wirklich weiter :) :thumbup:
brauch das halt als Kaufentscheidung :D

carinona
Beiträge: 8728
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von carinona »

was mümmie da macht ist nix anderes als einlass und auslass des mofazylinders auf die maße vom mopedzyilnder zu erweitern.
bei dem nachbau optima zylinder sind diese maße ab werk schon vorhanden, und auch der mopedkolben mit 50,5mm länge ist dann normal mit dabei.

du hast damit also die leistung einer 40-50kmh optima, je nach vergaser und luftfilter und luftfilterkasten...
die optima 50 hat zb 27mm luftfilter und 13er vergaser, 3 ps und schafft ca 55kmh
es gab auch ältere mopeds wie die p1 mit 20mm luftfilter und 12er vergaser...40-45 kmh

anders als bei original optimas ist es beim nachbau ein einring kolben...aber das ist besser, es macht weniger verschleiß und weniger hitze
gibts auch von barikit
Kolben BARIKIT 50cc, Sachs 505/ Hercules Prima, 1-Ring 12er Kolbenbolzen
https://barikit.de/products/barikit-50c ... lbenbolzen
Passend für,,
Hercules Prima 2, 3, 4, 5; Sachs Optima 3, 3S, P1, P2 und P3 Sachs 505
der mopedkolben ist tuning für die mofa zylinder
der mofazylinder, bzw die mofa ist also gedrosselt über ein und auslass, kolben ,,,krümmer ..ansaugstutzen, vergaser , luftfilter und luftilterkasten und auspuff
und damit man keinen mopedzylinder auf mofa motor machen kann sind auch noch die stehbolzenabstände unterschiedlich

der nachbau zylinder passt auf mofa oder moped motor...
https://ntsparts.de/wp-content/uploads/ ... 63_301.jpg
denn die löcher sind erweitert für die stehbolzen
man kann also auf einen motorblock von nem mofamotor normal gar keinen original mopedzylinder montieren, ohne das man die löcher am zylinder erweitert
Zuletzt geändert von carinona am 08.06.2023 01:12, insgesamt 1-mal geändert.

Zandermichi
Beiträge: 511
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von Zandermichi »

Danke, dann bestelle ich mir den :thumbup: :mrgreen: das wollte ich lesen :)

Zandermichi
Beiträge: 511
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von Zandermichi »

mal wieder ein Hallo aus Hamburg!
hab dies Jahr erstmal nix zu meckern ! :mrgreen: Hab dies Helicoil verbaut,fahr immer noch die alte Kerze und das Teil läuft wie
ein Adler! Gestern abend durch die City geballert und hab angst das die Rennleitung hinter mir her ist!
hab mir den Optima Zylinder gekauft,liegt schön im Schrank ! Suche immer noch einen Original P3 Motor oder zum Winter wieder Mofamotor den ich mit dem Optima Zylinder verbau und evtl. Elektronische Zündung! aber das nur Luxusproblem!
Fette Grüße Michi

carinona
Beiträge: 8728
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von carinona »


Antworten