Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Von interessentanen Bildern und Videos bis hin zur Datensammlung der Mofas / Mopeds und Mokicks.
carinona
Beiträge: 6838
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von carinona »

hast du das mal ohne benzinfilter nur mit benzinschlauch probiert..und evtl auch tankdeckel nicht ganz zu


das ganze ist sehr seltsam....düse 50 kann da normal nicht mehr stimmen wenn die mehr luft bekommt als it mofa filter

Zandermichi
Beiträge: 308
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von Zandermichi »

Ich hab alles durch ,heute sogar das Licht und den tot macher abgeklemmt. Das Problem bleibt. Mit Filter ohne Filter?Morgen hänge ich mal eine extra Flasche Benzin an den gaser .Benzin läuft aber reichlich aus den Tank ohne stockern oder so. Ich möchte auch ungern die Zündung verstellen und les grade in 1000 Foren ...witzig finde ich das mein motor auf dem Ständer sauber im stand läuft ?Da kann ich sogar standgas ei stellen ...stell ich sie normal auf die Straße geht sie sofort aus oder stirbt langsam ab ? Was für eine sch*** :roll:

carinona
Beiträge: 6838
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von carinona »

das gibt doch gar keinen sinn...der mühle ist das normal egal ob ständer oder nicht ständer

es verändert sich aber die lage des sprits im tank und in der schwimmerkammer und im benzinfilter und schlauch

eine andere sache wäre wenn du keinen sauberen leerlauf hast und die abwürgt
das wäre dann aber auch auf dem ständer der falls wenn hinterrad blockierst
Zuletzt geändert von carinona am 30.03.2021 22:09, insgesamt 1-mal geändert.

Zandermichi
Beiträge: 308
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von Zandermichi »

Jetzt über Nacht denke ich hab ich die Lösung gefunden? :crazy:
was hab ich im Winter gemacht .... Die fette Gabel vorne eingebaut!
(ich hab mal gemessen und die ist fast 5cm länger als die Ori Gabel!!!! )
Heißt, das Moped steht extrem schief auf den Rädern !!! optisch sieht man das und
wehre ja möglich, dass der Vergaser jetzt so schief steht das mein Motor so nicht läuft?
Ich werde die alte Gabel wieder einbauen und berichten:wtf:
Leider mag ich damit gar nicht mehr fahren aber nützt ja nix
ich dreh durch wen es daran liegt aber das paßt zu meiner Idee das ich den Fehler selber eingebaut habe! :crazy:

Zandermichi
Beiträge: 308
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von Zandermichi »

Nur fürs Protokoll :D
Alte Gabel montiert und das ganze sieht schon wieder besser aus :mrgreen:
jetzt noch mal alles in Ruhe und ich hoffe, das wird wieder.
Leider bei der ersten Testfahrt immer noch im oberen Bereich diese komischen
Leistungslöcher die ich vorher nicht hatte?

Werde jetzt mal den Zylinder runter nehmen weil es sich so komisch an hört :(
ich könnte mir immer noch vorstellen das die Kolbenringe gebrochen sind und das unter voll Last
dann den Leistungsverlust gibt?

mann mannnnn man :wave: :wtf:

carinona
Beiträge: 6838
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von carinona »

nach deiner theorie darf man dann ja mit ner mofa weder berghoch noch bergab fahren

das wird meine automatik prima gern hören, schont auch kette und kettenrad, neue erfindung. Das Deich Mofa

Zandermichi
Beiträge: 308
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von Zandermichi »

Ich kann es ja nicht ändern ! Das war wirklich so auf dem Ständer läuft der Motor ...ohne geht sofort aus ! 20-mal geprüft.
Jetzt hab ich aber auch wieder das Falschluftproblem und finde irgendwie nicht die richtige Dichtung, weil mein Ass aufgebohrt ist und vorn platt?
Ich hab noch ein Ori und der ist komplett anders und wird meinen einem 20mm O-Ring abgedichtet! Krass - Hab mal ein Gummi Ring aus dem Sanitär Bereich dazwischen gesteckt und der Motor läuft KOMPLETT anders !! das hätte ich nie gedacht:thumbup: ruhiger und nicht so viel Biss. Aber, wenn es in den höheren Bereich geht das Rucken wieder an. Früher hätte ich das Mofa jetzt genau angezündet :sick:
heute .... Such mir grad nen richtigen Motor, weil es einfach nur nervt und ich eh nicht weiter komme:wtf:
Glaubt mir mal das ich mich so ärger weil ich den Vogel im Winter nur hübsch machen wollte (ist auch was gewurden :angel: ) und nun nicht mehr löppt ....

carinona
Beiträge: 6838
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von carinona »


Zandermichi
Beiträge: 308
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitrag von Zandermichi »

FUßDICHTUNG vom Ass ist undicht gewesen :oops: ...das hab ich nir durch Zufall gemerkt und ja nicht zerlegt gehabt.?.denke durch die neue kupplung und schaltung die durch den ausgelegt werden hab ich der alten Dichtungen den Rest gegeben ...beim testen mit bremsenreiniger ging die halt aus weil das ja nach unten nebelt und ich dachte immer der gaseer hat die Macke :mrgreen: ...ich will fahren und nicht Schrauben.?. Danke Jungs für eure Hilfe :wave:

Antworten