Motor dreht nicht mehr hoch

Probleme und Lösungen zum Motor, Getriebe, Vergaser/Luftfilter, Auspuff...
carinona
Beiträge: 6324
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Motor dreht nicht mehr hoch

Beitrag von carinona »

Ignition coil 12V Tomos
https://www.frcomoto.si/hr/bobine/3073- ... jenje.html
wenn der lochabstasnd und die drehrichtung passt..

Molly
Beiträge: 204
Registriert: 20.11.2017 07:58
Mofa/Moped: Sachs Optima 50
3 Saxonetten classik
Hercules Typ 215 Bj. 55
Wohnort: Lippstadt

Re: Motor dreht nicht mehr hoch

Beitrag von Molly »

Hallo, es war wohl die cdi. Die Neue eingebaut und läuft, nagelt nicht mehr. Kann auch wieder Gas geben. Ist es normal das ich jetzt einen anderen ZZP damit habe. Muss den jetzt ändern. Die Karre kommt nicht in die Holschen. Gr. Udo
Wer ist schon so wie ich..............................................................sein sollte!

carinona
Beiträge: 6324
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Motor dreht nicht mehr hoch

Beitrag von carinona »

ja die cdis sind nicht identisch... gegebenfalls neu einstellen

wenn die sich nicht verstellt dann kannst 22-24 grad nehmen
wenn die sich verstellt dann nur 20,5 grad

ist halt wichtig das der nicht zu früh ist, denn das überhitzt und geht auf die lager und bring auch noch schlechteren anzug

weist jetzt bescheid...falls das billgi teil nicht hält, gibts besseres
https://www.ebay.de/itm/CDI-Morini-NR7- ... SwVWFeY8B5

bzw
https://www.ebay.de/itm/Hi-Level-Igniti ... Sw4WNct0z0
würde ich wohl vorziehn, da weis man wos herkommt

Molly
Beiträge: 204
Registriert: 20.11.2017 07:58
Mofa/Moped: Sachs Optima 50
3 Saxonetten classik
Hercules Typ 215 Bj. 55
Wohnort: Lippstadt

Re: Motor dreht nicht mehr hoch

Beitrag von Molly »

ist halt wichtig das der nicht zu früh ist,

S..eis.e.... 20-25° davon kann ich nur träumen.
Die Ankerplatte gibt mit dem Langloch nicht genug her.
Max. 8°VOT im Standgas und dann stellt die auch beim Gasgeben noch 5° zurück. Zieht nicht gut. Vorher war das besser.
Langloch erweitern wäre jetzt mein Gedanke! Oder wie handhabt ihr solche Angelegenheiten. Gr, Udo
Wer ist schon so wie ich..............................................................sein sollte!

carinona
Beiträge: 6324
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Motor dreht nicht mehr hoch

Beitrag von carinona »

8 grad , das doch gar nix, ka was ding treibt
ob man grundplatte ein loch vverdrehn muss
und die stellt zurück :) die spinnt ...vor ca 5000-6000 sollte die nicht zurückstellen, evtl mag die rechsdrehende motoren

Molly
Beiträge: 204
Registriert: 20.11.2017 07:58
Mofa/Moped: Sachs Optima 50
3 Saxonetten classik
Hercules Typ 215 Bj. 55
Wohnort: Lippstadt

Re: Motor dreht nicht mehr hoch

Beitrag von Molly »

Werde die Ankerplatte morgen mal verdrehen. gute Nacht.
Wer ist schon so wie ich..............................................................sein sollte!

Molly
Beiträge: 204
Registriert: 20.11.2017 07:58
Mofa/Moped: Sachs Optima 50
3 Saxonetten classik
Hercules Typ 215 Bj. 55
Wohnort: Lippstadt

Re: Motor dreht nicht mehr hoch

Beitrag von Molly »

Ganz vergessen. @ carinona....... Danke nochmals.. Gr. Udo
Wer ist schon so wie ich..............................................................sein sollte!

Antworten