Hercules Prima GT Getriebeöl

Probleme und Lösungen zum Motor, Getriebe, Vergaser/Luftfilter, Auspuff...
carinona
Beiträge: 5733
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Hercules Prima GT Getriebeöl

Beitrag von carinona » 10.01.2019 17:19

wenn benzin eintritt wirds normal heller, dann kommt auch wasser aus der luft mit....
außerdem wärs keine einbahnstrasse, dann käm auch getrieböl in zylinder, dann würde die hinten stark weißlich qualmen

wenn lust hast kannst die ablagerungen unten ja rauswischen....ich vermute es kommt von der kupplung wenn zb vorher das öl sehr alt war

Herculesgt50
Beiträge: 31
Registriert: 09.08.2018 18:16
Mofa/Moped: Hercules prima gt

Re: Hercules Prima GT Getriebeöl

Beitrag von Herculesgt50 » 10.01.2019 18:54

Ah ok
Ne die räuchert zwar ein Bischen aber nur bläulich schwarz und nur wenn sie kalt is
Vorher war lange Zeit nur sehr wenig altes Öl drinne und jetzt habe ich gesehen dass unten drinne ein kleines ablagerungsteil von der Kupplung lag hatte die Beläge aber direkt vorher neu gemacht
Ist das Normal das nach 500 km sich schon eine kleine Ablagerung Löst ?

carinona
Beiträge: 5733
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Hercules Prima GT Getriebeöl

Beitrag von carinona » 10.01.2019 20:17

naja wenn die beläge neu waren sollten eigentlich keine ablagerungen da sein ..wenn der motor innen sauber war.
evtl hast nicht alle lager gewechselt und irgendwo wurde noch rest ausgespült

bläuchlich rauch bei kaltem motor ist nromal

Herculesgt50
Beiträge: 31
Registriert: 09.08.2018 18:16
Mofa/Moped: Hercules prima gt

Re: Hercules Prima GT Getriebeöl

Beitrag von Herculesgt50 » 10.01.2019 21:48

Ja das kein sein
Weil die Zylinder rollen Lager tauscht man ja net aus und die hatte ich auch net auseinander genommen

Antworten