Dichtungen selbst machen

Diskussionen und Kommentare zu Tipps und Anleitungen.
Antworten
Benutzeravatar
wedewe
Beiträge: 116
Registriert: 13.09.2018 23:39
Mofa/Moped: Hercules HR 2 BJ 1976
Hercules M4 BJ 1977
Wohnort: Euskirchen

Dichtungen selbst machen

Beitrag von wedewe » 21.11.2018 18:19

Hallo Ihr alle.
Das ist jetzt nicht meine Idee, sondern die Carinonas, aber meine Ausführung.
Ich habe mir einen ausrangierten LKW Schlauch bei einem netten Reifenmonteur geholt und mir die leidige Kupplungsdeckedichtung aus dem Material geschnitten.
20181121_145934.jpg
Die Löcher für die Schrauben habe ich mit einem Locher hinbekommen.
Morgen werde ich mal testen ob sich die Sache gelohnt hat.
Diese mittlerweile ziemlich dünnen Papierdichtungen gehen mir auf den Keks.
Habe zwei Motoren nicht richtig dicht damit bekommen.
Wie es ausgeht werde ich berichten.
Gruß
Werner
Zuletzt geändert von wedewe am 21.11.2018 19:52, insgesamt 1-mal geändert.

carinona
Beiträge: 5139
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Dichtungen selbst machen

Beitrag von carinona » 21.11.2018 19:31

jo , alles sauber machen am block , dichtung einölen, und beim anziehn nicht voll plattquetschen

billiges gutes dichtmaterial, pkw schlauch wirds wohl auch tun
falls das jetzt zu dick ist, sieht nach nem ziemlich dicken schlauch aus...

hättest einfacher haben können
innen ausschneiden, löcher rein, montage und außen abschneiden, die idee mit dem locher ist gebunkert:)

Antworten