DKW 505P zieht sehr schlecht an

Probleme und Lösungen zum Motor, Getriebe, Vergaser/Luftfilter, Auspuff...
Antworten
Moppefelix
Beiträge: 1
Registriert: 29.10.2021 17:55
Mofa/Moped: DKW 505P, 504 Extra
Hercules C1, CB2, M1, M2, Hr2, Prima 4, Prima 5, Optima 3S, Optima 50

DKW 505P zieht sehr schlecht an

Beitrag von Moppefelix »

Moin Leute,
hab mich nach langem hin und her Schrauben jetzt mal entschieden mich hier anzumelden, da ich wirklich nicht mehr weiter weis :problem:
Ich schraube eigentlich täglich, mittlerweile seit über 4 Jahren an den alten Hercules und DKW Mofas, es kommen und gehen immer wieder welche, aktuell sinds 11 Stück.
Also nun zu meinem Problem, ich hab mir vor ein paar Wochen ein DKW 505P zu nem guten Preis gekauft, natürlich sah sie aber auch dementsprechend aus. Anschließend komplett zerlegt, Rahmen war überlackiert ging aber mit Verdünnung relativ gut ab und das schöne Bermudabeige kam zum Vorschein. Motor wurde zerlegt neu gelagert, neu abgedichtet und ein neuer Meteor 2-Ring kam rein. Hat mega Kompression!! Als dann alles nach etlichen Stunden Arbeit und Putzen zusammengeschraubt war, lief sie eigentlich direkt und sehr ruhig an, ohne irgendwelchen Nebengeräuschen. Allerdings zieht das Ding meinem Gefühl nach einfach nicht richtig. Auf der geraden braucht sie ewig um erstmal auf 30 Sachen zu kommen und leicht Berg auf geht ohne Schwung gar nichts. Nach ner weile kommt sie dann gerade so auf 40 Sachen. Zündung hab ich schon früher und später gestellt, mit Pistole abgeblitzt und eingestellt, das macht nichts besser. Vergaser hab ich leider keinen originalen zur Hand, drum hab ich einen Nachbau 12er Gaser mit ori luffikasten (der mit dem großen Loch) draufgeschraubt (Düsen hab ich auch schon alles ausprobiert, da ändert sich nix). Das fahr ich aber auf ner etwas gefeilten M2 genau gleich da läuft das super und kerzenbild ist top. Drum kann ich mir net vorstellen das es daran liegt. Falschluft zieht sie auch nirgends hab ich schon getestet
Dachte schon das es vllt vom Zylinder kommt, von diesen 40km Kreuzzylindern gibts ja auch ne hand voll unterschiedlicher. Ein Bekannter hat eine Bundeswehr 505P die hat den 40km Kreuzzyli mit nummer 297 hinten raus, die läuft super und zieht auch berg auf gut an.
Ein anderer hat eine Italien Export 505P mit 40km kreuzyli mit nummer 197, die läuft nicht ganz so wie die bundeswehr aber aufjedenfall besser als meine.
Und ich hab den mit Nummer 097 hinten raus. Vielleicht hat ja auch einer genau diesen Zylinder drauf und könnte mir sagen wie die läuft, kann ja sein die liefen original wirklich nicht besser
Das wars dann mal soweit, vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen ;)
Hier noch 2 Bilder, quasi ein Vorher/Nacher
dkw2.jpeg
dkw1.jpeg
Bild ist etwas älter mittlerweile auch ein P3 krümmer drauf, der P2 war nur zum fürn ersten Probelauft
Und sonst fehlen eben noch paar Kleinigkeiten

Gruß Felix

carinona
Beiträge: 7276
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: DKW 505P zieht sehr schlecht an

Beitrag von carinona »

stimmt der kolben oder ist der zu lang 50,5 ... 53... 55mm länge
es gibt verschiedene
stimmt die größe 37,98....etc
alte zylinder werden oval...man sollte zylinder immer messen lasse bevor man kolben kauft
und kolben muss man einfahren

auf dem zylinder sollte 40kmh stehn

https://www.technik-ostfriese.com/techn ... mtei/3.php

was sagt kerzenbild nach 5km vollgas mit der bosch w7ac oder ngk b6hs

beim nachbau vergaser mal nadel 1 kerbe höher und tiefer testen

der zündzeitpunkt bei diesen dinger ist 25-28 grad vor ot.
http://www.newsachsmotor.de/bis_50_ccm/504/504.html
https://herculesig.de/Zuendungsdaten_d.html

am unterbrecher sollte nix größer blitzen

drosselt der auspuff?

stimmt die übersetzung

aufkleber https://schneideteufel.de/DKW/DKW-505P- ... :4435.html

Antworten