Tausche Prima 2 BJ 1977

Ihr sucht bestimmte Teile für die M und Prima Mofas oder ihr habt welche anzubieten? Dann seid ihr hier absolut richtig!
Zandermichi
Beiträge: 427
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Tausche Prima 2 BJ 1977

Beitrag von Zandermichi »

Kurze Frage an die Automatik Profis :wave:

Kann die Automatik auch der Fehler sein das der Motor nicht läuft?
Der Motor springt perfekt an und läuft unterschiedlich gut oder schlecht?
Ich hab das Gefühl, das die Automatik auf den Motor drückt ??
Kann das sein? Denke nicht das die Zündung oder der Vergaser so
unterschiedliche Strömungen verursacht?
Danke Michi :shock:

carinona
Beiträge: 7122
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Tausche Prima 2 BJ 1977

Beitrag von carinona »

klar die automatik drückt...und wohin...die kupplung zusammen...sonst würde die keinen meter fahren

wenn die im leerlauf nicht trennt...können beläge gequollen sein

was du da sagst ist alles zu ungenau. warum bietest du leuten an ne mühle zu reparieren wenn nicht mal weist wie die kupplung funktioniert
https://www.youtube.com/watch?v=XlLWZDytaIk

in dem alter gehören auch die lager und die wellendichtringe erneuert


bei so einer alten mühle würde ich die zündung austauschen ohne über ne 45 jahre alte zündung zu diskutieren...
WAT YONG Zündung Sachs 504
https://www.mofastuebchen.de/de/zuendun ... motor-copy
zumindest mal zündspule und kondensator und zündkabel, kerzenstecker und kerze
dann ist schon mal ein teil sicher ok

bei alten vergaser mit alter schwimmernadel ohne schwimmernadel dichtung...das ebenfalls austauschen

dieses rumgeschraube an paar teilen macht so eine alte mühle nicht zuverlässig

Zandermichi
Beiträge: 427
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Tausche Prima 2 BJ 1977

Beitrag von Zandermichi »

Junge,die steht in hh und der vergaser war undicht und zum Rest hab ich mir kein Kopf gemacht.?Ich hab kostenlose Hilfe angeboten und das Teil wieder zum laufen gebracht .2 mal testfahr4 gemacht und alles super ..dann war das neue problem und ich frage nur ob ein anderer Hamburger übernehmen kann der sich mit automatik Problemen auskennt ? Ich möchte nur das machen was i h kann und das noch mehr kaputt ist hätte ich nicht erwartet ..

carinona
Beiträge: 7122
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Tausche Prima 2 BJ 1977

Beitrag von carinona »

wenn die automatik trennt, dann hast du, wenn die aus ist und auf dem ständer steht keinen widerstand an den pedalen,
und es dreht sich auch nix am polrad

die kuppelt nur eine wenn man den starterzug zieht

nach warm fahren wird das standgas so eingestellt das die nicht ruckelt...also nicht zu hoch einstellen

mach hahn zu,,, kerze raus
und scheib das ding mal mit gezogenem starterzug 10m vor und zurück

dann prüf ob kerze starken blauen funken macht

wenn ja
saubere kerze rein
benzinhahn auf. schwarzen knopf auf vergaser 3 sek drücken und hahn wieder zu...wenn vergaser gerade mit tropfen beginnt.
es darf keine luft im benzinschlauch über dem vergaser sein.

choke ziehn, halbgas und anlassen

Zandermichi
Beiträge: 427
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Tausche Prima 2 BJ 1977

Beitrag von Zandermichi »

Die läuft perfekt ,startet mit Vittel treten ...läuft im Standgas und geht nicht aus ...mannkann aber kein Gas geben ? Dann läuft es genau so weiter aber man hört das der gaser auf macht? Ich komme damit nicht klar , ? Wie gesagt wenn die Automatic falsch drückt kann das ja nicht laufen . Aber ich hab noch nie so ein Problem gehabt.?.ko,me einfach nicht weiter und hab auch nicht die Zeit dazu ... das was ich machen konnte und wollte löpt ..das andere ist ein anderes problem :oops:

carinona
Beiträge: 7122
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Tausche Prima 2 BJ 1977

Beitrag von carinona »

erzähl nix
wenn die automatik einkuppeln würde, dann würd die losfahren oder den motor abwürgen

wenn du gas gibst aber drehzahl nicht höher wird, dann hast keinen gaszug drin :) oder nadel geht nicht hoch

wenn die nadel hochgeht und der schieber ...dann mauss auch drehzahll steigen...oder sie muss absaufen

sieh von hinten in vergaser

wenn die hochdreht aber nicht einkuppelt...dann ist es ein kupplungsproblem

Zandermichi
Beiträge: 427
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Tausche Prima 2 BJ 1977

Beitrag von Zandermichi »

Ich kann leider kein Film dazu stellen . :oops:
Glaub mir mal das ich weiß wie der Gaser geht ...der Motor springt super an läuft im standgas .(steht auf dem Hauptstädten und das Rad dreht weil die kupplung greift ) wenn ich jetzt Gas gebe hört sich das an als wenneiner das Rad festhält und der Motor kommt nicht auf Drehzahl und säuft gefühlt ab ? Dann eine ich gas weg und sie läuft perfekt mit leicht drehenden Rad. Wie gesagt beim ersten Versuch bzw, abdichten des gasers lief das genau so ,testfahrt
war perfekt ,dann beim Filmen ging sie aus ,sprang erst nicht mehr an und seit dem nur noch standgas .Ich könnte mir vorstellen das in der kupplung sie was gelöst hat was falsch drückt oder so ?Deshalb frage ich

Mitch
Beiträge: 113
Registriert: 09.10.2020 10:02
Mofa/Moped: Herkules M2 - Baujahr 1976
Yamaha Bulldog 1100 - Bj. 2003
Wohnort: Hückelhoven

Re: Tausche Prima 2 BJ 1977

Beitrag von Mitch »

Moin.
Ich hatte ähnliche "Symptome" an meiner M2
Nachdem ich auch die Düsennadel vom Vergaser-Revisionskit
ausgetauscht habe,drehte sie wieder einwandfrei hoch.
Offensichtlich verschleissen auch die Düsennadeln mit der Zeit,
wenn auch nur geringfügig.
Vielleicht ist das ein Ansatz !?
Beste Grüße

Zandermichi
Beiträge: 427
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Tausche Prima 2 BJ 1977

Beitrag von Zandermichi »

Das doch schnell gewechselt,, danke ...das werde ich noch mal testen hab denke auch eine neue nadel liegen 8-)

Zandermichi
Beiträge: 427
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Tausche Prima 2 BJ 1977

Beitrag von Zandermichi »

So,heute wieder paar Minuten :twisted: :mrgreen: geschraubt ...
Vergaser alles noch mal neu gemacht und jetzt kommt es . Angeworfen mit Glück lief das irgendwann ...dannmit ach und krach am Leben erhalten den Vogel.?.und auf einmal lief das perfekt ?? Dann ausgemacht Helm geholt und ratet mal was dann wieder kam ? Springt auf Schlag an nimmt kein Gas an und läuft nicht .....ich gebe auf :thumbdown: das was anderes ich konnte den Vergaser noch mit bremsenreiniger auf undichtigleit testen und alles perfekt :roll: ich hab keine Idee und Zeit mehr um weiter zu suchen leider .alles ist neu verbaut.?.das kann nur die Automatic sein oder was auch immer

Zandermichi
Beiträge: 427
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Tausche Prima 2 BJ 1977

Beitrag von Zandermichi »

Heute wieder 2 Stunden , jetzt das erste mal aufgegeben ...falls irgendjemand einen Schrauber in Hamburg kennt bitte melden 8-) ... danke für eure hilfe bis jetzt .
Michi

Benutzeravatar
wedewe
Beiträge: 353
Registriert: 13.09.2018 23:39
Mofa/Moped: Hercules HR 2 BJ 1976
Hercules M4 BJ 1977
Wohnort: Euskirchen

Re: Tausche Prima 2 BJ 1977

Beitrag von wedewe »

Ich kenne das von ner Prima 5S, aber eine verbastelte, von meinem Neffen.
Die kriegen wir irgendwie auch nicht ans laufen. Aber der Ehrgeiz war/ist schon da.

Zandermichi
Beiträge: 427
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Tausche Prima 2 BJ 1977

Beitrag von Zandermichi »

Ja, mein Ehrgeiz ist auch mega normalerweise!
Plan war auf schnell zu helfen :) leider sprengt so ein Projekt jedes Zeitfenste. Ärger mich trotzdem und kenne auch keinen in Raum Hamburg der davon wirklich Ahnung hat?

Benutzeravatar
wedewe
Beiträge: 353
Registriert: 13.09.2018 23:39
Mofa/Moped: Hercules HR 2 BJ 1976
Hercules M4 BJ 1977
Wohnort: Euskirchen

Re: Tausche Prima 2 BJ 1977

Beitrag von wedewe »

Es gibt doch noch ein anderes Forum und die IG Hercules,

Mach dich soch da mal schlau ob es da Hamburger gibt, die da evtl rangehen wollen.

Wenn du hier im Forum mal nach Hamburg suchst findest du auch einige, ob die helfen können weiß ich nicht.

http://www.50er-forum.de/index.php
Ich glaube Carinona findet man da auch? Oder?

carinona
Beiträge: 7122
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Tausche Prima 2 BJ 1977

Beitrag von carinona »

wedewe hat geschrieben:
29.06.2021 21:41


http://www.50er-forum.de/index.php
Ich glaube Carinona findet man da auch? Oder?


mein ganzes sozial media pc gedöns
bschränkt sich auf zwei foren,
bin da im allgemein en kein freund davon, von mir aus kann man facebook etc schließen..
kam da eher nur zufällig zu mofa foren..weil ich mir mal ne prima gekauft hab.....das alles schon so lange her war....und dachte in nem forum bekommt man geholfen und muss nicht selbst denken
im endeffekt musste ich mich dann halt selbst schlau machen

Benutzeravatar
wedewe
Beiträge: 353
Registriert: 13.09.2018 23:39
Mofa/Moped: Hercules HR 2 BJ 1976
Hercules M4 BJ 1977
Wohnort: Euskirchen

Re: Tausche Prima 2 BJ 1977

Beitrag von wedewe »

aber irgendwo habe ich dich auch noch gesehen. weiß aber nicht mehr wo.
Doch hier: https://www.mofapower.de/forums/10-mofa ... -und-umbau
Vielleicht gibts ja da Leute aus HH
Gruß
Werner

Zandermichi
Beiträge: 427
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Tausche Prima 2 BJ 1977

Beitrag von Zandermichi »

So in der Art sehe ich das auch! :shock:
Klar kann man gern mal fragen und ich hab hier schon mega Tipps bekommen und es hat mir
weiter geholfen! Auf FB zum Beispiel hatte ich es mal versucht was aber für mich nur Blödsinn war :)
dort war jedes 2te Post was ist mein Ansaugstutzen wert und wie viel kann ich für eine Felge bekommen ;)
das bringt mal gar nix!
Ich denke das ich fit bin im Schrauben ;)

Zündung ist noch nicht meine Stärke :angel: aber das lerne ich noch und Automatik lasse ich die Finger von,
das nicht meins und ich habe somit wieder was dazu gelernt!

ich würde trotzdem (wenn ich kann)jederzeit wieder versuchen zu helfen!
Gruß Michi :wave:

Benutzeravatar
Zahnriemenfahrer
Beiträge: 636
Registriert: 03.11.2016 15:14
Mofa/Moped: Hercules M2 Bj.1973
Hercules P1 Bj.1976
DKW RT 200 H Bj. 1952
Suzuki SV 650 Bj.1999
Wohnort: 52249 Eschweiler

Re: Tausche Prima 2 BJ 1977

Beitrag von Zahnriemenfahrer »

Zandermichi hat geschrieben:
01.07.2021 10:25
...aber das lerne ich noch und Automatik lasse ich die Finger von...
Die Automatik ist das gleiche wie die "normale Kupplung" (2 Reibscheiben, 3 Stahlscheiben), nur das sie nicht die bei der Schaltung immer durch die Feder zusammengepresst wird sondern durch das Fliehgewicht wenn die Drehzahl steigt. Die Fliehgewichte rollen dann über eine Scheibe nach aussen und weden Axial ausgelenkt, und dann wird die Anpresskraft fürs Fahren erzeugt. Der Umterschied der Kupplung sind noch 2 wellfedern die zwischen die Stahlscheiben in der Mitte der Reibbeläge eingebaut sind, sie sorgen dafür das die Kupplung auch wieder ordentlich trennt wenn angehalten wird.

Der 2. Part der Kupplung ist das Starten, wenn der Motor noch nicht läuft wird über den Hebel und das "Glöckchen" die Kupplung von vorne händisch zusammen gedrückt, damit ein Kraftschluss entsteht um mit den Pedalen das Hinterrad und damit den Motor zu drehen (504!). Beim 505 Automatik wird das Motor intern angekurbelt, aber die Kupplung ist exakt gleich zur 504 Automatik.
Gruß Dieter

Zandermichi
Beiträge: 427
Registriert: 02.03.2017 09:42
Mofa/Moped: Hercules P3

Re: Tausche Prima 2 BJ 1977

Beitrag von Zandermichi »

Schön beschrieben :shock: das mofa ist wieder bei der Besitzerin ,läuft perfekt im Standgasfibde springt auch gut an ..,aber beim Gas geben ist alles vorbei ... manchmal läuft die dann 35kmh und man denkt das läuft jetzt ....danngeht die von alleine aus und nix geht mehr (der Zug für die kupplung hat sich gedehnt ?) Und so geht es immer weiter ...dann fahre ich auf kopfstein Pflaster und mal geht mal nicht ? Wie gesagt der vergaser ist perfekt eingestellt und alles geht optisch ..ich hab es wie gesagt auf gegeben :crazy:

carinona
Beiträge: 7122
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Tausche Prima 2 BJ 1977

Beitrag von carinona »

zündung erneuern...
wellendichtringe erneuern

Antworten