Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Hier werden Elektrik-/Zündungs-Probleme, dazugehörige Tipps und Verkabelungsprobleme behandelt.
Benutzeravatar
Nordmann
Beiträge: 6
Registriert: 25.08.2021 09:54
Mofa/Moped: Sachs 505/2 B Ausf. A - Treibstoff 1:40

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Nordmann »

Moin Werner,

danke für die Willkommensgrüße.
Das der Sachs Motor nun nicht am Hercules Rahmen hängt ist halt so.
Die Rote ist erst einmal eingemottet. Die Blaue wird gefahren.
Ich habe bisher keine Probleme mit dem Sachs 505/2B, Leistung ist für mich ausreichend.

Die alte AVIA Tankstelle ist real, aber nicht in Betrieb.

https://www.alte-avia.de/

Grüße aus dem Norden
Matthias
Zuletzt geändert von Nordmann am 02.09.2021 11:03, insgesamt 4-mal geändert.

MichiZ1000
Beiträge: 46
Registriert: 14.04.2021 18:03
Mofa/Moped: Hercules Prima 5S

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von MichiZ1000 »

Moin zusammen,

Ich bin Michael aus dem Raum Hannover und 46 Jahre jung. Aus einer Bierlaune raus und nach Vorlage des Films 25 km/h ist bei zwei Freunden und mir die Idee entstanden das mal so Ähnlich zu machen. Also haben wir uns alle nen Mofa besorgt und sind jetzt ein bisschen am optimieren. Als Jugendlicher hatte ich eine Jawa und danach eine Zündapp. Mein Kumpel von damals hatte eine Prima 5S auf die ich damals schon scharf war. So eine Hab ich jetzt auch. Eine relativ gut erhaltene Prima 5S aus dem Jahre 91. Und dabei kommen wirklich nostalgische Gefühle auf. Aktuell habe ich auch eine Kawasaki Z1000 Bj03 in der Garage. So doof das klingt, aber ich habe mehr Lust Mofa als Motorrad zu fahren. Die Kawa habe ich diese sJahr nicht einen Meter bewegt. :)
Nach ein Zündungsproblemen an der Prima habe ich eine neue eingebaut und nun läuft sie eigentlich ganz gut. Könnte ein bisschen schneller sein aber dazu habe ich mich schon in den entsprechenden Fred umgeschaut. Das wird schon.
Grüße

Benutzeravatar
Prima 5 BJ87
Beiträge: 547
Registriert: 02.01.2015 09:21
Mofa/Moped: Hercules Prima 5 Baujahr 87,seit Donnerstag AGM GMX450 4Takt Mottorrolrt
Wohnort: 53840 Troisdorf

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Prima 5 BJ87 »

Hallo Michael :)

Na dann mal ein herzliches Willkommen hier bei Mofa-Moped und viel Spaß noch bei m Schrauben/Fahren..... :D
Lg Udo Krämer
www.herculesig.de
Prima5S Bj. 87 und Prima 5 Bj. 89,seit 23.3.2017 einen AGM-Motors GMX 450 4Takt Motorroller der auf 25ziger gedosselt ist..... www.china-motorrollerforum.de

Fixelpehler
Beiträge: 47
Registriert: 11.01.2022 13:01
Mofa/Moped: Hercules Prima 4 Automatik
DKW Victoria Typ 110

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Fixelpehler »

Servus miteinander:-)

…bevor ich die erste oder andere blöde Frage stelle, möchte ich mich kurz vorstellen…;-)

Mein Name ist Björn und ich komme aus Heilbronn. Bin 48 Jahre alt. Eigentlich sind vierrädrige Oldtimer eher mein Hauptgebiet,hauptsächlich alte Fords (Mustang 64 und 67) allerdings bin ich durch Zufall letztes Jahr zu einer DKW Victoria Typ 110 gekommen. Hat nich lange gedauert und der Wunsch nach einer Hercules Prima kam auch noch auf ;-)

Tribut an die Jugend.

Seit heute steht eine Prima 4 noch in der Garage in optisch Top Zustand….

Allerdings braucht die Technik ein bisschen Liebe und Wartung.

In diesem Sinne… auf regen Austausch… und möge die Jugend gnädig sein bei der einen oder anderen vielleicht doofen Frage ;-)

Grüße Björn

Benutzeravatar
Prima 5 BJ87
Beiträge: 547
Registriert: 02.01.2015 09:21
Mofa/Moped: Hercules Prima 5 Baujahr 87,seit Donnerstag AGM GMX450 4Takt Mottorrolrt
Wohnort: 53840 Troisdorf

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Prima 5 BJ87 »

Hallo Björn :)

Na dann mal ein herzliches Willkommen hier bei Mofa-Moped....
Lg Udo Krämer
www.herculesig.de
Prima5S Bj. 87 und Prima 5 Bj. 89,seit 23.3.2017 einen AGM-Motors GMX 450 4Takt Motorroller der auf 25ziger gedosselt ist..... www.china-motorrollerforum.de

R2-D2
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2022 17:08
Mofa/Moped: Zündapp C50 Sport
Sachs Prima 4

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von R2-D2 »

Hallo Leute,
Ich heiße Jörg und komme aus der Umgebung von Euskirchen, da wo im Westen die Kölner Bucht endet und die Eifel beginnt. Ich bin 55 Jahre alt und bin natürlich als Teenie Moped gefahren und fahre diverse Zweiräder bis heute. Zum Thema Mofa bin ich kürzlich zurückgekehrt, weil meine Tochter ganz überraschend jetzt 15 geworden ist und nun sobald das Wetter wieder etwas angenehmer ist, "Mofa-mobil" werden soll...
Da das Mofa (Sachs Prima 4), welches ich kurzerhand gekauft habe, sich beim Zerlegen als echtes Bastelbüdchen entpuppt hat, habe ich im Netz nach Anregungen und Hilfen gesucht, um das Teil ordentlich wieder herzurichten. Dabei bin ich auf Euer Forum gestoßen und bin beeindruckt von den Kenntnissen, die hier miteinander geteilt werden und wie wohlwollend der Umgang miteinander ist, auch wenn man 'ne "blöde Frage" stellt. Ich bin zwar selbst Werkzeugmacher(meister), aber Hercules Mofa/Sachs-Motor stand bisher nicht auf der Tagesordnung, da kann ich noch was lernen. Ich bin sicher, dass ich auch ein paar blöde Fragen auf Lager habe :o . Also seid nicht zu streng mit mir, die Prima 4 soll nämlich spätestens im März auf die Straße, und im Moment scheint es, als hätte ich da noch was vor mir :crazy: ...
Wie dem auch sei,
Liebe Grüße aus der Eifel,
Jörg

Benutzeravatar
Prima 5 BJ87
Beiträge: 547
Registriert: 02.01.2015 09:21
Mofa/Moped: Hercules Prima 5 Baujahr 87,seit Donnerstag AGM GMX450 4Takt Mottorrolrt
Wohnort: 53840 Troisdorf

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Prima 5 BJ87 »

Hallo Jörg :-)

Na dann mal ein herzliches Willkommen hier bei Mofa-Moped und viel Spaß beim Wiederaufbau,da haste dir aber strammen Zeitplan gesetzt....

Falls man dir hier nicht weiterhelfen kann gibt es noch die Hercules iG www.herculesig.de
Lg Udo Krämer
www.herculesig.de
Prima5S Bj. 87 und Prima 5 Bj. 89,seit 23.3.2017 einen AGM-Motors GMX 450 4Takt Motorroller der auf 25ziger gedosselt ist..... www.china-motorrollerforum.de

Benutzeravatar
wedewe
Beiträge: 388
Registriert: 13.09.2018 23:39
Mofa/Moped: Hercules HR 2 BJ 1976
Hercules M4 BJ 1977
Wohnort: Euskirchen

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von wedewe »

Hallo Jörg. Herzlich willkommen von umme Ecke, Euskirchen!

R2-D2
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2022 17:08
Mofa/Moped: Zündapp C50 Sport
Sachs Prima 4

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von R2-D2 »

Vielen Dank auch...
Mal sehen, ob das mit dem Zeitplan klappt, ich neige ein bisschen dazu, mir zuviel aufzuhalsen :problem:
Wenn meine Tochter schlau ist, dann macht sie mir ein wenig Dampf, indem sie mir bald Ihre Fahrerlaubnis unter die Nase hält.

@ wedewe: sieh an, vielleicht sieht man sich ja irgendwann mal... :wave:

LG,

Jörg

RudiZ
Beiträge: 9
Registriert: 23.02.2022 12:13
Mofa/Moped: Prima GT
Prima 4
Wohnort: Dithmarschen

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von RudiZ »

Hallo,
Ich heiße Rüdiger und bin mittlerweile knapp über 60 und seit meiner Jugend 2-Rad-verstrahlt.
Mit 15 begann es in einer DKW 2-Gang Mofa (535 hieß die soweit ich mich erinnere). Danach kam eine RT 139 und später noch eine RT 159 Jet dazu.
Mit 18 stieg ich auf Yamaha RD 250 um, danach SR 500. Mit 20 kaufte ich mir eine gebrauchte Kawa Z 1000. Die fuhr ich bis ich 33 war. Dann war erstmal Pause wegen Familie, Kinder, Haus etc.
Seit ungefähr 10 Jahren bin ich wieder dabei mit XS 650, Honda VTR 1000F, Triumph Sprint ST 1050 und eine SR für kleine Touren zwischendurch.
Zu der Prima GT bin ich nur gekommen weil unser Sohn unbedingt eine Mofa fahren will und sich in diese verliebt hat. Wenn sie denn mal vernünftig laufen würde ist es ja auch eine gute Entscheidung.
Zuletzt geändert von RudiZ am 28.02.2022 13:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Prima 5 BJ87
Beiträge: 547
Registriert: 02.01.2015 09:21
Mofa/Moped: Hercules Prima 5 Baujahr 87,seit Donnerstag AGM GMX450 4Takt Mottorrolrt
Wohnort: 53840 Troisdorf

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Prima 5 BJ87 »

Hallo Rüdiger :)

Na dann mal ein herzliches Willkommen hier auf Mofa-Moped und ja eine GT ist schon was gutes.....
Lg Udo Krämer
www.herculesig.de
Prima5S Bj. 87 und Prima 5 Bj. 89,seit 23.3.2017 einen AGM-Motors GMX 450 4Takt Motorroller der auf 25ziger gedosselt ist..... www.china-motorrollerforum.de

Giulio
Beiträge: 3
Registriert: 10.03.2022 11:15
Mofa/Moped: Hercules GT

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Giulio »

Hallo,
wie schon der eine oder andere vor mir bin ich mit 45jahren wieder zum Mofa gekommen da auch meine Tochter über Nacht 15 würde und die Mofa Bescheinigung in der Tasche hat. Das Mofa ist dann eine Hercules GT geworden. Leider total Baustelle. Nach langen Nächten war sie wieder Fahr-bereit für 2 Monate. Naja werde jetzt mal im Forum auf suche gehen. Bekomme die Zündung nicht hin. Werde ein neues Thema an der richtigen Stelle öffnen wenn ich sonst nicht fündig werde.
Grüße aus Mönchengladbach
Giulio

Übrigens auch seid ich 16 bin auf 2 reifen unterwegs

carinona
Beiträge: 7678
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von carinona »

Giulio hat geschrieben:
18.03.2022 21:55
Hallo,
wie schon der eine oder andere vor mir bin ich mit 45jahren wieder zum Mofa gekommen da auch meine Tochter über Nacht 15 würde und die Mofa Bescheinigung in der Tasche hat. Das Mofa ist dann eine Hercules GT geworden. Leider total Baustelle. Nach langen Nächten war sie wieder Fahr-bereit für 2 Monate. Naja werde jetzt mal im Forum auf suche gehen. Bekomme die Zündung nicht hin. Werde ein neues Thema an der richtigen Stelle öffnen wenn ich sonst nicht fündig werde.
Grüße aus Mönchengladbach
Giulio

Übrigens auch seid ich 16 bin auf 2 reifen unterwegs
moin
halte dich nicht solange mit der alten zündung auf..Motoplat...es gibt zb. keine vernüftigen Unterbrecher mehr dafür.

kontaktlose zündung
https://www.mofastuebchen.de/de/kontakt ... ercules-gt
https://www.ebay.de/itm/284024010892
und regler https://www.ebay.de/itm/114743514693?ha ... SwqCJcneIb

oder die kokusan zündaung https://www.mofastuebchen.de/en/hercule ... -sachs-506
wäre ne alternative

JensoVB
Beiträge: 19
Registriert: 01.04.2022 13:17
Mofa/Moped: Hercules Prima 5S Bj. 1981, 17" Reifen, Sachs 505/2B X, Bing 85/10/101 A mit 50er Düse, 45er Ritzel
Wohnort: 36341

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von JensoVB »

Guten Tag,

also wo fange ich an, ich bin 42 aus Hessen und mein Pubertierender Sohn ( :crazy: ) hat bei meinen Eltern mein altes Mofa entdeckt.
Es handelt sich um eine Hercules Prima 5 (S glaube ich bin mir nicht ganz sicher wie man das erkennt) aus dem Jahr 1981.
Ich habe es seit ca. 94/95, gefahren ist sie zwischenzeitlich von meinem Patenkind und dann seit ca. 5 Jahren nicht mehr. Es gab einige Problemchen zu beginn aber eigentlich quasi sofort angesprungen, Benzinhahn undicht, sporadisch nicht angesprungen oder einfach ausgegangen. Habe mir im Netz Vergaserdichtungen gekauft alles sauber gemacht, neuer Hahn, Lufi und Kerze. Habe nun festgestellt das in mindestens einem der Kabel aus der Zündung ein Kabelbruch ist, werde alle 3 mal `vorerst`instand setzen. Am Getriebeöl lag es auch nicht, war keins mehr drin :lol:
Beleuchtung geht bis auf Bremslicht, Reifen teilweise stark Porös. Ich bin gelernter Kfz-Mechaniker und denke schon das ich einiges selbst machen kann, die Technik ist zwar simpel aber ist doch schon einige Monde her als ich daran geschraubt habe. Auch hatte und habe ich probleme mit dem einstellen des Vergasers, die Leerlaufschraube ist fast komplett drin, köönte es evtl. sein das ich eine größere Düse bräuchte? Aktuell ist eine 50er drin verbaut.
Ich lasse mir gerne helfen und auch belehren deshalb habe ich mich hier mal angemeldet, habe schonmal bisschen Youtube geschaut und mit großer begeisterung Videos von Dieter Koob und dem Kollegen aus Ostfriesland gesehen, sehr interessant.

Im Schuppen bei meinen eltern steht auch noch eine sehr alte Zündapp mit Sitzbank das wird evtl. das nächste Projekt. Aber eins nach dem anderen jetzt erstmal die Hercules.

Grüße aus Hessen (Vogelsberg)
Hercules Prima 5S, Bj. 1981
M5-634 019

Benutzeravatar
Prima 5 BJ87
Beiträge: 547
Registriert: 02.01.2015 09:21
Mofa/Moped: Hercules Prima 5 Baujahr 87,seit Donnerstag AGM GMX450 4Takt Mottorrolrt
Wohnort: 53840 Troisdorf

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Prima 5 BJ87 »

Hallo Giulio und JensoVB seid beide herzlich willkommen hier bei Mofa/Moped...

@ JensoVB 81er dann müßte ein 505/2B verbaut sein und der Vergasser ein 85/10/101 mit 50er Düse,du schreibst 3 Kabel was schon mal auf eine 5S hinweist.

Wenn noch eine außenliegende Zündspule verbaut ist,dann ist es ein weiterer Hinweis darauf und die frühen waren eigendlich noch bis auf wenige Veränderungen gleich mit der M-Serie.... :D
Lg Udo Krämer
www.herculesig.de
Prima5S Bj. 87 und Prima 5 Bj. 89,seit 23.3.2017 einen AGM-Motors GMX 450 4Takt Motorroller der auf 25ziger gedosselt ist..... www.china-motorrollerforum.de

JensoVB
Beiträge: 19
Registriert: 01.04.2022 13:17
Mofa/Moped: Hercules Prima 5S Bj. 1981, 17" Reifen, Sachs 505/2B X, Bing 85/10/101 A mit 50er Düse, 45er Ritzel
Wohnort: 36341

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von JensoVB »

Hallo und danke für die begrüßung und erste Hilfestellung @Prima 5 BJ87

Das ist soweit alles richtig, 505/2B ist verbaut mit einem Bing 85/10/101 Vergaser und 50er Düse, wie gesagt ist die Leerlaufschraube bis kurz vor anschlag reingedreht sonst geht sie aus, deshalb die Frage ob eine 52er eventuel besser wäre? Wegen mehr Sprit?

Ja drei Kabel kommen raus und es ist eine aussenliegende Zündspule verbaut.

Auf dem Typschild steht auch M5-634
Hercules Prima 5S, Bj. 1981
M5-634 019

carinona
Beiträge: 7678
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von carinona »

moin...zu spät die hessen..
die 50 ist original...und solange der rest original ist... stimmt auch die 50 zig...es sei denn...falschluft, oder luftfilter gebastel
die ist mir der 50zig noch zu fett , normalerweise..ist da 48 kein problem...
die kann auch zu fett laufen und will nicht hochdrehn, kerzenbild
der zündfunken kann zu schwach sein

kfz schlosser, dann solltet ja wissen was 40 jahre alte wellendichtringe und kondensator bedeuten
damit gewinnst keinen preis mehr.
dann gibts nur eins was vernüftig ist
https://www.youtube.com/watch?v=GbMFEaq ... DieterKoob
viton dichtsatz https://www.mopedparts.de/de/hercules-s ... dichtungen
und fag lager 6202 C3 offen

über die zündung muss man sich dann auch noch gedanken machen
wird wohl ne bosch zündung mit bremslichtspule sein...evtl
wo ist die zündspule...am rahmen oder unterm polrad
welche kabelfarben kommen raus...schwarz, gelb..lila, blau etc

https://jm-fahrzeugtechnik.de/Zuendung- ... idler-Puch





81er 5S ... ist ja nur ne aufgehübschte M5

JensoVB
Beiträge: 19
Registriert: 01.04.2022 13:17
Mofa/Moped: Hercules Prima 5S Bj. 1981, 17" Reifen, Sachs 505/2B X, Bing 85/10/101 A mit 50er Düse, 45er Ritzel
Wohnort: 36341

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von JensoVB »

Guude,

also Motor werde ich mir noch komplett vornehmen, Unterbrecher hab ich schon kontrolliert ist okay. Aussenliegende Zündspule rchts oben am Rahmen, Kondensator hab ich auch schon überlegt, Zündfunke ist okay, aber nicht mehr so extrem stark. evtl. neue Spule?
Kabelfarben sind Lila, Gelb und Blau.

So hübsch ist sie leider nicht mehr, Vorbesitzer hatte sie Komplett umlackiert. :thumbdown:
Im Prinzip ist das erstmal egal, es ist ne Hercules aus 1981 :thumbup:
Zuletzt geändert von JensoVB am 02.04.2022 15:48, insgesamt 1-mal geändert.
Hercules Prima 5S, Bj. 1981
M5-634 019

carinona
Beiträge: 7678
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von carinona »

mach extra thread auf

nach 40 jahren ist an ner zündung nichts mehr sonderlich zuverlässig..
gibt heut auch neuere zündungen...aber egal
kondeesator wäre jedenfalls erstmal ein kandidat..die altern auch im stehen, was die anderen spulen machen sieht man wenn die sich erwärmen

farben gibts
https://www.farben-schiessl.de/hercules ... ge-farben/

M5-634
Art: 015 Bj. 1981

JensoVB
Beiträge: 19
Registriert: 01.04.2022 13:17
Mofa/Moped: Hercules Prima 5S Bj. 1981, 17" Reifen, Sachs 505/2B X, Bing 85/10/101 A mit 50er Düse, 45er Ritzel
Wohnort: 36341

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von JensoVB »

Okay neuer Thread.

Bei mir steht
M5-634
Art: 019 Bj. 1981

Trotzdem Danke bis hierher
Hercules Prima 5S, Bj. 1981
M5-634 019

Antworten