Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Hier werden Elektrik-/Zündungs-Probleme, dazugehörige Tipps und Verkabelungsprobleme behandelt.
Benutzeravatar
Prima 5 BJ87
Beiträge: 461
Registriert: 02.01.2015 09:21
Mofa/Moped: Hercules Prima 5 Baujahr 87,seit Donnerstag AGM GMX450 4Takt Mottorrolrt
Wohnort: 53840 Troisdorf

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Prima 5 BJ87 » 25.10.2019 10:53

Hallo Axel :)

Na dann mal ein herzliches Willkommen zurück hier und wenn dir hier keiner mehr weiter helfen kann,dann können es die User von der www.herculesig.de :)

Wünsche noch viel Spaß beim Restorieren......
Lg Udo Krämer
www.herculesig.de
Prima5S Bj. 87 und Prima 5 Bj. 89,seit 23.3.2017 einen AGM-Motors GMX 450 4Takt Motorroller der auf 25ziger gedosselt ist..... www.china-motorrollerforum.de

acki
Beiträge: 12
Registriert: 18.10.2019 20:27
Mofa/Moped: Hercules MK 2, Bj.: 1976

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von acki » 25.10.2019 14:22

Ich habe das Sicherheitsmofa gereinigt und die Ulo Blinkanlage wieder zum Leben erweckt. Nach kurzer Zeit bekam ich einen Anruf von einem Mitarbeiter des ADAC, die das Moped gerne für ihre Ausstellung erwerben würden.
Es kam dann ein großer LKW mit einem ADAC Bulli und einem ADAC Hubschrauber beladen zu mir und holte die SM ab. Laut Mitarbeiter soll die Mofa ins ADAC Museum nach München gebracht werden. Leider habe ich seit dem keine Rückmeldung, was aus diesem Schmuckstück geworden ist. (Ich hätte sie behalten sollen)
Vielleicht hat ja irgendjemand eine Vermutung oder weiß wo sie nun steht!

Prima-Prima-GT
Beiträge: 4
Registriert: 02.11.2019 17:37
Mofa/Moped: Hercules Prima GT

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Prima-Prima-GT » 04.11.2019 09:55

Moin,
ich darf mich kurz vorstellen. Ich heiße Andreas und komme aus Schleswig-Holstein. Unser Sohn hat sich eine Hercules Prima GT zugelegt, weil sie ja aussieht wie ein richtiges Motorrad. Die Sache mit den Plastikrollern kam aus Gründen der Sozialisierung nicht in Frage!
Da ich meine Jugend auf dem Fahrrad zubringen musste und später gleich auf Motorräder gestiegen bin, entdecke ich gerade die neue Welt des Kleinkubiks. Sehr interessant!
Und unser Sohn entdeckt schmutzige und ölige Finger. Auch eine neue Welt für ihn.
IMG_2095a.jpg
Prima GT im Renault Kangoo
Gruß
Andreas

Benutzeravatar
Zahnriemenfahrer
Beiträge: 340
Registriert: 03.11.2016 15:14
Mofa/Moped: Hercules M2 Bj.1973

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Zahnriemenfahrer » 08.11.2019 15:14

Prima-Prima-GT hat geschrieben:
04.11.2019 09:55
...entdecke ich gerade die neue Welt des Kleinkubiks. Sehr interessant!
Und unser Sohn entdeckt schmutzige und ölige Finger. Auch eine neue Welt für ihn.
Viel Spass und willkommen hier.

Benutzeravatar
stefankausk
Beiträge: 2132
Registriert: 20.03.2012 16:21
Mofa/Moped: Hercules MP4 und Simson Schwalbe KR51/2
Wohnort: Hürth bei Köln

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von stefankausk » 09.11.2019 05:43

Hallo und willkommen!

Gruß
Stefan
"lieber schweigen und als Narr erscheinen......als sprechen und jeden Zweifel beseitigen"

Benutzeravatar
Prima 5 BJ87
Beiträge: 461
Registriert: 02.01.2015 09:21
Mofa/Moped: Hercules Prima 5 Baujahr 87,seit Donnerstag AGM GMX450 4Takt Mottorrolrt
Wohnort: 53840 Troisdorf

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Prima 5 BJ87 » 09.11.2019 08:35

Hallo Andreas :)

Na dann mal ein herzliches Willkommen hier bei Mofa-Moped.....Schöne GT und was für ein Baujahr ist sie?
Lg Udo Krämer
www.herculesig.de
Prima5S Bj. 87 und Prima 5 Bj. 89,seit 23.3.2017 einen AGM-Motors GMX 450 4Takt Motorroller der auf 25ziger gedosselt ist..... www.china-motorrollerforum.de

Benutzeravatar
LXF
Beiträge: 374
Registriert: 30.08.2016 09:38
Mofa/Moped: Hercules M2, M4, M5, CB3, HR2
Harley Davidson FSSTS Bj. 97
Kawasaki Z 1000 Bj. 2015
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von LXF » 15.11.2019 17:00

Warum schenkt mir nur keiner ne MK2 😉.
Ich hatte mal eine - vor 40 Jahren. War ein cooles Teil.
M2, M4, M5, CB3, HR 2

Michael rehaag
Beiträge: 1
Registriert: 25.11.2019 12:02
Mofa/Moped: Hercules p3s
Garagen fund

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Michael rehaag » 29.11.2019 07:38

guten Morgen
bin neu und hab ne frage
habe beim Garge ausräumen eine prima 3s gefunden
zustand na ja ob die je richtig schön wir wird sich zeigen
meine frage
Gibt es Kollegen die schon ein Mofa zum Moped umgeschrieben hat ?
Brächte für den TÜV eine Kopie vom Gutachten oder Fahrzeugschein machen
meine ist laut Rahmennummer eine M2-504
grüße
Michael aus Kr
ist reine Nostalgie habe auf einer M5 meine 2 Radsucht begonnen
BMW1200GS adv
Honda xlr 650
Honda sh 125 Roller
...

Benutzeravatar
LXF
Beiträge: 374
Registriert: 30.08.2016 09:38
Mofa/Moped: Hercules M2, M4, M5, CB3, HR2
Harley Davidson FSSTS Bj. 97
Kawasaki Z 1000 Bj. 2015
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von LXF » 29.11.2019 07:55

Herzlich willkommen im Club.
Ich würde sagen du machst am besten mal einen eigenen Thread auf, das Thema ist sicherlich interessant.
Viel Spass beim Umbau.
M2, M4, M5, CB3, HR 2

carinona
Beiträge: 5942
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von carinona » 29.11.2019 08:14

@ Michael rehaag

Hi Moin....welcome
solche sachen sind immer einzelabnahmen,,, allerdings was an deiner M2-504 eine Prima 3S sein soll ist mir ein rätsel...den Sachs 504 motor gabs nicht als 2 gang handschaltung.und eine prima 3S hat den sachs 505
also wenn du den 504 drin hast , kannst dich am kasernen moped bzw an der hercules p1 orientieren, das ist moped mit rahmentank.
http://www.technik-ostfriese.com/techni ... p1505p.php
ein Sachs 505 Rahmentank moped gabs nicht, jedenfalls nicht mir dem nornmalen rahmentank der M2-3 oder prima 2-3, es gabs mit dem Rahmen der Supra 2-3

und wenns was nicht gab, so macht dich das abhängiger von der lust des tüv prüfers, das erste ist also den für dich zuständigen prüfer zu fragen was er erwartet,
sollte er auf allen möglichen gutachten vestehn kannst es vergessen---jedenfalls mit dem prüfer

Benutzeravatar
Zahnriemenfahrer
Beiträge: 340
Registriert: 03.11.2016 15:14
Mofa/Moped: Hercules M2 Bj.1973

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Zahnriemenfahrer » 03.12.2019 13:09

Hallo,

ich besitze ja eine M2 (25km/h) und eine P1(40km/h). Diese haben beide den Rahmentank und den 504er Moter (ohne Tretwelle durch den Motor und ohne Rücktritt)

Diese unterscheiden sich durch den 40km/h Zylinder, steht rchts auf der Kühlrippe im Guss. Dieser hat grössere Kanäle. Der ist schon mal sehr schwer und wenn dann teuer zu bekommen.
Dann den Vergaser, der ist Ø12mm statt 10mm also ein 85-12-101. Den gibt es als Nachbau, das geht.
Und die Übersetzung ist 11-38 statt 11-50, das Kettenrad ist zu bekommen.
Und der dicke "P3" Krümmer ab Werk.

Selbst wenn du die Teile alle günstig bekommst landest du bei dem Umbau schnell bei dem Preis den dich eine P1 direkt gekostet hätte. Da bleibt die Frage ob sich der Aufwand lohnt, oder ob man die vorhandene Mofa verkauft und sich direkt die Moped-Variante sucht.

Stell mal bitte ien Foto hier ein, dann kann man erst mal sehen um was für ein Fahrzeug es sich handelt.

Gruß Dieter

t-eiche
Beiträge: 9
Registriert: 04.12.2019 18:12
Mofa/Moped: Herkules Prima 2N
MZ ETZ 150
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von t-eiche » 06.12.2019 23:54

Hi ,

Ich heiße Thomas aus Bonn und fühle mich noch etwas unsicher mit einer Hercules.
Bis dato habe ich mich um meine MZ ETZ 150 gekümmert, da aber der Nachwuchs mobile wird haben wir eine Hercules Prima 2s BJ82 (aber eigentlich eine 2 N) gekauft.
Nach einer Vergaserreinigung, einer ersten Entrostung des Tanks, Fettung der Kette läuft die kleine ca. 30 km/h.
Hänge mal ein Bild an.
Habe viele Fragen.

Thomas
IMG-20191204-WA0012.jpg

Benutzeravatar
Prima 5 BJ87
Beiträge: 461
Registriert: 02.01.2015 09:21
Mofa/Moped: Hercules Prima 5 Baujahr 87,seit Donnerstag AGM GMX450 4Takt Mottorrolrt
Wohnort: 53840 Troisdorf

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Prima 5 BJ87 » 07.12.2019 11:56

Hallo Michael und Thomas :)

Na dann mal ein herzliches Willkommen hier on Board.....

@Thomas da haste aber eine schöne Prima 2N gekauft und sieht nach sehr geflegten originalem Zustand aus,der Motor ist sicher ein 504 mit Kreutzzylinder 0213146190 47ccm aus.....
Lg Udo Krämer
www.herculesig.de
Prima5S Bj. 87 und Prima 5 Bj. 89,seit 23.3.2017 einen AGM-Motors GMX 450 4Takt Motorroller der auf 25ziger gedosselt ist..... www.china-motorrollerforum.de

Benutzeravatar
2takt_Korbi
Beiträge: 1
Registriert: 25.11.2019 12:47
Mofa/Moped: Hercules MP4 bj. 1974

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von 2takt_Korbi » 07.12.2019 14:28

Servus, ;)

ich bin neu hier im Forum und wollte mich mal kurz vorgestellt haben.
Ich heiße Korbi bin 20 Jahre jung und komme aus Schrobenhausen in der Nähe von Ingolstadt.

Mein geliebtes und geschätztes töf töf ist einen
Hercules MP4 bj 1974, die jetzt ich seit guten 1,5 Jahren mein Eigen nenne. (Aktuell 2-Gang Handschaltung)

Falls jemand aus der Gegend kommen sollte. Ich bin fast immer für einen Ausfahrt oder eine Tour zu haben. Schreibt einfach per PN.

VG Korbi :)
Mit Gemisch im Blut, geht es dir gut. :thumbup:

Benutzeravatar
wedewe
Beiträge: 228
Registriert: 13.09.2018 23:39
Mofa/Moped: Hercules HR 2 BJ 1976
Hercules M4 BJ 1977
Wohnort: Euskirchen

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von wedewe » 07.12.2019 22:01

Hallo Michael und Thomas und Korbi :)
Von mir auch ein herzliches Willkommen an Bord.
Besonders an den Thomas aus dem "Nachbarkreis" mit nem echt hübschen Fang.
Viel Spaß damit!
Gruß
Werner

Antworten