Iskra Zündung

Hier werden Elektrik-/Zündungs-Probleme, dazugehörige Tipps und Verkabelungsprobleme behandelt.
carinona
Beiträge: 5436
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Iskra Zündung

Beitrag von carinona » 09.03.2019 17:04

nicht sehr klug mit falsch distanzierter hinterachse zu fahren
da ist falsch wenn rad nach anziehn schwergängig wird

wenn die gabel nicht mehr einfedert ist innen das fett an den federn verhärtet und muss ersetzt werden.
wenn federn siehst , siehst auch ob die gebrochen sind

Benutzeravatar
pazi
Beiträge: 73
Registriert: 21.09.2018 19:36
Mofa/Moped: Hercules Prima 5S 1977

Re: Iskra Zündung

Beitrag von pazi » 09.03.2019 17:33

Fahre mit dem Hinterad schon ca. 1000 km
wenn ich die Schrauben leicht löse läüft es leichtgägig und der Umbausatz war explizit für die Hercules
Das Problem ist bei den Federn das die zu leicht einfedern
Benutze die Mofa jeden Tag , um meinen Oldtimer vom Salz fern zu halten was dieses Jahr nicht viel Salz war, aber mag auch gerne bei Wind ,Regen und kälte fahren .....ehehehe :D
LG Andreas

carinona
Beiträge: 5436
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Iskra Zündung

Beitrag von carinona » 09.03.2019 18:14

ändert nix dran, das rad darf nicht schwergängiger werden wenn man muttern anzieht.
es stimmt was nicht an den distanzhülsen, es drückt etwas auf lager , bremse oder sonst was

zu leicht einfedern klingt nach defekt
bin nicht sicher obs diese sind
müßten aber die für die dünne gabel sein

https://www.ebay.de/itm/Hercules-Sachs- ... 3048140645

Benutzeravatar
pazi
Beiträge: 73
Registriert: 21.09.2018 19:36
Mofa/Moped: Hercules Prima 5S 1977

Re: Iskra Zündung

Beitrag von pazi » 09.03.2019 18:29

Danke
Ja ich habe das zig mal auseinander und wieder zusammen gebaut und verändert , sowie große Unterlegscheiben über die Lager damit das nicht zusammen gedrückt werden kann. Weiß auch nicht mehr wie ich das noch ändern soll damit die Gabel das nicht so zusammendrückt , das es schwergängig wird bin dabei sehr am verzweifeln
:roll:

Benutzeravatar
pazi
Beiträge: 73
Registriert: 21.09.2018 19:36
Mofa/Moped: Hercules Prima 5S 1977

Re: Iskra Zündung

Beitrag von pazi » 09.03.2019 18:30

Selbst bei der alten original Steckachse mit Lagern war es das gleiche

Antworten