Frage zur Lichstpule

Hier werden Elektrik-/Zündungs-Probleme, dazugehörige Tipps und Verkabelungsprobleme behandelt.
Antworten
fabiprima0110
Beiträge: 71
Registriert: 29.03.2017 19:31
Mofa/Moped: Hercules Prima 5S

Frage zur Lichstpule

Beitrag von fabiprima0110 » 07.09.2018 08:26

Hallo liebe Forengemeinde,

meine Frage dieses mal wäre:
An meinem M5 ist das Licht sehr schwach.
Ich meine es hat jemand an der Lichtspule rumgeschraubt.
Wie muss der Abstand zwischen Polrad und Generatoranker sein?
Zuletzt geändert von fabiprima0110 am 02.10.2018 14:43, insgesamt 1-mal geändert.

fabiprima0110
Beiträge: 71
Registriert: 29.03.2017 19:31
Mofa/Moped: Hercules Prima 5S

Re: **gelöst** Frage zur Lichstpule

Beitrag von fabiprima0110 » 10.09.2018 07:45

Nach langem recherchieren bin ich im Netz fündig geworden.

Der Abstand zwischen Polradmagnet und Magnetanker sollte 0,3mm betragen.

carinona
Beiträge: 5131
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: **gelöst** Frage zur Lichstpule

Beitrag von carinona » 10.09.2018 08:19


fabiprima0110
Beiträge: 71
Registriert: 29.03.2017 19:31
Mofa/Moped: Hercules Prima 5S

Re: **gelöst** Frage zur Lichstpule

Beitrag von fabiprima0110 » 02.10.2018 14:35

könntest du mir ein schaltbild geben oder sagen wie ich den spannungsregler anzuschließen habe?

Und eine Frage habe ich noch:
Wenn ich das Mofa im Standgas laufen lassen habe ich unten an der Lüsterklemme 3,6V am gelben Kabel ist das normal?

carinona
Beiträge: 5131
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Frage zur Lichstpule

Beitrag von carinona » 02.10.2018 15:08

die spannung ist drehzahl und lastabhängig (6v birnen mit 17w haben höheren widerstand/last als 12v 17w
die last drückt die spannung, deshalb ist es bei 6v birnen im stand praktisch dunkel und auch bei vollgas nur knapp vor hell.
dazwischen ist alles mist licht bei 6v birnen und 6v 17w lichtspule

außerdem sind mit einfach multimeter die messwerte falsch
es muss TRUE RMS messgerät sein , dann kannst AC genauer messen

welchen spannungsregler???? hast du

fabiprima0110
Beiträge: 71
Registriert: 29.03.2017 19:31
Mofa/Moped: Hercules Prima 5S

Re: Frage zur Lichstpule

Beitrag von fabiprima0110 » 04.10.2018 14:49

gar keinen ist noch original alles.
also ist direkt an der gelben Ader von der Lichtspule angeschlossen.

carinona
Beiträge: 5131
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Frage zur Lichstpule

Beitrag von carinona » 04.10.2018 16:23

woher soll man dann wissen wie du regler anschließen musst...
es gibt vwerschiedene regler
muss man erstmal wissen welchen du bekommst

Antworten