Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Hier werden Elektrik-/Zündungs-Probleme, dazugehörige Tipps und Verkabelungsprobleme behandelt.
Benutzeravatar
Camaro2000
Beiträge: 647
Registriert: 03.04.2015 14:19
Mofa/Moped: Prima 5S-82, Prima 5-82, Prima 5S-92 (Projekt)
M5-79 (Projekt), Real (S.I.S) Saxy25-88 (Projekt)
Wohnort: Rabenau

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Camaro2000 » 07.08.2017 16:56

Hallihallo Achim :wave:
Sieh Dir meine Videos auf Youtube an:
https://www.youtube.com/channel/UCfNpeH ... u4PG8ud8TA
M5-Bj. 79, Prima 5S-Bj. 82, Prima 5S-Bj. 92, Real Saxy-Bj. 88

derguteOnkel
Beiträge: 4
Registriert: 07.08.2017 15:30
Mofa/Moped: DKW P1-505P
Honda CB50J
Zündapp CS50Sport

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von derguteOnkel » 07.08.2017 18:05

Bild

Da ist Sie

Benutzeravatar
stefankausk
Beiträge: 2017
Registriert: 20.03.2012 16:21
Mofa/Moped: Hercules MP4 und Simson Schwalbe KR51/2
Wohnort: Hürth bei Köln

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von stefankausk » 14.08.2017 13:28

Hallo und Willkommen!
Gruß
Stefan
"lieber schweigen und als Narr erscheinen......als sprechen und jeden Zweifel beseitigen"

Benutzeravatar
Michael W.
Beiträge: 1718
Registriert: 04.04.2012 00:41
Mofa/Moped: Hercules: Prima 5 S, Optima 3, P3
DKW 510, Puch Maxi S
Wohnort: Miltenberg

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Michael W. » 15.08.2017 13:58

Servus!

Willkommen und viel Spaß hier!

Micha :wave:
"Ein Handtuch ist so ungefähr das Nützlichste, was der interstellare Anhalter besitzen kann...." © by Douglas Adams

R.i.P Lemmy Kilmister *1945-†2015 , Killed by Death
...und in enger Verbundenheit und Respekt: Mach´s gut, Erwin

Maik.
Beiträge: 9
Registriert: 17.08.2017 22:03
Mofa/Moped: Prima GT

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Maik. » 17.08.2017 22:14

Hallo an alle,
bin der Maik bin 40 Jahre jung komme aus Beckum (NRW) und habe mir vor 3 Monaten ne GT Baujahr 91 gekauft.
War vom Zustand her eigentlich nicht schlecht bin dann aber trotzdem angefangen sie zu zerlegen und siehe da auf einmal lag da nur noch der Rahmen.
Jetzt nach ner Menge Arbeit steht sie wieder super da, bis auf das ein oder andere Problemchen.
Daher bin ich super froh dieses Forum gefunden zu haben und ich gleich an anderer Stelle versuche mein Problem bestmöglich zu beschreiben.
Bis dahin Maik

Benutzeravatar
stefankausk
Beiträge: 2017
Registriert: 20.03.2012 16:21
Mofa/Moped: Hercules MP4 und Simson Schwalbe KR51/2
Wohnort: Hürth bei Köln

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von stefankausk » 18.08.2017 03:52

Hallo und Willkommen!

Gruß
Stefan
"lieber schweigen und als Narr erscheinen......als sprechen und jeden Zweifel beseitigen"

Günter 62
Beiträge: 1
Registriert: 19.08.2017 16:34
Mofa/Moped: Herkules Prima 2S

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Günter 62 » 19.08.2017 16:53

Hallo ich bin Günter,
fahre seit 40Jahren kein Mofa mehr, sondern habe ccm-seitig ein wenig ausgerüstet, aber die Nachkommen liegen in den Startlöchern und haben mir die traurigen Reste einer Herkules Prima2S angeschleppt, der "alte Motor hatte weniger Kompression als meine Aquarienpumpe also wurde erst mal umgerüstet und ein Zweiganghandschalter mit den passenden Griffen verbaut, leider fehlt uns jetzt noch ein passender(funktionstüchtiger) Vergaser welcher unseren Geldschredder richtigen laufen bringt, wenn dann die ganze Technik funktioniert wird noch eine kosmetische Behandlung folgen.
Gruß Günter
PS wer nen passenden Vergaser übrig hat oder verkaufen möchte, der darf mich gerne anschreiben

Benutzeravatar
Camaro2000
Beiträge: 647
Registriert: 03.04.2015 14:19
Mofa/Moped: Prima 5S-82, Prima 5-82, Prima 5S-92 (Projekt)
M5-79 (Projekt), Real (S.I.S) Saxy25-88 (Projekt)
Wohnort: Rabenau

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Camaro2000 » 19.08.2017 21:43

Hallo Maik und Günter :wave: :wave:
Sieh Dir meine Videos auf Youtube an:
https://www.youtube.com/channel/UCfNpeH ... u4PG8ud8TA
M5-Bj. 79, Prima 5S-Bj. 82, Prima 5S-Bj. 92, Real Saxy-Bj. 88

Benutzeravatar
stefankausk
Beiträge: 2017
Registriert: 20.03.2012 16:21
Mofa/Moped: Hercules MP4 und Simson Schwalbe KR51/2
Wohnort: Hürth bei Köln

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von stefankausk » 20.08.2017 05:31

Hallo und Willkommen!

Gruß
Stefan
"lieber schweigen und als Narr erscheinen......als sprechen und jeden Zweifel beseitigen"

Benutzeravatar
Prima 5 BJ87
Beiträge: 282
Registriert: 02.01.2015 09:21
Mofa/Moped: Hercules Prima 5 Baujahr 87,seit Donnerstag AGM GMX450 4Takt Mottorrolrt
Wohnort: 53840 Troisdorf

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Prima 5 BJ87 » 20.08.2017 09:45

Hallo Hercflex,Frank,Achim,Maik und zu guter letzt Günter 62 :)

Euch allen möchte ich hier herzlich Willkommen heißen und euch viel Spaß im Forum wünschen,das euch bei Problemen wichtige Tipps bekommt.

@Günter 62 ich hätte da noch einen 85/10/101 a für dich Übrig...... :mrgreen:
Lg Udo Krämer
www.herculesig.de
Prima5S Bj. 87 und Prima 5 Bj. 89,seit 23.3.2017 einen AGM-Motors GMX 450 4Takt Motorroller der auf 25ziger gedosselt ist.....

miraculix33
Beiträge: 12
Registriert: 03.09.2017 12:23
Mofa/Moped: Prima 5 S

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von miraculix33 » 04.09.2017 11:21

Guude, ich heiße Peter, bin 49 Jahre alt und komme aus der schönen Rhön. Nach 31 Mofalosen Jahren habe ich beschlossen mein Schätzchen (Prima 5S, BJ 81) wiederzubeleben. Durch meinen damaligen Job bei einem Zweiradhändler bin ich noch in den Besitz einer weiteren Prima 5 gekommen (habe ich beim ausliefern eines Motorrades beim Kunden geschenkt bekommen und wollte ihr den grausamen Schrotthändlertod ersparen :lol: ), vielleicht gibt das das nächste Projekt, wobei da jede Menge Teile fehlen . Aber zurück zur eigenen, nach Reaktivierung derselbigen und der ersten längeren Probefahrt endete diese in einem kapitalen Motorschaden :crazy: (klassischer Kolbenfresser) worauf beschlossen wurde das ganze jetzt RICHTIG zu machen. Die erforderlichen Teile ( Motordichtsatz ) wurden bestellt und der Motor neu gelagert und abgedichtet. Bei Ebay-Kleinanzeigen wurde noch ein neuer (gebrauchter) Original-Zylinder beschafft und ein vorhandener 37,98 Kolben verbaut, beim ersten Start habe ich festgestellt das das antreten viel zu leicht geht,( Kompression habe ich noch nicht gemessen ) und die Probefahrt betätigte am ersten Berg (ca. 5% Steigung) meine Meinung, Motor hat keine Leistung, also muß noch ein neuer Kolben her. Aber so kommt eines zum anderen und ich vermute ich werde noch eine Menge Geld los bis ich zufrieden bin :roll:.
Lange Rede kurzer Sinn, schön das es ein Forum gibt wo man sich austauschen kann.

Bis denne, Gruß Peter

Benutzeravatar
stefankausk
Beiträge: 2017
Registriert: 20.03.2012 16:21
Mofa/Moped: Hercules MP4 und Simson Schwalbe KR51/2
Wohnort: Hürth bei Köln

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von stefankausk » 04.09.2017 15:47

Hallo und Willkommen!

Gruß
Stefan
"lieber schweigen und als Narr erscheinen......als sprechen und jeden Zweifel beseitigen"

Benutzeravatar
Prima 5 BJ87
Beiträge: 282
Registriert: 02.01.2015 09:21
Mofa/Moped: Hercules Prima 5 Baujahr 87,seit Donnerstag AGM GMX450 4Takt Mottorrolrt
Wohnort: 53840 Troisdorf

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Prima 5 BJ87 » 04.09.2017 23:53

Hallo Peter :)

Erst mal ein herzliches Willkommen hier on Board,der Kolben ist schon der Richtige nur muß du Kolbenringe erneuern und dann zieht sie wieder recht gut..... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Lg Udo Krämer
www.herculesig.de
Prima5S Bj. 87 und Prima 5 Bj. 89,seit 23.3.2017 einen AGM-Motors GMX 450 4Takt Motorroller der auf 25ziger gedosselt ist.....

Micromax
Beiträge: 12
Registriert: 02.09.2017 20:12
Mofa/Moped: Hercules Prima 5s Bj. 1983

Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Micromax » 06.09.2017 14:14

Hallo Zusammen

wir, das sind Max der Sohn und Andreas der Vater, haben uns eine Hercules Prima 5S (Bj. 83) mit Papieren gekauft. Sie ist sehr verbastelt, doch der Motor läuft.
Bild
Ziel ist es, der Mofa wieder ein frisches möglichst originales Außsehen zu vepassen und es technisch auf vordermann zu bringen, so das Max dann damit fahren kann.
Hier im Forum haben wir schon einige Tips und Anregungen für die anstehende "Restauration" gefunden. Diese werden sicherlich sehr hilfreich sein,
u. A. soll der Motor geöffnet und bei Bedarf überarbeitet werden. Aktuell steht die Zerlegung, Reinigung und anschließende Lackierung an.

Freu mich auf weitere "Tips und Tricks" und hofffe auch bald etwas dazu beitragen zu können.

Gruß
Andreas
Zuletzt geändert von Micromax am 07.09.2017 18:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
stefankausk
Beiträge: 2017
Registriert: 20.03.2012 16:21
Mofa/Moped: Hercules MP4 und Simson Schwalbe KR51/2
Wohnort: Hürth bei Köln

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von stefankausk » 07.09.2017 12:29

Hallo und Willkommen!

Gruß
Stefan
"lieber schweigen und als Narr erscheinen......als sprechen und jeden Zweifel beseitigen"

Benutzeravatar
Prima 5 BJ87
Beiträge: 282
Registriert: 02.01.2015 09:21
Mofa/Moped: Hercules Prima 5 Baujahr 87,seit Donnerstag AGM GMX450 4Takt Mottorrolrt
Wohnort: 53840 Troisdorf

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Prima 5 BJ87 » 08.09.2017 11:01

Hallo Andreas mit Sohn Max :)

Erst ein mal herzlich Willkommen hier on Board und die Prima 5S sieht doch noch passabel aus auf dem Foto,nicht Orginal ist auf dem ersten Blick: Lenker,Seitenständer,Sitzbank warscheinlich von einer GT oder GX,Gepäckträger wohl von einem KKR oder Moped und zum Schluß noch die Felgen die sind von einer Standdart Prima 5 wenn 16Zoll,wenn 17Zoll dann von einer Optima.
Der Rest siehr nach Orginal aus..... :mrgreen:
Lg Udo Krämer
www.herculesig.de
Prima5S Bj. 87 und Prima 5 Bj. 89,seit 23.3.2017 einen AGM-Motors GMX 450 4Takt Motorroller der auf 25ziger gedosselt ist.....

Benutzeravatar
Prima_3s_Fahrer
Beiträge: 507
Registriert: 09.02.2016 16:40
Mofa/Moped: Hercules Prima 3s
Hercules P1-505 P
Wohnort: Oberbayern

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Prima_3s_Fahrer » 09.09.2017 12:14

Hallo und willkommen Andreas und Max :wave: ,

Immer toll zu hören, dass eine Prima wieder schön gemacht wird und vor allem Originale.

Finde die Idee super :thumbup: .

ICh denke jeder im Forum währe bereit euch bei allen möglichen Problemen und Fragen zu helfen.
Gruß,
Vale

Benutzeravatar
LXF
Beiträge: 90
Registriert: 30.08.2016 09:38
Mofa/Moped: Hercules M5 Bj. 77
Hercules City Bike Bj. 78
Harley Davidson FSSTS Bj. 97
Kawasaki Z 1000 Bj. 2015
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von LXF » 19.09.2017 14:20

Nachdem ich hier schon ein paar hilfreiche Antworten bekommen habe, will ich mich denn auch mal vorstellen.
Ich bin Alex aus Frankfurt. 55 Jahre jung.
Als mein Sohn vor einem Jahr mit einer völlig verranzten und verbauten M5 ankam, die er von einem Freund abkaufen wollte, sah ich das Mofa, was ich vor 40 Jahren nicht haben durfte.
Das hat mich sehr geprägt und mit 16 hatte ich dann meine Hercules MKII. Seitdem fahre ich Motorrad und habe auch noch "richtige" Mopeds in der Garage.
Aber wie es halt so ist - mit der ersten Liebe ........
Ich hab das Teil dann mit ihm wieder verkehrssicher gemacht und seit nem Vierteljahr ist es meins.
Und jetzt wird sie gehegt und gepflegt.
Und weils so einen Spaß macht hab ich noch ne CB3 für meine Frau ersteigert. Die macht allerdings gerade Probleme (das Mofa ;) )
Aber da ich ein wenig schrauben kann wird das schon.
Danke nochmal an alle hier für die bisherige Hilfe
Dateianhänge
Datei 19.09.17, 14 08 04.jpeg
Hercules M5, Hercules CB3

kaese70
Beiträge: 4
Registriert: 20.09.2017 05:35
Mofa/Moped: papaschrauber für simson s51 enduro, sachs zx 50 u yamaha dt80

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von kaese70 » 20.09.2017 06:04

Guten Morgen @ all
Also, dann will ich auch mal ein HALLO in die Runde werfen.
Nach dem ich, auf der Suche nach einem Zweitmoped für unsere Tochter, nun dann doch recht günstig eine gebrauchte ZX 50 im August diesen Jahres erstanden hatte, durfte ich dann doch als treusorgender Papa mit diversen Arbeiten an der sachs meine Zeit verbringen. und nun ist sie eigentlich erstmal soweit das ich sagen kann, sie ist verkehrstechn. i.O. und technisch bis auf paar kleinigkeiten auch nach meinem Gusto in Ordnung.
Und die Prinzessin kann getrost fahren und Spaß haben, auch im Gelände, was sehr wichtig ist für de Kurze ;)
Da ich mit dem Thema Sachs so noch nie zu tun hatte, hat mir euer Forum erstmal einen guten Einblick in die Materie, mit all ihren Höhen und Tiefen, mit den kleinen und großen Problemen und möglichen Mängeln, vermittelt. Und vieles war schon sehr hilfreich.
Ach-ja... zu mir... Laut meiner Tochter mit 47 Jahren ein schon ach so alter, Zweirad-geschädigter, früher mal selber aktiver Stollenpilot, der sein Geld mit Schrauben an GROßgeräten (stablern, baggern und diversen richtig schön großen Ladern) verdient und naja halt auch schon so einiges an mopeds und motorrädern zusammen geschraubt hat...
denke das reicht fürs protokolllllll-lol

Benutzeravatar
Prima 5 BJ87
Beiträge: 282
Registriert: 02.01.2015 09:21
Mofa/Moped: Hercules Prima 5 Baujahr 87,seit Donnerstag AGM GMX450 4Takt Mottorrolrt
Wohnort: 53840 Troisdorf

Re: Vorstellungs- und Begrüßungsthread

Beitrag von Prima 5 BJ87 » 20.09.2017 09:31

Hallo Alex und Kaese70 :)

Erst ein mal ein herzliches Willkommen hier on Bord und weiter hin viel Spaß hier und mit euren Fahrzeugen.... :mrgreen:

@Alex ja habe den Aufbau von deiner M5 hier einwenig verfolgt und sie ist wirklich echt gut geworden,aber auch die CB3 kann sich sehen lassen...... :mrgreen:
Ich kenne noch das Vorgängermodell "C1" mit 502er Motor und Trittbretter aus Stahlblech und Zweiteiligen Rundzylinder,flacher Auspuff auf der Rechten Seite.... :mrgreen:
Lg Udo Krämer
www.herculesig.de
Prima5S Bj. 87 und Prima 5 Bj. 89,seit 23.3.2017 einen AGM-Motors GMX 450 4Takt Motorroller der auf 25ziger gedosselt ist.....

Antworten