Sachs 505 Motorenhälften passend zuordnen

Probleme und Lösungen zum Motor, Getriebe, Vergaser/Luftfilter, Auspuff...
Antworten
redbull1782
Beiträge: 3
Registriert: 18.03.2020 00:02
Mofa/Moped: Mofa

Sachs 505 Motorenhälften passend zuordnen

Beitrag von redbull1782 »

Wie bekomme ich die Motorhälften wieder passend zueinander

carinona
Beiträge: 6226
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Sachs 505 Motorenhälften passend zuordnen

Beitrag von carinona »

zurechtsägen oder was sonst, ka was du meinst

redbull1782
Beiträge: 3
Registriert: 18.03.2020 00:02
Mofa/Moped: Mofa

Re: Sachs 505 Motorenhälften passend zuordnen

Beitrag von redbull1782 »

Sorry
War falsch ausgedrückt.
Es stehen ja auf jeder Motorhälfte die eingegossenen Nummern.
Wie zum Beispiel: 0211 154 199 und darunter noch ein Kleinbuchstaben mit ner Zahl dabei.Wie a2 und auf der unteren Hälfte c2
Hab ne P3 gekauft und jetzt den Motor gespalten,gereinigt neu gelagert und abgedichet.
Beim zusammenbauen habe ich jetzt bemerkt das die Übergange beim zusammensetzen der beiden Motorhälften nicht genau zueinanderpassen.
Leichter Versatz auf Zündungseite wo die Abdeckung drauf kommt und an der Kupplungsseite außen und innen an Gehäuse Versatz.Sieht nicht so schön aus wie bei meinen anderen Motoren.Soweit ich informiert bin wurden die Mootorhälften doch paarweise bearbeitet.
Gibt es ne bestimmte Kombination der Motorennummer bzw. der unteren Buchstaben/Zahlen.

carinona
Beiträge: 6226
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Sachs 505 Motorenhälften passend zuordnen

Beitrag von carinona »

das hätte da ja dann auch vorher schon versetzt sein müssen

dann müßte ja jemand zwei verschiedene motorhälften zusammengesetzt haben, verschiedener guß

dann sollte doch der kupplungsdeckel gar nicht richtig passen

redbull1782
Beiträge: 3
Registriert: 18.03.2020 00:02
Mofa/Moped: Mofa

Re: Sachs 505 Motorenhälften passend zuordnen

Beitrag von redbull1782 »

Hab ich leider nicht kontrolliert,nur beim spalten gesehen das da schon jemand dran war.
Motor wurde schon einmal abgedichtet neue Simmerringe sind drin gewesen.
Aber da hat derjenige nicht richtig vermessen und Kurbelwelle hatte zuviel Axialspiel,und zuviel Dichtmasse an den Motorenhälften genommen.
Moped zerlegt,Motor gespalten und gerichtet und beim zusammenbauen erst festgestellt.
Ist halt ein 505/2SC Motor den ich auch beibehalten wollte.Dann nehm ich halt nen anderen von meinen Motoren richte den und
tausch das Typenschild.Was eigentlich nicht meine Art ist,da ich meine Mofas und Mopeds von Grund auf neu aufbaue und soviel wie möglich mit Originalteilen versehe.Kostet zwar ein paar Euronen aber das ist es auch Wert.

carinona
Beiträge: 6226
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Sachs 505 Motorenhälften passend zuordnen

Beitrag von carinona »

ansonsten musst suchen bis ne hälfte passt...und es müssen mopedblöcke sein da die zylinderbolzen anders sind als bei mofa

aber die nummern der hälften sollten eigentlich apssen wenn die identsich sind

esvtl sind die bohrungen im block versetzt, aber nachbohren, füllen und neue gewinde...

Uwe S.
Beiträge: 629
Registriert: 22.01.2017 17:23
Mofa/Moped: 1.Prima 5 Bj. 1980, Umbau als HR2
und Mopedzul.
2. P3 Bj. 1975, 3BX
3. Prima 5 Bj. 82, Mopedzul 3BX
Wohnort: Hungen

Re: Sachs 505 Motorenhälften passend zuordnen

Beitrag von Uwe S. »

Hallo
Schraub den Kupplungsdeckel zum fixieren der Dichtfläche an, dann erst die Motorschrauben. Das ist zum abdichten des Kupplunglsdeckel ganz wichtig! Der Rest ergibt sich von alleine da die Lager bei dieser Bauart nicht eingepresst werden.

rdiger8092
Beiträge: 55
Registriert: 28.12.2017 23:27
Mofa/Moped: Hercules prima2

Re: Sachs 505 Motorenhälften passend zuordnen

Beitrag von rdiger8092 »

Moin!
Wie soll denn zwischen den Motor Hälften so viel Luft sein?
Auf der Achse vom Primärantrieb ist eine Scheibe drauf, die oben und unten stramm in die Hälften passen. Ausserdem die Lager und Scheiben der Kurbelwelle und so weiter und sofort.
Wie soll man denn da was verschieben?🤔
Gruß
Rüdiger

Antworten