Umbau Mofa auf Moped Legal Mit Tüv

Allgemeine Fragen rund um die M / Prima Mofas. Auch Fahrzeugvorstellungen sind hier gerne gesehen.
carinona
Beiträge: 7280
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Umbau Mofa auf Moped Legal Mit Tüv

Beitrag von carinona »

nimm vorsichtshalber weißwurst ...mit, bestechung ist alles. und parteibuch, und die bibel... man weis ja nie

stefan310382
Beiträge: 65
Registriert: 11.10.2021 08:56
Mofa/Moped: Hercules M4
Hercules M5
Zündapp ZR10
Zündapp C50 Sport 529
Wohnort: Erlangen

Re: Umbau Mofa auf Moped Legal Mit Tüv

Beitrag von stefan310382 »

Blöd wird es nur wenn er Veganer ist 😀
Bin echt mal gespannt ob er mit der ABE was anfangen kann
Mit freundlichen Grüßen

carinona
Beiträge: 7280
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Umbau Mofa auf Moped Legal Mit Tüv

Beitrag von carinona »

in bayern veganer...da nur unterirdisch als RADI

arge-tp

nicht vergessen; daten bank
man glaubt es nicht...aber es kommt vor das die nicht wissen wo sie nachsehn sollen

optima 50
HSN 0023 , TSN 983
1.02.1986
https://www.kba.de/SharedDocs/Downloads ... onFile&v=2

Uwe S.
Beiträge: 678
Registriert: 22.01.2017 17:23
Mofa/Moped: 1.Prima 5 Bj. 1980, Umbau als HR2
und Mopedzul.
2. P3 Bj. 1975, 3BX
3. Prima 5 Bj. 82, Mopedzul 3BX
Wohnort: Hungen

Re: Umbau Mofa auf Moped Legal Mit Tüv

Beitrag von Uwe S. »

Sei freundlich, er ist nicht verpflichtet dir das auszudrucken.

stefan310382
Beiträge: 65
Registriert: 11.10.2021 08:56
Mofa/Moped: Hercules M4
Hercules M5
Zündapp ZR10
Zündapp C50 Sport 529
Wohnort: Erlangen

Re: Umbau Mofa auf Moped Legal Mit Tüv

Beitrag von stefan310382 »

Also ich war gerade da.
Die ABE hat er gefunden. Auch die Datenbank.
Er besteht trotzdem weiterhin darauf alle nummern in den Teilekatalogen zu Kontrollieren
Er braucht es angeblich schwarz auf weiß das die nummern identisch sind.
Ich weis nicht ob es wirklich so ist oder ob es nur darum geht möglichst lange zu brauchen damit er gut abkassieren kann.
Denn die Antwort war. Es dauert min 2 std und wird ca 150 Euro kosten. Und danach noch zur Zulassungsstelle um mir die ABE bestätigen zu lassen. Nochmal ca 30-50 Euro
Und ausdrucken darf er nichts da es nur Tüv interne daten sind und nicht für die Öffentlichkeit bestimmt. Das ist verboten.
Das war die kurze und knappe Antwort. Dann wurde ich abgewimmelt weil so viel Arbeit auf ihn wartet obwohl weit und breit niemand da war.
Mfg
Stefan

Uwe S.
Beiträge: 678
Registriert: 22.01.2017 17:23
Mofa/Moped: 1.Prima 5 Bj. 1980, Umbau als HR2
und Mopedzul.
2. P3 Bj. 1975, 3BX
3. Prima 5 Bj. 82, Mopedzul 3BX
Wohnort: Hungen

Re: Umbau Mofa auf Moped Legal Mit Tüv

Beitrag von Uwe S. »

Ich erkundige mich mal bei meinem TÜVler was er davon hält. Bei mir war das vor 3 Jahren so: Kein Problem, Umbau nach der Datenbank, Kontrolle, 70€ fertig. Alternativ suchst dir einen anderen TÜV zum Vergleich.
Was muss, kann er Kontrollieren:
1. Typenschild Motor
2. Nummer auf dem Zylinder
3. Vergaser Bing 85/12 oder 13
4. Auspuff ? auch wenn sie mit den 25km/h identisch sind.
5. Kettenrad Zähnezahl, vorne 11, hinten xy
6. Rahmennummer, natürlich mit Papiere.
Mehr gibts da nicht
Zuletzt geändert von Uwe S. am 22.11.2021 11:01, insgesamt 1-mal geändert.

carinona
Beiträge: 7280
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Umbau Mofa auf Moped Legal Mit Tüv

Beitrag von carinona »

150eu wäre ja noch im rahmen wenn er die arbeit macht
aber er will ja sich keine arbeit machen und keine vernatwortung bzw haftung. so sieht es für mich aus

das die bremsen zb identsich sind sieht er in seinem computer wenn er prima, m5 und optima vergleicht

das es um Umtypen geht scheint er ja verstanden zu haben, sonst käme man mit 150eu nicht aus
Zuletzt geändert von carinona am 22.11.2021 11:02, insgesamt 3-mal geändert.

stefan310382
Beiträge: 65
Registriert: 11.10.2021 08:56
Mofa/Moped: Hercules M4
Hercules M5
Zündapp ZR10
Zündapp C50 Sport 529
Wohnort: Erlangen

Re: Umbau Mofa auf Moped Legal Mit Tüv

Beitrag von stefan310382 »

Bei meinem BMW Oldtimer war das auch so eine komische Sache zwischen den Tüv stellen.
Der hat mir die Oldi Abnahme verweigert weil kein Radio im Schacht war. Entweder ne blende drüber oder Radio rein. Das muss nicht mal funktionieren. Hauptsache es steckt drin. Das war das wichtigste. Die Fahrgestellnummer hat er nicht kontrolliert. Wichtig war nur das Radio
Hab dann eines reingesteckt das nicht mal funktionierte. Und zack. Prüfung bestanden
;einer Meinung nach ist vieles reine Schikane. Da wird nur Präsentiert wer die macht hat
Mfg

stefan310382
Beiträge: 65
Registriert: 11.10.2021 08:56
Mofa/Moped: Hercules M4
Hercules M5
Zündapp ZR10
Zündapp C50 Sport 529
Wohnort: Erlangen

Re: Umbau Mofa auf Moped Legal Mit Tüv

Beitrag von stefan310382 »

136BFA80-DACF-4838-BD05-84C0EFB12020.png
Hab mir jetzt ne Optima 3 gekauft mit 50km/h
Mit der fahr ich zum tüv. Dann kann er alles notieren.
Dann kann er mir den Umbau von ner prima 5 zur Optima 3 nicht verwehren.
Mit freundlichen Grüßen

carinona
Beiträge: 7280
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Umbau Mofa auf Moped Legal Mit Tüv

Beitrag von carinona »

da bin ich mal gespannt...
wenn die dicke gabel an der prima nicht hast...hat er schonmal wieder nen grund

stefan310382
Beiträge: 65
Registriert: 11.10.2021 08:56
Mofa/Moped: Hercules M4
Hercules M5
Zündapp ZR10
Zündapp C50 Sport 529
Wohnort: Erlangen

Re: Umbau Mofa auf Moped Legal Mit Tüv

Beitrag von stefan310382 »

Von den Teilen her hab ich alles mehrfach da.
Ob ich jetzt die dünne oder die dicke verbaue spielt für mich eigentlich keine Rolle. Wenigstens kann er jetzt die Nummern selber kontrollieren direkt am Fahrzeug
Bin gespannt was er jetzt wieder bemängelt
Mit freundlichen Grüßen

Uwe S.
Beiträge: 678
Registriert: 22.01.2017 17:23
Mofa/Moped: 1.Prima 5 Bj. 1980, Umbau als HR2
und Mopedzul.
2. P3 Bj. 1975, 3BX
3. Prima 5 Bj. 82, Mopedzul 3BX
Wohnort: Hungen

Re: Umbau Mofa auf Moped Legal Mit Tüv

Beitrag von Uwe S. »

Was hast du für die Optima bezahlt, die Dinger sind z.Zt. unter 2000€ recht selten. Gerade bei ebay Kleinanzeigen verkauft einer eine P3 mit 634er Rahmenummer und einer fragwürdigen BE.

stefan310382
Beiträge: 65
Registriert: 11.10.2021 08:56
Mofa/Moped: Hercules M4
Hercules M5
Zündapp ZR10
Zündapp C50 Sport 529
Wohnort: Erlangen

Re: Umbau Mofa auf Moped Legal Mit Tüv

Beitrag von stefan310382 »

Hab ich recht günstig geschossen.
Hab 1700 Euro bezahlt. Motor ist generalüberholt und Zylinder ist fast neu. Bin eigentlich recht zufrieden.
Mit freundlichen Grüßen

Uwe S.
Beiträge: 678
Registriert: 22.01.2017 17:23
Mofa/Moped: 1.Prima 5 Bj. 1980, Umbau als HR2
und Mopedzul.
2. P3 Bj. 1975, 3BX
3. Prima 5 Bj. 82, Mopedzul 3BX
Wohnort: Hungen

Re: Umbau Mofa auf Moped Legal Mit Tüv

Beitrag von Uwe S. »

Das ist das wichtigste, glücklichsein mit Mofa/Moped.

stefan310382
Beiträge: 65
Registriert: 11.10.2021 08:56
Mofa/Moped: Hercules M4
Hercules M5
Zündapp ZR10
Zündapp C50 Sport 529
Wohnort: Erlangen

Re: Umbau Mofa auf Moped Legal Mit Tüv

Beitrag von stefan310382 »

Alles original an der Optima 3s
Vor allem mit der 50km/h Zulassung sind sie sehr selten
Mit freundlichen Grüßen

stefan310382
Beiträge: 65
Registriert: 11.10.2021 08:56
Mofa/Moped: Hercules M4
Hercules M5
Zündapp ZR10
Zündapp C50 Sport 529
Wohnort: Erlangen

Re: Umbau Mofa auf Moped Legal Mit Tüv

Beitrag von stefan310382 »

Was mir nur aufgefallen ist bei meiner Optima
Die hat nen Krümmer verbaut mit nem zusätzlichen Rohr dran.
Was genau ist das denn eigentlich. Und warum haben es nicht alle Optima 3 dran. Hat es nen besonderen Nutzen das Zusatz Rohr
Mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
wedewe
Beiträge: 364
Registriert: 13.09.2018 23:39
Mofa/Moped: Hercules HR 2 BJ 1976
Hercules M4 BJ 1977
Wohnort: Euskirchen

Re: Umbau Mofa auf Moped Legal Mit Tüv

Beitrag von wedewe »

Mach mal ein Bild davon

stefan310382
Beiträge: 65
Registriert: 11.10.2021 08:56
Mofa/Moped: Hercules M4
Hercules M5
Zündapp ZR10
Zündapp C50 Sport 529
Wohnort: Erlangen

Re: Umbau Mofa auf Moped Legal Mit Tüv

Beitrag von stefan310382 »

Ist ein Resonanzrohr um die Abgase zu bremsen. Heißt auf gut deutsch ne Drossel. Hab ich gerade rausgefunden im Netz.
Einfach mal im Netz eingeben. Optima3 Krümmer Resonanz Drossel.
Jetzt mal noch was anderes. Würdet ihr beim bremsen erneuern die radlager gleich mit neu machen oder die alten nur schön neu fetten und einstellen.
Mit freundlichen Grüßen

carinona
Beiträge: 7280
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Umbau Mofa auf Moped Legal Mit Tüv

Beitrag von carinona »

Staurohr ...drosselt aber nicht
es beinflusst aber die resonanz der auspuff anlage

https://www.technik-ostfriese.com/techn ... tima50.php
die probleme lagen hier bei falsch eingestellter zündung und schlechter hsp spule der iskra, und kerze ab werk ne nummer zu kalt

wenn die radlager ok sind tuns die alten
es gab mal auch nen sachs umbausatz für normale lager hinten...gibts aber nirgends mehr

die heutigen festen lager mit hülsen sind ähnliches prinzip
Zuletzt geändert von carinona am 26.11.2021 23:47, insgesamt 1-mal geändert.

stefan310382
Beiträge: 65
Registriert: 11.10.2021 08:56
Mofa/Moped: Hercules M4
Hercules M5
Zündapp ZR10
Zündapp C50 Sport 529
Wohnort: Erlangen

Re: Umbau Mofa auf Moped Legal Mit Tüv

Beitrag von stefan310382 »

Angeblich ist das eine Drossel. Aber ist eigentlich egal. Die zieht und läuft top. Bei Gelegenheit Probier ich mal nen normalen P3 Krümmer. Mal sehen was passiert.
Den Umbausatz für die Lager gibt es in eBay zu kaufen.
Mit freundlichen Grüßen

Antworten