Steph@ns Prima 5 die eine 5 S ist

Allgemeine Fragen rund um die M / Prima Mofas. Auch Fahrzeugvorstellungen sind hier gerne gesehen.
Steph@n
Beiträge: 23
Registriert: 20.10.2019 19:28
Mofa/Moped: Hercules Prima 5

Re: Steph@ns Prima 5 die eine 5 S ist

Beitrag von Steph@n » 07.11.2019 01:06

Bisschen weiter gekommen.
Das Öl war bei dem Dichtsatz aus dem Mofastübchen dabei:
https://eurol.com/de/produkten/eurol-un ... -gear-oil/
Taugt das was?
Dateianhänge
7F4C653E-71F0-42DC-A974-38BF8F895922.jpeg
54D2B5B2-E47C-49B1-BCB4-70FE8DDC34FE.jpeg

carinona
Beiträge: 5861
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Steph@ns Prima 5 die eine 5 S ist

Beitrag von carinona » 07.11.2019 09:45

das öl ist ein hydraulik öl, nimms einfach wird schon passen, ist ein mineralisches öl ohne seltsame additive.
solange kupplung nicht rutscht passt es, und dem getriebe ist es weitgehend egal welches öl.
die norm von dem Eurol passt zu ölbadkupplungen https://oelkallert.de/oel-sorten/trakto ... -utto_tou/

das ATF was normal reingehört ist ebenfalls auch ein Hydrauliköl,

bevor du den kupplungsdeckel draufmachst kippe einfach 300-325ml von der sauce rein, das passt dann schon
in alten 505/2B war noch 250ml , später wurde es auf 300 erhöht

Benutzeravatar
Zahnriemenfahrer
Beiträge: 313
Registriert: 03.11.2016 15:14
Mofa/Moped: Hercules M2 Bj.1973

Re: Steph@ns Prima 5 die eine 5 S ist

Beitrag von Zahnriemenfahrer » 07.11.2019 12:29

Warum hat die Prima %s die schlanke Gabel?

carinona
Beiträge: 5861
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Steph@ns Prima 5 die eine 5 S ist

Beitrag von carinona » 07.11.2019 13:10

Zahnriemenfahrer hat geschrieben:
07.11.2019 12:29
Warum hat die Prima %s die schlanke Gabel?
weil die alten die dicke gabel nicht hatten
https://www.oldtimerfreunde-langenau.de ... %205S.html

Benutzeravatar
Zahnriemenfahrer
Beiträge: 313
Registriert: 03.11.2016 15:14
Mofa/Moped: Hercules M2 Bj.1973

Re: Steph@ns Prima 5 die eine 5 S ist

Beitrag von Zahnriemenfahrer » 07.11.2019 15:31

carinona hat geschrieben:
07.11.2019 13:10
weil die alten die dicke gabel nicht hatten
Ach wusste ich nicht.

Gruß Dieter

carinona
Beiträge: 5861
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Steph@ns Prima 5 die eine 5 S ist

Beitrag von carinona » 07.11.2019 15:58

Zahnriemenfahrer hat geschrieben:
07.11.2019 15:31


Ach wusste ich nicht.

Gruß Dieter
vermute da war die gabel zuerst Hercules Supra 2D http://www.50er-forum.de/wiki/images/6/ ... D_1980.jpg
und dann in der prima 6 , optima und 5s
jedenfalls taucht die dickere gabel erst so ab 1980 aus

Steph@n
Beiträge: 23
Registriert: 20.10.2019 19:28
Mofa/Moped: Hercules Prima 5

Re: Steph@ns Prima 5 die eine 5 S ist

Beitrag von Steph@n » 07.11.2019 17:58

Ja, die 81er 5s hat auch im Prospekt die schlanke Gabel.
Der Kurbelwellensimmerring Kupplungsseitig war bereits zweiteilig :roll:
Die Lager waren auch recht fertig, hätte aber schlimmer sein können.
Dateianhänge
76C6BDAD-4CDE-40E4-8BE9-697F897085FF.jpeg

carinona
Beiträge: 5861
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Steph@ns Prima 5 die eine 5 S ist

Beitrag von carinona » 07.11.2019 18:42

da kommt jetzt dickerer dran als dran war rechts an der zündung
15x35x9
https://www.woembi.de/navi.php?qs=15x35x9
doppelfeder

Steph@n
Beiträge: 23
Registriert: 20.10.2019 19:28
Mofa/Moped: Hercules Prima 5

Re: Steph@ns Prima 5 die eine 5 S ist

Beitrag von Steph@n » 07.11.2019 21:28

Hm schade, das Mofastübchen hat leider 7/35/15 mit einer Feder eingepackt.
Sollte ich den besser nicht einbauen?
Dateianhänge
BABE4513-46F2-4953-A8A7-57E7A41E0D27.jpeg
CA5139B7-C0D3-4718-B61F-534CFD8B75C3.jpeg

Steph@n
Beiträge: 23
Registriert: 20.10.2019 19:28
Mofa/Moped: Hercules Prima 5

Re: Steph@ns Prima 5 die eine 5 S ist

Beitrag von Steph@n » 07.11.2019 21:36

Und welcher ist der bessere aus deinem Link, Nitril oder Viton?

carinona
Beiträge: 5861
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Steph@ns Prima 5 die eine 5 S ist

Beitrag von carinona » 07.11.2019 22:08

vom prinzip viton
denke bei kaco zahlst den namen mit, aber gut sind die logo auch
viewtopic.php?t=1457
https://www.ebay.de/itm/15x35x9-DOPPELF ... XQU6tQ~mcU

Steph@n
Beiträge: 23
Registriert: 20.10.2019 19:28
Mofa/Moped: Hercules Prima 5

Re: Steph@ns Prima 5 die eine 5 S ist

Beitrag von Steph@n » 09.11.2019 12:43

Ich habe auf deinen Rat gehört und den Doppelt gefederten Simmerring da.
Ist die Einbaulage bei dem egal?
Dateianhänge
0BA1C2C3-9F2E-45CC-B436-7174314E6672.jpeg
A6A2083B-A22B-4978-86EE-51C7E71CCD00.jpeg

carinona
Beiträge: 5861
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Steph@ns Prima 5 die eine 5 S ist

Beitrag von carinona » 09.11.2019 12:53

wursto bei dem..richtung egal
innen gut mit lagerfett einreiben, alle dichtringe

man könnte sich streiten.... optisch nach außen download/file.php?id=3218&t=1

diese dichtringe wurden ab dem bx motor verwendet
das könnte ja ein grund für den wechsel gewesen sein download/file.php?id=3214&mode=view
aber jammern auf hohem niveau, nix hält ewig...
an der stelle aber schon gut wenns dicht ist, da die sonst zu mager laufen kann oder öl zündung beschädigen kann,
defekt an dichtring kupplungsseite macht sich gleich bemerkbar, qualmt hintenraus weiß und stark

der 9er ring steht beim einbau etwas vor, das aber normal, ignorieren
minimal... https://www.hercules-jogging.de/hauptse ... motor.html

an die gleitlagerstellen der tretwelle gehört lagerfett, jedes lithiumfett tuts da
zum einlaufen der wellendichtringe schadet gutes fett nix
https://www.ebay.de/itm/300G-CASTROL-Fe ... SwYTpdTxSe
ATU scheint es nicht mehr zu haben
aber jedes lithitiumverseiftes lagerfett das über 100 grad aushält ...tuts... also alles was sich heißlagerfett nennt
https://www.ebay.de/itm/Grundpreis-4-63 ... Sw9mpZ6dQP

wenn man keins hat dick mit zweitktöl einreiben und drehzahl bedecket halten
das benzin spült das fett eh irgendwann aus, aber es bringt auch öl aus dem tank mit,... und das braucht der ring
der läuft immer aufm ölfilm, wenn er keinen hat ist er schnell im eimer

gar nicht lange her das das leder war----
https://de.wikipedia.org/wiki/Walther_Simmer

Steph@n
Beiträge: 23
Registriert: 20.10.2019 19:28
Mofa/Moped: Hercules Prima 5

Re: Steph@ns Prima 5 die eine 5 S ist

Beitrag von Steph@n » 09.11.2019 13:53

Ja, das Fett habe ich gleich mit bestellt:
https://www.woembi.de/Waelz-und-Gleitlagerfett-KP2K-30
Wollte es erst mit dem Getriebe bzw. Zweitaktöl vorne machen, aber da ich ja eh die Versandkosten tragen musste, habe ich gleich mehrere Artikel bestellt.

carinona
Beiträge: 5861
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Steph@ns Prima 5 die eine 5 S ist

Beitrag von carinona » 09.11.2019 14:19

ist doch prima, wenn sparsam bist kannst das fett noch weiter vererben,
es geht für alles an der mühle, gabelfedern, radlager, schwingenlager und züge,
nur beim gazug und tachjowelle würde ich nähmaschinenöl nehmen.
also eigentlich an alles was nicht extrem hochdrehend und heiß ist.. kannst dein lebenlang das fett machen;:)

für die langen lagerstellen , gleitlager der tretwelle ist dein fett auch bestens geeignet, es geht auch für den filz in der zündung

Einsatzbereich: von -30°C bis +130° Celsius...und hochdruckfett...nicht wasserziehend...
mehr muss nicht sein..... ab 130 werden die lager verdächtig


schön das man bei einem ring mit 2 federn wenig verkehrt machen kann

diskussionen können schon nerven :) https://www.schwalbennest.de/simson/ein ... 66624.html
man kann sich auch noch streiten in welcher richtig der dichtring kupplung draufkommt.
bin aber dafür glatte seite richtung kuppklung und bei den anderen dichtringen auch glatt nach auißen
denn

Die offene Seite des wellendichtringes zur Seite mit dem höheren Druck

Im Kurbelgehäuse treten Situationen auf, Ansaugen = Unterdruck, Vorverdichten = Überdruck.

. wenn da jetzt unterdruck ensteht kann getrieböl mit helfen beim abdichten...wenn davon etwas verbrannt wird... egal,
ein grund warum man das zeug nachfüllen muss , außer was noch an den anderen wellen raustropft, oder sich auf die art durchschmiert


auf der kupplungseite ist der hohlraum des dichtringes, nach innen, richtung welle sogar nicht unwichtig, denn da kann sich 2 takt gemisch zur lagerschmierung sammelm

Antworten