Hobby Rider 2 Versuch sie wieder an den Start zu bringen (Fertig Meldung)

Allgemeine Fragen rund um die M / Prima Mofas. Auch Fahrzeugvorstellungen sind hier gerne gesehen.
Uwe S.
Beiträge: 501
Registriert: 22.01.2017 17:23
Mofa/Moped: 1.Prima 5 Bj. 1980, Umbau als HR2
und Mopedzul.
2. P3 Bj. 1975, 3BX
3. Prima 5 Bj. 82, Mopedzul 3BX
Wohnort: Hungen

Re: Hobby Rider 2 Versuch sie wieder an den Start zu bringen (Fertig Meldung)

Beitrag von Uwe S. » 13.11.2018 19:02

Bei Mofastübchen bekommste einen P3 Steck-Krümmer für die HR2 !

carinona
Beiträge: 5139
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Hobby Rider 2 Versuch sie wieder an den Start zu bringen (Fertig Meldung)

Beitrag von carinona » 13.11.2018 19:36

wenn kein 22mm dran ist, sollte man den erstmal testen, gibt besseren anzug

Benutzeravatar
wedewe
Beiträge: 116
Registriert: 13.09.2018 23:39
Mofa/Moped: Hercules HR 2 BJ 1976
Hercules M4 BJ 1977
Wohnort: Euskirchen

Re: Hobby Rider 2 Versuch sie wieder an den Start zu bringen (Fertig Meldung)

Beitrag von wedewe » 13.11.2018 22:21

carinona hat geschrieben:
13.11.2018 18:13

schneller machen ist einfach
27mm moped papierfilter einsatz und düse anpassen 52-54-56 und luftloch im kasten vergrößeren bis kerzenbild stimmt.
und zündung richtig einstellen, bei der 42mm hub welle ohne berge 28-30grad vor ot
mit bergen 25 grad vor ot
bei der 44mm hub welle mit bergen 17-19 grad
ohne berge 22 grad
Ich muss doch wohl nicht den Motor wieder auseinander nehmen damit ich rauskriege welchen Hub meine KW hat? Oder?
Ich habe einen 22-er Krümmer, Luftfilter mit 27mm Bohrung auch. Der Kasten ist noch unberührt. Wo wird der denn aufgebohrt. Ich habe mal irgendwo ein Bild von einem P3 Luffi-Kasten gesehen, da waren 3 Löcher ca 8mm innen in das Rohr was nach außen geführt wird gebohrt.
Außerdem habe ich noch einen 12-er Vergaser rumliegen.
Düsen zum anpassen wollte ich mir mal diesen Satz besorgen:
https://www.ebay.de/itm/Vergaser-Dusen- ... 2850178780
Die sollten doch OK sein? Oder?
Gruß
Werner

carinona
Beiträge: 5139
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Hobby Rider 2 Versuch sie wieder an den Start zu bringen (Fertig Meldung)

Beitrag von carinona » 14.11.2018 14:10

das düsen set ist fürn anfang nicht verkehrt

und so ein filter
https://www.ebay.de/itm/Tuning-Luftfilt ... ctupt=true

im 10er vergaser taugen zu große düsen nix mehr, da würde ich auf 56-58 beschränken

mit dem 12er vergaser kannst es probieren, aber auch nicht mit zu großen düsen, es kommt auch drauf an welcher 12er das ist

die zusatzlöcher im kasten macht man dann je nach kerzenbild 2-3 8mm zusatzlöcher kommt schon in etwa hin,
machst die zb unten neben das org loch, da kommt dann kein wasser hin

mit zu großen düsen läuft der mofa zylinder sonst eher schlechter weil er mit zuviel gemisch nicht fertig wird

der sachs 505/2B hat 42mm hub und 47ccm

ab BX motor ist es 44mm hub und 49ccm

Benutzeravatar
Prima 5 BJ87
Beiträge: 420
Registriert: 02.01.2015 09:21
Mofa/Moped: Hercules Prima 5 Baujahr 87,seit Donnerstag AGM GMX450 4Takt Mottorrolrt
Wohnort: 53840 Troisdorf

Re: Hobby Rider 2 Versuch sie wieder an den Start zu bringen (Fertig Meldung)

Beitrag von Prima 5 BJ87 » 17.11.2018 15:04

Na Werner sieht doch Klasse aus und da haste in kurzer Zeit was gutes auf die Beine gestellt :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Lg Udo Krämer
www.herculesig.de
Prima5S Bj. 87 und Prima 5 Bj. 89,seit 23.3.2017 einen AGM-Motors GMX 450 4Takt Motorroller der auf 25ziger gedosselt ist.....

Benutzeravatar
Camaro2000
Beiträge: 726
Registriert: 03.04.2015 14:19
Mofa/Moped: Prima 5S-92
Prima SX-84
Solo Bossini
Real (S.I.S) Saxy25-88
S.I.S Saxy25-92
Victoria Vicky-53
Wohnort: Rabenau

Re: Hobby Rider 2 Versuch sie wieder an den Start zu bringen (Fertig Meldung)

Beitrag von Camaro2000 » 17.11.2018 17:07

die ist wirklich mega-schön geworden. Gratulation :thumbup:
Viele Grüße
Dieter
Sieh Dir meine Videos auf Youtube an:
https://www.youtube.com/channel/UCfNpeH ... u4PG8ud8TA
Prima 5S-Bj. 92, Real Saxy-Bj. 88, S.I.S. Saxy-Bj. 92, Prima SX-Bj. 84, Vicky Bj. 55, Solo Bossini

Benutzeravatar
wedewe
Beiträge: 116
Registriert: 13.09.2018 23:39
Mofa/Moped: Hercules HR 2 BJ 1976
Hercules M4 BJ 1977
Wohnort: Euskirchen

Re: Hobby Rider 2 Versuch sie wieder an den Start zu bringen (Fertig Meldung)

Beitrag von wedewe » 17.11.2018 21:42

Danke an alle für die Blumen.
:thumbup:
Werner

Benutzeravatar
wedewe
Beiträge: 116
Registriert: 13.09.2018 23:39
Mofa/Moped: Hercules HR 2 BJ 1976
Hercules M4 BJ 1977
Wohnort: Euskirchen

Re: Hobby Rider 2 Versuch sie wieder an den Start zu bringen (Fertig Meldung)

Beitrag von wedewe » 06.12.2018 23:51

Sodele.
Den zweiten Motor habe ich jetzt auch fertig. (Kralle für Rücktritt nun richtig eingebaut)
Mal schauen welcher am Ende reinkommt. Den Motor hatte ich ja schon mal drinnen, und da behagte mir die Kupplung eigentlich besser.
Die ließ sich leichter ziehen und kuppelte sanfter.
Wenn ich mal viiiieeel Langeweile hab...............

https://www.youtube.com/watch?v=SogbVVMFuQI

Gruß
Werner

Antworten