Vergaser / Standgasproblem Optima 50

Probleme und Lösungen zum Motor, Getriebe, Vergaser/Luftfilter, Auspuff...
Antworten
halles
Beiträge: 27
Registriert: 18.06.2020 13:23
Mofa/Moped: Optima 50

Vergaser / Standgasproblem Optima 50

Beitrag von halles »

Hallo Leute,

dachte eigentlich dass ich selbst der Lage Herr werde, aber irgendwie bekomme ich kein gescheites Standgas bei meiner Optima hin, deshalb schreibe ich mal wieder hier und hoffe auf eine zündende Idee.
Das Teil läuft, schaltet, bremst ansonsten super - es geht also nur um das Standgas, was sie einfach nicht halten mag. Sie läuft laut Tacho auf der Geraden ihre 50.
Drehe ich die Schraube raus, stirbt sie nach 10, 15 Sekunden ab, drehe ich sie rein, kommt irgendwann der Punkt, wo sie von der Drehzahl nur noch schwer herunter kommt und erst dann abstirbt. Das Phänomen tritt nur bei einem warmen bis heißen Motor auf!
Es ist alles original, also 487er Zylinder 12/85/126er Vergaser, ISKRA kontaktlos, original Luftfilter links, etc. Auspuff ist neu und frei.

Folgendes habe ich schon versucht:

- Motor komplett gemacht, neuen Kolben richtig rum eingebaut.
- Mit Bremsenreiniger abgesprüht
- Düsennadel in alle Richtungen verstellt
- Nebendüse, Schieber, Düsenstock, Standgasschraube gegen Teile eines 12er Nachbaus getauscht (die Nadel nicht, die ist etwas kürzer)
- Standgas am Zug eingestellt (ja, macht man nicht, bringt aber tatsächlich gefühlt bissl was)
- Die Zündung ist abgeblitzt

Es gab noch mehr Maßnahmen, die mir jetzt nicht einfallen. Grundsätzlich macht es ja Spaß mit dem Teil zu fahren, aber ein normales Standgas wäre auch ganz schön...

Viele Grüße
Matthias

carinona
Beiträge: 7171
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Vergaser / Standgasproblem Optima 50

Beitrag von carinona »

normales standgas ...bei vergasern ohne leerlaufgemischdüse ist relativ

das kerzenbild mit richtiger kerze muss nach ca 5km vollgasfahrt braun sein.
ngk B7HS oder bosch W5AC

wenn das so ist...dann stimmt die vergaser abstimmung
dann muss die standsgasschraube bei warmen motor so eingestellt werden da rund läuft


bei kaltem motor funktioniert das nie richtig

Nadeldüse / Mischrohr 45-212/1547C

Düsennadel 46-052

Nadelstellung 2

!
es gehört die lange nadel rein ...in den 126
https://www.moped-dienst.de/53/bing-85- ... chs-46-052

bei dem nachbau wird nix dazu passen...
auch die china düsen stimmen hinten und vorne nicht

zündzeitpunkt ist bei leicht erhöhtem standgas 22-25grad vor ot...mit der iskra

halles
Beiträge: 27
Registriert: 18.06.2020 13:23
Mofa/Moped: Optima 50

Re: Vergaser / Standgasproblem Optima 50

Beitrag von halles »

Hm, die Nachbauteile habe ich nur mal quergetauscht, weil sie ja nicht lief. Alles original Bing inkl 70er Düse. Kerzenbild ist immer rehbraun wie aus dem Bilderbuch. Kerze NGK B7HS

Ob ich mal eine 72er Düse probiere?
20210630_125849.jpg

carinona
Beiträge: 7171
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Vergaser / Standgasproblem Optima 50

Beitrag von carinona »

kerzenbild geht ok...falls das direkt nach 5km vollgas ist.!
elektrodenabstand kerze 0,5mm eingestellt???

kerzenstecker 1 k ohm

geht gas nur langsam in stand zurück...ist die abstimmung zu mager...zb nadel eine kerbe höher...also clip 1 tiefer
will die nicht hochdrehn wenn man schraube reindreht...dann ist es zu fett

wenn alles ok ist...kann man bessere kerze nehmen...die hat stärkeren funken im standgas und verußt nicht.
https://www.ebay.de/itm/162924600309?ep ... SwGHJal~4d

halles
Beiträge: 27
Registriert: 18.06.2020 13:23
Mofa/Moped: Optima 50

Re: Vergaser / Standgasproblem Optima 50

Beitrag von halles »

Dann bestelle ich mal so eine Kerze und eine 72er Düse.
Vielleicht bau ich auch mal die kurze Nadel ein.

carinona
Beiträge: 7171
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Vergaser / Standgasproblem Optima 50

Beitrag von carinona »

wenn 70 reingehört...was willst dann mit 72

die mühlen sind ab werk eher zu fett abgestimmt

wenn die mit org düse zu mager läuft...dann stimmt was anderes nicht

sachs am im DY die Bosch 4 oder ngk 8 kerze verbaut
https://www.technik-ostfriese.com/techn ... ung/39.php
damit ist das kerzenbild dunkler

du kannst mit der iridium nicht abstimmen!!!! das kerzbild stimmt da nicht
o-ring vor und hinter dem vergaser drin?

zum abstimmen muss du eine standardkerze nehmen...erst wenn alles stimmt , also kerzenbild nach 5km vollgas!
kannst iridium reinmachen

halles
Beiträge: 27
Registriert: 18.06.2020 13:23
Mofa/Moped: Optima 50

Re: Vergaser / Standgasproblem Optima 50

Beitrag von halles »

Kerzenbild ist ja ganz schön aktuell. Dachte einfach die 72er, weil sie im Stand nicht läuft. In der Betriebserlaubnis steht alternativ 68 oder 72 drin.
Oringe sind drin...

carinona
Beiträge: 7171
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Vergaser / Standgasproblem Optima 50

Beitrag von carinona »

test nadel 1 höher bzw 1 tiefer

möglich das das mit der iridium auch so schon geht geht..

wenn aber das gas nicht schnell genug runter geht ..dann muss nadel ne stufe fetter

Antworten