Sachs Optima 1D Vibrationen

Allgemeine Fragen rund um die Optima Mopeds. Auch Fahrzeugvorstellungen sind hier gerne gesehen.
Antworten
rif3rt
Beiträge: 18
Registriert: 18.11.2023 06:05
Mofa/Moped: Sachs Optima 1D

Sachs Optima 1D Vibrationen

Beitrag von rif3rt »

Hallo, ich habe da mal eine Frage. Der Motor läuft gut, erreicht in der Ebene 45 Km/h also alles gut.
Es ist ein Automatik Motor 505/1D. Was mir auffällt sind ziemliche Vibrationen (feine keine grobe)so ab 35 Km/h,
ist das normal oder kann man da was machen?

carinona
Beiträge: 8651
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Sachs Optima 1D Vibrationen

Beitrag von carinona »

das kann vieles sein

auspuff
lager
kette
alte motorgummilager

der sachs 505 ist sowieso nicht das ruhigste teil

rif3rt
Beiträge: 18
Registriert: 18.11.2023 06:05
Mofa/Moped: Sachs Optima 1D

Re: Sachs Optima 1D Vibrationen

Beitrag von rif3rt »

Die Kette möchte ich ausschließen, die ist neu.
Der Auspuff ist auch neu, aber die Befestigung könnte ich nochmal ändern.
Leider habe ich nicht den passenden Halter, der von der Prima passt nicht an die Sachs Optima.
Motorlager sind nach alt, wäre eine Möglichkeit und wie würden sich die Lager bemerkbar machen?

carinona
Beiträge: 8651
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Sachs Optima 1D Vibrationen

Beitrag von carinona »

na wenn der motor nicht ganz fest ist vibrierts
ich mein die gummi lager
https://www.mopedparts.de/de/hercules-s ... prima-m-re

auch wenn kurbelwellenlager etwas altersspiel haben

aber wie gesagt...der sachs 505 macht im normalzustand bei drehzahl schon geräusche das man denkt der ist defekt..das bei dem ding aber normal

vibrieren kann auch an rädern liegen, achsen

rif3rt
Beiträge: 18
Registriert: 18.11.2023 06:05
Mofa/Moped: Sachs Optima 1D

Re: Sachs Optima 1D Vibrationen

Beitrag von rif3rt »

Die Gummilager habe ich auch schon überlegt zu wechseln.
Radlager kann ich eigentlich ausschließen, die habe ich neu gemacht
Reifen sind auch neu, die kann ich mal auf Höhenschlag überprüfen.
Wo ich mich noch schwertue sind die Ersatzteile für den Motor.
Es ist ein Sachs 505 1D, was für einen Kolben und welchen Lagersatz
muss ich da bestellen?
Auch ja noch mal vielen Dank für die Vergaser Tipps, mit dem Innenleben
des Bing 85/10/101 und einer 58 Düse läuft mein Nachbau 85/12/104
jetzt recht gut. 60ger Düse und 54 Düse gingen gar nicht, zwischen der 56
und 58 Düse habe ich keinen Unterschied gemerkt.
Eine Frage hätte ich noch, das Zündkerzenloch wurde mit einer Buchse
repariert und ich bin mir nicht sicher ob das wirklich dicht ist. Kann ich Die
Buchse auch mit Auspuff Dichtmasse einsetzen, natürlich nur auf den Gewinde?

carinona
Beiträge: 8651
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Sachs Optima 1D Vibrationen

Beitrag von carinona »

würde die buchse lassen wie se ist...
man hätte halt quali da nehmen sollen
system Würth Time SERT
https://www.youtube.com/watch?v=8xLzL0JChI0

aber auch die anderen sind dicht, drehn sich halt nur gern mit kerze wieder raus, damit kann man leben, ich seh meine iridium kerze manchmal jahrelang nicht, wenn alles ok fährt seh ich da nicht nach

obs dicht ist kannst leicht testen...

bei warmen, nicht vollheißen, laufendem motor ... gemisch aus 50:50 wasser:spüli draufsprühen...
keine seifenblasen = dicht

und warum neuen kolben..es ist kein problem einen zu kaufen... nur es muss einen grund dafür geben,
denn der alte kolben ist im zylinder eingelaufen, und solange der zylinder nicht ausgeschliffen ist braucht man auch keinen neuen kolben...dann reicht ring wechseln
ob sowas nötig ist weis man nach kompressionstest
und nach ausmessen des zylinders

.... https://www.mopedteileschubert.de/shop/ ... .nr.-1038/
ich würde dann einen einring mopedkolben nehmen
evtl https://barikit.de/products/barikit-50c ... lbenbolzen

2 ring moped ginge auch, hat halt etwas mehr verschleiß
zb
https://classic-moped.com/search?q=mete ... ix%5D=last
https://www.ebay.de/itm/234432801773?_t ... BK0N7JBN8P

mindest einbauspiel 0,04 ..
und man muss wissen welches innenmaß der zylinder hat.. ob der noch rund oder schon oval ist..

auch wenn keine honspuren mehr da sind muss erst noch gehont werden

dichtungen und lager sind wie bei anderen 505
https://www.mopedparts.de/de/hercules-s ... usf-pedalv
2x https://www.mopedparts.de/de/hercules-s ... -solo-mofa

und die lagerrollen wenns sein soll https://www.mopedparts.de/de/hercules-s ... les-prima1


es gibt da keinen unterschied größer . es ist ein 505/1
der mopedmotor hat anderen zylinder und andere bolzenabstände am zylinder.. kürzeren kolben und anderen vergaser...der rest ist praktisch wie mofamotor
mopedkolben sind 3mm kürzer als mofakolben
https://www.technik-ostfriese.com/techn ... hp#sa_5051

....
85/12/101A
Hauptdüse 44-031/52
Nadeldüse / Mischrohr 45-211/2.17 (=85/10/101A)
Düsennadel 46-052
Nadelstellung 3
bei mehr luft dann auch größere düse... also 54-56-58 könnte da hinkommen
Düsennadel 46-052 .. 36mm lang https://www.ebay.de/itm/186018766388?ep ... R-Ker5rOYw
du kannst mit der 36mm nadel in unteren drehzahlen feiner regeln, für vollgas ist es egal

Antworten