Optima 3 Zylinder

Allgemeine Fragen rund um die Optima Mopeds. Auch Fahrzeugvorstellungen sind hier gerne gesehen.
Adolf Kottan
Beiträge: 26
Registriert: 18.05.2019 09:00
Mofa/Moped: Optima 3S
Bj.1981
Wohnort: im schönen Stauferland

Re: Optima 3 Zylinder

Beitrag von Adolf Kottan »

Und dann habe ich noch ein Frage :
Für was ist eigentlich das Schloß?
Ich höre euch bis hier lachen, aber Sorry, ich weiß es nicht!
Auf jeden Fall Danke für Geduld und Zeit mir das zu erklären.

Grüße Timo

Aus dem schönen sonnigen Schwabenland
Dateianhänge
IMG_20200709_134446.jpg

carinona
Beiträge: 6226
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Optima 3 Zylinder

Beitrag von carinona »

kenn ich auch nicht
aber es gab da unterm gepäckträger mal kleine werkzeugkästen..evtl wars dafür

Adolf Kottan
Beiträge: 26
Registriert: 18.05.2019 09:00
Mofa/Moped: Optima 3S
Bj.1981
Wohnort: im schönen Stauferland

Re: Optima 3 Zylinder

Beitrag von Adolf Kottan »

Das war auch mein erster Gedanke.
Das Werkzeugfach ist nicht so lang, das hört in dem Bereich auf, wo der Bügel nach unten geht.
Warten wir mal ab, vielleicht kennt ja jemand das Rätsel's Lösung.....

Uwe S.
Beiträge: 629
Registriert: 22.01.2017 17:23
Mofa/Moped: 1.Prima 5 Bj. 1980, Umbau als HR2
und Mopedzul.
2. P3 Bj. 1975, 3BX
3. Prima 5 Bj. 82, Mopedzul 3BX
Wohnort: Hungen

Re: Optima 3 Zylinder

Beitrag von Uwe S. »

Hallo
Ich werfe ein nachträglich eingebautes Helmschloss in den Ring.

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 68
Registriert: 20.12.2017 21:14
Mofa/Moped: Hercules Optima 3, Bj. 1979

Re: Optima 3 Zylinder

Beitrag von Dirk »

Gruß
Dirk, Bremen

Adolf Kottan
Beiträge: 26
Registriert: 18.05.2019 09:00
Mofa/Moped: Optima 3S
Bj.1981
Wohnort: im schönen Stauferland

Re: Optima 3 Zylinder

Beitrag von Adolf Kottan »

Super Dirk,
wieder was dazu gelernt.
Herzlichen Dank :thumbup:
Aber!
Nächste Problem.... Schlüssel :crazy:
So wie das aussieht nimmt er den Schlüssel vom Lenkradschloß, und da hab ich leider nicht mehr das Original Schloß drin

Grüße Timo

Benutzeravatar
Zahnriemenfahrer
Beiträge: 443
Registriert: 03.11.2016 15:14
Mofa/Moped: Hercules M2 Bj.1973
Hercules P1 Bj.1976
DKW RT 200 H Bj. 1952
Suzuki SV 650 Bj.1999
Wohnort: 52249 Eschweiler

Re: Optima 3 Zylinder

Beitrag von Zahnriemenfahrer »

Wenn ich das richtig sehe kommt man eh ausgesprochen bescheiden dran...

Ich hab nen Jet helm bei dem fällt das eh flach.

Ich würde wahrscheinlich das Schloss ausbauen, und den Bügel des Gepäckträgers gegen einen ohne den Zusatzbügel tauschen. Fertig...

Ode einfach so lassen wie es ist und nicht benutzen...
Gruß Dieter

carinona
Beiträge: 6226
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Optima 3 Zylinder

Beitrag von carinona »

stört doch nicht
und der Fahrradhaltebüge taugt eh nix

kasten hinten drauf und spanngurt unterm gepäckträger durch, dann bleibts gepäck auch da

Adolf Kottan
Beiträge: 26
Registriert: 18.05.2019 09:00
Mofa/Moped: Optima 3S
Bj.1981
Wohnort: im schönen Stauferland

Re: Optima 3 Zylinder

Beitrag von Adolf Kottan »

Hallo
Danke für eure Tipps :D
Klar ist das mit dem Fahrradbügel nicht der Renner, aber eine "Bereicherung" wäre es schon.
Aber man kann nicht alles haben, zu mal das gute Stück schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, und einiges erlebt hat.
Deshalb, jammern auf hohen Niveau :thumbup:

Ich wünsche Euch alles Gute, bleibt gesund
Bis zum nächsten Mal

Grüße Timo

Antworten