Hercules Optima 3DK De Luxe - (Sachs De Luxe)

Allgemeine Fragen rund um die Optima Mopeds. Auch Fahrzeugvorstellungen sind hier gerne gesehen.
carinona
Beiträge: 5745
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Hercules Optima 3DK De Luxe - (Sachs De Luxe)

Beitrag von carinona » 23.07.2019 09:44

das ist ein alte dukati zündung
http://www.motelek.net/andere/ducati/du ... 10_10W.jpg

da können auch spulen schon nicht mehr völlig ok sein oder auch zündspule

probiers halt erstmal mit kondensator

du muss doch nur oben am kondensator die kabel abmachen und direkt verbinden, das alte ding kann da drin bleiben

Motorenbetätiger
Beiträge: 54
Registriert: 02.04.2019 18:01
Mofa/Moped: Hercules Optima 3DK / Sachs de Luxe

Re: Hercules Optima 3DK De Luxe - (Sachs De Luxe)

Beitrag von Motorenbetätiger » 12.08.2019 20:09

Habe heute endlich den Kondensator bekommen, habe jetzt den eckig-außen liegenden.
Freu mich schon den morgen verbauen zu können.

Was mich stört, dass an dem braunen Kabel in der Mitte ein Ring dabei ist.
Somit wird mir von der Länge fast die Hälfte weg genommen.
Schließlich brauche ich den nicht wenn ich die zwei neuen Kabel nur mit den zwei alten Kabeln verbinden will, oder sehe ich das Falsch?

Morgen gibts jedenfalls gleich ne Info ob der Kondensator die Lösung war!
Grüße und danke für den Vorschlag, das Produkt kommt hochwertig rüber :thumbup:

carinona
Beiträge: 5745
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Hercules Optima 3DK De Luxe - (Sachs De Luxe)

Beitrag von carinona » 12.08.2019 20:28

du brauchst nur ein braunes kabel, rest braun kannst abschneiden

das braune kommt an masse rahmen, dafür ist zb der ringkabelschuh da, zum festschrauben an masse

das andere kabel vom kondensator gehört ans abstellkabel das aus dem motor kommt

Motorenbetätiger
Beiträge: 54
Registriert: 02.04.2019 18:01
Mofa/Moped: Hercules Optima 3DK / Sachs de Luxe

Re: Hercules Optima 3DK De Luxe - (Sachs De Luxe)

Beitrag von Motorenbetätiger » 12.08.2019 20:50

Ich zieh meine Antwort mal zurück, mich hat das jetzt verwirrt was du geschrieben hast. Ich habe mir das komplett anders vorgestellt mit dem externen Kondensator.

Hatte vor die zwei Kabel vom Kondensator in die Zündung rein zu leiten und dort mit den alten Kabeln die vorher am Kondensator waren zu verbinden.
Also ganz einfach bis auf das gefummel. Wäre wohl wieder zu logisch gedacht??

Egal, ich mache das morgen mit der beiliegenden Anleitung, danke trotzdem.

carinona
Beiträge: 5745
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Hercules Optima 3DK De Luxe - (Sachs De Luxe)

Beitrag von carinona » 12.08.2019 21:09

die simson anleitung kannst du vergessen, du hast keine simson, jeden falls was das zündschloss angeht

Motorenbetätiger
Beiträge: 54
Registriert: 02.04.2019 18:01
Mofa/Moped: Hercules Optima 3DK / Sachs de Luxe

Re: Hercules Optima 3DK De Luxe - (Sachs De Luxe)

Beitrag von Motorenbetätiger » 12.08.2019 21:38

Gebe morgen ein Update ob läuft oder nicht. Und dann wars das erstmal mit dem Topic hier, über 100 Beiträge und 6 Seiten.
Irgendwann darf es mal ein Ende haben, danke auf jeden Fall für die vielen Beiträge. :D

Motorenbetätiger
Beiträge: 54
Registriert: 02.04.2019 18:01
Mofa/Moped: Hercules Optima 3DK / Sachs de Luxe

Re: Hercules Optima 3DK De Luxe - (Sachs De Luxe)

Beitrag von Motorenbetätiger » 13.08.2019 20:38

:wave: :wave: :wave:
Die Hercules läuft nun wieder. Nicht perfekt aber es läuft wieder und es lag mit großer Wahrscheinlichkeit am Kondensator.
Es ist jetzt der außen liegende Kondensator verbaut und in Benutzung. Zündkerzenbild = optimal Rehbraun

Nun steht an:
-waschen
-Blinker, Bremslicht, Reflektoren und Spiegel
-Gangschaltung
-etwas fett läuft das Fahrzeug noch
-Sitzbank wenn möglich etwas auf hübschen

Und dann wenn das wieder nach einem Straßen - tauglichem kfz aussieht gibt es Bilder und Videos in diesem Beitrag hier ->
...restlicher Schnickschnack kommt vielleicht im Winter, danke noch mal für die vielen Beiträge.
Motorenbetätiger

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

carinona
Beiträge: 5745
Registriert: 06.02.2013 16:53
Mofa/Moped: BENZIN

Re: Hercules Optima 3DK De Luxe - (Sachs De Luxe)

Beitrag von carinona » 14.08.2019 12:21

plaste bzw kunstoffteile werden ansehlich mit dem billigsten cockpitsray, silikonfrei, mit apfel oder orangeduft ...wie du willst

son zeug
https://www.ebay.de/itm/COCKPITSPRAY-Or ... .l4275.c10

wird fast wie neu

Antworten