Ansaugrohr am Luftfiltermasten

Probleme und Lösungen zum Motor, Getriebe, Vergaser/Luftfilter, Auspuff...
Antworten
Sachxy
Beiträge: 43
Registriert: 01.12.2015 22:33
Mofa/Moped: Sachs/Herkules zx 50
Wohnort: Niedersachsen

Ansaugrohr am Luftfiltermasten

Beitrag von Sachxy » 06.02.2016 13:03

Hilfe,
Ich glaub ich raste aus. Ich habe den Vergaser gereinigt und wollte nun das gummi Ansaugrohr das zum luftfilterkasten führt wieder befestigen. Nun scheint jedoch so al ob das gummi gewachsen ist. Es passt einfach nicht. Wie habt ihr es wieder raufbekommen?
mfg eik

Benutzeravatar
Michael W.
Beiträge: 1719
Registriert: 04.04.2012 00:41
Mofa/Moped: Hercules: Prima 5 S, Optima 3, P3
DKW 510, Puch Maxi S
Wohnort: Miltenberg

Re: Ansaugrohr am Luftfiltermasten

Beitrag von Michael W. » 06.02.2016 13:23

Hi,

wo denn? Bei Schelle 9 oder 11?

Grüße,

Micha
"Ein Handtuch ist so ungefähr das Nützlichste, was der interstellare Anhalter besitzen kann...." © by Douglas Adams

R.i.P Lemmy Kilmister *1945-†2015 , Killed by Death
...und in enger Verbundenheit und Respekt: Mach´s gut, Erwin

Sachxy
Beiträge: 43
Registriert: 01.12.2015 22:33
Mofa/Moped: Sachs/Herkules zx 50
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ansaugrohr am Luftfiltermasten

Beitrag von Sachxy » 16.02.2016 21:02

Hi
Mein Vater hats mit aller Gewalt geschafft :D Manchmal ist Gewalt die einzige und beste lösung:D
MFG. eik

tfy
Beiträge: 36
Registriert: 18.02.2012 16:05
Mofa/Moped: sachs zx50

Re: Ansaugrohr am Luftfiltermasten

Beitrag von tfy » 12.03.2016 17:25

ich wollt kein neues thema aufmachen
hatte nur einer ne frage wie der deckel von meinem luftfilter ausieht
hier ein paar bilder

muß keiner antworten!!
Dateianhänge
IMG_2215.JPG
IMG_2213.JPG

Antworten