Die Suche ergab 149 Treffer

von ingbilly
17.04.2020 21:59
Forum: Sonstiges
Thema: Schwimmerkammerdeckel Bing für 50S krumm
Antworten: 1
Zugriffe: 248

Schwimmerkammerdeckel Bing für 50S krumm

Hallo, bin mir sicher, daß ich nicht der Erste bin, der sowas hat. Der Schwimmerkammerdeckel vom Vergaser meines 50S ist krumm. Durchgewölbt, weil halt irgendwie die Schrauben immer fester angeballert wurden. Er ist schon arg krumm, so arg, daß die Schrauben sich auch nicht mehr freiwillig drehen. K...
von ingbilly
02.03.2020 15:39
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Restauration M2
Antworten: 146
Zugriffe: 14140

Re: Restauration M2

Hatte beim P3 eigentlich das gleichen Thema.
Ging spielfrei rein, saß aber schon etwas stramm.
von ingbilly
29.02.2020 16:58
Forum: Allgemeines Forum
Thema: P3 wird restauriert
Antworten: 79
Zugriffe: 8195

Re: P3 wird restauriert

Hallo,

sagt mal, kann es sein, daß man den Tankaufkleber grad nicht mehr bekommt?

Gruß
Jürgen
von ingbilly
18.01.2020 17:44
Forum: Sonstiges
Thema: Bremsankerplatte, Identifikation
Antworten: 4
Zugriffe: 658

Re: Bremsankerplatte, Identifikation

Hallo

hätte noch zwei Platten zu identifizieren.

Auf der einen Platte steht V90VE und meine Suche hier ergab: gehört für Optima / MP4
Die zweite Platte sieht sehr ähnlich aus, hat aber keine Beschriftung. Auch Optima?

Danke und Gruß
Jürgen
von ingbilly
10.01.2020 23:21
Forum: Allgemeines Forum
Thema: P3 wird restauriert
Antworten: 79
Zugriffe: 8195

Re: P3 wird restauriert

Hallo, ich bräucht nochmal eine kleine Hilfe wegen der Tankaufkleber. Ich hab da einige gefunden, einige Varianten. Nur Buchstaben (Prima der 80er) Nun würde ich sagen, daß nach meinen Recherchen an den P3-Tank der Aufkleber mit den kurzen Strichen vor und nach dem Schriftzug gehört und die Schrift ...
von ingbilly
04.01.2020 01:27
Forum: Sonstiges
Thema: Bremsankerplatte, Identifikation
Antworten: 4
Zugriffe: 658

Re: Bremsankerplatte, Identifikation

Danke.
von ingbilly
01.01.2020 23:48
Forum: Sonstiges
Thema: Bremsankerplatte, Identifikation
Antworten: 4
Zugriffe: 658

Re: Bremsankerplatte, Identifikation

Meine Bildersuche ergab:

Hercules M1 M2 M3 P1 - Sachs H.906

Stimmt das?
von ingbilly
01.01.2020 19:46
Forum: Sonstiges
Thema: Bremsankerplatte, Identifikation
Antworten: 4
Zugriffe: 658

Bremsankerplatte, Identifikation

Hallo,

ich hab hier eine Bremsankerplatte liegen.
Weiß Jemand, für welches Modell die Platte ist und ob das vorne oder hinten ist?

Bild anbei.

Danke und Gruß
Jürgen
von ingbilly
29.12.2019 19:40
Forum: Allgemeines Forum
Thema: P3 wird restauriert
Antworten: 79
Zugriffe: 8195

Re: P3 wird restauriert

Hallo, ja, der Sitz passt echt nicht, aber ich hab halt grad keinen anderen. Der Schaumklotz hat auch schon ein paar Risse, ich werde mal locker anfangen, was zu suchen. Mit dem Auspuff hast Du recht, der hängt etwas tief, ich habe auch den Halter für den Topf etwas nach unten biegen müssen, damit d...
von ingbilly
29.12.2019 16:20
Forum: Allgemeines Forum
Thema: P3 wird restauriert
Antworten: 79
Zugriffe: 8195

Re: P3 wird restauriert

Hallo, nun, ich habe den Stutzen zum Vergaser nun wohl mit einem einfach eingelegtem Dichtring dicht bekommen, aber so 100%ig sauber läuft sie noch nicht. Trotzdem fährt sie ganz brauchbar und beim ersten Trip schon gute 40. Aufkleber kommen noch, dann sind wir vermutlich fertig. Und einen ordentlic...
von ingbilly
14.12.2019 14:28
Forum: Allgemeines Forum
Thema: P3 wird restauriert
Antworten: 79
Zugriffe: 8195

Re: P3 wird restauriert

Nabend, daß hinten am Luftfilterkasten ein Dichtring eingelegt wird, ist mir bekannt, da ist und war auch ein Dichtring drin. Vorne an der Verbindung Ansaugstutzen und Vergaserklemmung ist kein Dichtring drin gewesen. Die Klemmschelle ist ja ziemlich großzügig geschlitzt, damit man sie überhaupt zus...
von ingbilly
12.12.2019 23:17
Forum: Allgemeines Forum
Thema: P3 wird restauriert
Antworten: 79
Zugriffe: 8195

Re: P3 wird restauriert

Nabend, eine Sache hab ich vergessen. Mein Arbeitskollege hat mir erzählt, daß im Vergaser ein Dichtring sitzt, das hab ich jetzt echt vergessen nachzuschauen. Vergaser ist der 85/12/104 mit der 58er Düse. Das hab ich nachgeschaut. Der hat aber keine Düsennadel, der Schieber ist ohne Nadel. Ob der S...
von ingbilly
12.12.2019 21:44
Forum: Allgemeines Forum
Thema: P3 wird restauriert
Antworten: 79
Zugriffe: 8195

Re: P3 wird restauriert

Hallo, Motor läuft wieder, läuft auch ruhiger, als vorher. Habe mir eine Heizplatte besorgt, damit das Lager angewärmt und eingebaut. Ich habe die alte Anlaufscheibe zwischen Lager und Kurbelwange verwendet. Als ich die Welle wieder eingebaut habe, habe ich genau darauf geachtet, wie leichtgängig di...
von ingbilly
09.12.2019 18:24
Forum: Plauderecke
Thema: Lager von Kurbelwelle abziehen
Antworten: 9
Zugriffe: 655

Re: Lager von Kurbelwelle abziehen

Daß diese Rillenkugellager dann hin sind, ist schon klar. Ich wollte damit auch auf die zum Abziehen nötige Kraft hinweisen. Mich wundert halt etwas, daß der Lagerring vom dem Glockenabzieher nichts abbekommen soll. Grad wenn es "nur" der Innenring ist, sollte das Trennmesser doch besser funktionier...
von ingbilly
09.12.2019 17:21
Forum: Plauderecke
Thema: Lager von Kurbelwelle abziehen
Antworten: 9
Zugriffe: 655

Re: Lager von Kurbelwelle abziehen

Nun, der in dem Video mit dem K50Motor macht das ein paarmal hintereinander, scheinbar passiert da nichts.

Das Lager, das ich von der P3 abgezogen habe, hat deutliche Eindrückungen am Innenring und Außenring von der Tortour. Die sind deutlich sichtbar. Das saß schon ziemlich fest.
von ingbilly
09.12.2019 15:08
Forum: Plauderecke
Thema: Lager von Kurbelwelle abziehen
Antworten: 9
Zugriffe: 655

Re: Lager von Kurbelwelle abziehen

Ja genau, so ein Ding hat der im Filmchen für den Innenring des BO17 verwendet.
Mich wundert, daß man damit den Innenring nicht beschädigt, der muß doch mit den Schrauben auf die Laufbahn des Ringes gehen.
von ingbilly
09.12.2019 14:34
Forum: Plauderecke
Thema: Lager von Kurbelwelle abziehen
Antworten: 9
Zugriffe: 655

Re: Lager von Kurbelwelle abziehen

Nabend, Kennst Du diese Glocke, die der da im Video nur für den Innenring verwendet? Ein Trennmesser ginge hier, aber ich sah auch schon eine Art glockenförmigen Abzieher, er über den ganzen Kurbelwellenstumpf geschoben wird und der mit drei oder mehr Klemmschrauben an der Laufbahn des Lagers ansetz...
von ingbilly
09.12.2019 00:53
Forum: Plauderecke
Thema: Lager von Kurbelwelle abziehen
Antworten: 9
Zugriffe: 655

Re: Lager von Kurbelwelle abziehen

Hier noch so ein Abzieher bei Minute 38:30

Das geht da alles so easy, ich frag mich, warum wir uns da teilweise so abfreggn.
von ingbilly
08.12.2019 21:32
Forum: Plauderecke
Thema: Lager von Kurbelwelle abziehen
Antworten: 9
Zugriffe: 655

Lager von Kurbelwelle abziehen

Hallo, hätte mal eine allgemeine Frage zur Demontage der Kurbelwellenlager. Kein spezieller Typ, einfach mal generell die Frage, wie Ihr diese Lager abzieht. Ich verwendete dazu bereits ein sogenanntes Trennmesser, das auch brauchbar funktionierte. Das Lager ist danach meiner Meinung nach aber auch ...
von ingbilly
07.12.2019 20:01
Forum: Allgemeines Forum
Thema: P3 wird restauriert
Antworten: 79
Zugriffe: 8195

Re: P3 wird restauriert

Nabend, nun, Materialschaden glaube ich noch nicht, dazu mach ich die mal auf. Käfigbrüche entstehen auch nicht einfach so, in den meisten Fällen ist ein Käfigbruch ein Folgeschaden, weil der Kugelsatz ja schiebt und wenn eine Kugel oder mehrere (wegen Trockenlauf bzw. sonstiger Klemmer) schwer ange...